Symptome der Kreuzbandriss bei Hunden

Symptome der Kreuzbandriss bei Hunden Ein Kreuzbandriss ist die häufigste Knieverletzung erlebt, die von Hunden. Dies kann plötzlich passieren oder durch die Zeit, aber entweder option kann sehr qualvoll. Wie ein

Ein Kreuzbandriss ist die häufigste Knieverletzung erlebt, die von Hunden. Dies kann plötzlich passieren oder durch die Zeit, aber entweder option kann sehr qualvoll.

Wie eine Zerrissene ACL-Auftritt

Ihrem Hund das Knie hat drei Knochen: der Oberschenkelknochen, der sich von der Hüfte, die tibia, die sich von der Knöchel und der patella (Kniescheibe). Diese Knochen, die zusammengehalten werden durch Bänder, die verhindern, dass die Knochen aus aneinander reibt, durchaus eine schmerzliche Erfahrung.

Die ACL (vorderes Kreuzband) ist die Band, die hält den femur und die tibia zusammen aus der Vorderseite des Knies. Es wird am häufigsten zerrissen auf dem hinteren Bein, sondern zerrissen werden, auf jedem Bein.

Wenn Ihr Hund Riss seine ACL, plötzlich, ist es sehr wahrscheinlich, passiert während spielen oder aufgeregt Aktivität. Dies ist in der Regel verursacht durch Ihren Hund das Bein verdrehen sich plötzlich in einer Weise, dass die ACL nicht widerstehen können. Dies könnte auch passieren, wenn Ihr Hund erlitt schwere trauma, wie Sturz von einem Gebäude oder von einem Auto angefahren werden. Sie können also vermuten, dass eine ACL reißen, wenn Sie vor kurzem bemerkt Ihr Hund einen Unfall erleiden oder beginnen Sie humpelte nach dem Spiel.

Es ist schwieriger zu erkennen, eine zerrissene ACL, wenn es sich verschlechtert hat, durch die Zeit, da die Symptome können schrittweise erhöhen, wodurch Sie schwer zu bemerken oder zu erscheinen, ähnlich wie arthritis. Wenn Ihr Hund übergewichtig ist, erhöht dies die Wahrscheinlichkeit für einen Kreuzbandriss.

Überprüfung für einen Kreuzbandriss

Das häufigste symptom für einen Kreuzbandriss ist die plötzliche Lahmheit in der Verletzten Bein. Ihr Hund wird nicht wollen, um Druck auf das Bein überhaupt, verursacht offensichtlich humpelnd und Zurückhaltung, um an Aktivitäten teilzunehmen, die Ihren Hund verwendet, um zu genießen.

Die anderen leicht erkannt symptom ist eine geschwollene Knie, die erscheinen große, aber auch dazu führen, dass Ihr Hund Schmerzen zu berühren.

Bei kleinen Hunden eine luxating patella führen kann, um einen Kreuzbandriss. Diese Symptome sind plötzliche Schmerzen in Ihren Hund, als sein Knie wird popped out of joint. Dies ist oft nur von kurzer Dauer, da Ihr Hund wird pop die Knie zurück in den Ort und oft schön erscheinen, nach ein paar Stunden. Konsultieren Sie Ihren Tierarzt, wenn dies geschieht.

In größeren Hunden, insbesondere wenn Sie übergewichtig sind, werden Sie möglicherweise bemerken eine Zunahme der humpelnd durch die Zeit oder der hinkende kann ausgesprochen werden, und manchmal nicht-Existenz zu anderen Zeiten. Sie können auch feststellen, dass Ihr Hund hält seine Bein zur Seite, wenn Sie sitzen, anstatt stopfte es unter sein hinten für eine standard-sitzen.

Diagnose und Behandlung von Kreuzbandriss

Zur diagnose der Verletzung, wird Ihr Tierarzt wird wahrscheinlich einfach prüfen, die Kniegelenke, indem er seine Hände auf Sie und das Gefühl der Bewegung. Dies wird in der Regel Warnung, ihn von einer Verletzung. Wenn nicht, wird eine zusätzliche X-ray kann erforderlich sein.

Ebenso wie beim Menschen, die Behandlung in der Regel beinhaltet Chirurgie. Danach, mit Ihrem Hund auf Bettruhe für mehrere Monate, so dass das Band, um richtig zu heilen.

Wenn Ihr Hund übergewichtig ist, ist es wichtig zu reduzieren sein Gewicht während seiner Genesung, damit er nicht leiden die gleiche Verletzung erneut.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *