Symptome von Dünndarm-Durchfall bei Hunden

Symptome von Dünndarm-Diarrhoe bei Hunden Durchfall bei Hunden ist in der Regel ein symptom der zugrunde liegenden Krankheit. Obwohl die meisten Ursachen von Durchfall sind in Bezug auf die pet-Magen-Darm-Trakt,

Durchfall bei Hunden ist in der Regel ein symptom der zugrunde liegenden Krankheit. Obwohl die meisten Ursachen von Durchfall sind in Bezug auf die pet-Magen-Darm-Trakt, Durchfall tritt Häufig aufgrund der Nebenwirkungen bestimmter Medikamente und die schweren Bedingungen wie lymphosarkom. Der Tierarzt identifiziert die Herkunft von der Diarrhöe, von der Ursache unterscheidet, wenn die Bedingung stammt aus dem Dünndarm, Dickdarm oder andere Teile des Tieres Verdauungstrakt.

Dünndarm Durchfall bei Hunden

Der Dünndarm verbindet den Magen in den Dickdarm. Aufgrund der Länge des Dünndarms, es gibt drei Begriffe beschreiben die drei Teile präsentieren. Erkrankungen des Dünndarms sind in der Regel bezeichnet als enteritis. Um zu behandeln, die Tiere die an Durchfall leiden, ist es wichtig, zu erkennen, wenn der Hund leidet an einer Virusinfektion, wie dem parvovirus oder bestimmte bakterielle Infektionen. Sollten die Besitzer überwachung der pet zu differenzieren Dünndarm Durchfall von Dickdarm Durchfall, die Diagnose und Behandlung variieren je nach Zustand.

Symptome von Dünndarm-Durchfall bei Hunden:

  • Erbrechen
  • Leichte Zunahme der Stuhlgang
  • Gewicht-Verlust
  • Teerstühle
  • Erhöhung der Menge der Stühle übergeben

Ursachen der Dünndarm Durchfall bei Hunden

Während der Tierarzt die Prüfung der Hund die klinischen Symptome werden ausgewertet und eine fäkale Prüfung ist durchgeführt. Der Kot sollte frisch sein und frei von äußerer Kontamination. Eine fäkale Prüfung zeigt die Anwesenheit von Bakterien oder Parasiten Infektion. Abgesehen von fäkalen Untersuchung und routine-Bluttests, der Tierarzt kann die Verwendung eines Endoskops zur Ermittlung der internen Darm-Anomalien. Proben von Zellen, gewonnen aus dem Dünndarm sind auch hilfreich, um zu erkennen, lymphosarkom oder malignen Zellen. Jedoch die endoskopische Untersuchung kann nur durchgeführt werden, wenn die vorläufige Medikation fehlschlägt, um Diarrhöe zu behandeln. Welpen, die leiden unter persistent Durchfall erfordern eine rasche Diagnose und Behandlung zu verhindern, den Tod. Welpen sind auch bei hohen Risiko der Ansteckung mit Darmparasiten giardia-Infektionen und. Abgesehen von anderen diagnostischen tests, hat der Tierarzt, um auszuschließen, Erkrankungen wie entzündliche Darmerkrankungen und Nahrungsmittel-Allergie bei der Diagnose.

Behandlung von Dünndarm Durchfall bei Hunden

Der Durchfall nachlässt innerhalb von 2 Tagen mild. Aber Tiere benötigen Medikamente, um Durchfall stoppen, dass weiterhin über 48 Stunden. Anti-entzündliche Medikamente und Antibiotika verschrieben werden, für einen bestimmten Zeitraum, entscheidet der Tierarzt. Hunde leiden unter Austrocknung, verursacht durch Durchfall, benötigen oft IV-Flüssigkeiten zur Aufrechterhaltung Elektrolyt-Gleichgewicht und die Regeneration zu beschleunigen. Der Tierarzt kann auch empfehlen eine Schonkost, die leicht zu verdauen sind.

Like this post? Please share to your friends:
Leave a Reply

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: