Suche nach Gesunder Tiernahrung im Supermarkt

Suche nach Gesunder Tiernahrung im Supermarkt Finden, gesunde Tiernahrung im Supermarkt ist möglich. Lernen, Etiketten zu Lesen und ignorieren Sie die irreführende Werbung, so dass Sie machen das beste

Suche nach gesunder Tiernahrung im Supermarkt ist möglich. Lernen, Etiketten zu Lesen und ignorieren Sie die irreführende Werbung, so dass Sie machen die beste Wahl möglich, für Ihren Hund oder Katze.

Ignorieren Sie Die Pet Food-Werbung

Beginnen Sie Ihre shopping-Tour mit einem Versprechen zu ignorieren, die Fotos und Werbung auf den Futtersäcken. Saftige Schnitte von qualitativ hochwertigem Fleisch und frischen, ganzen Früchten und Gemüse sind wohl nicht in der Tasche.

Die meisten Hund und Katze Lebensmittel haben eine AAFCO (Association of American Feed Control Beamten) – Zertifizierung. Dieser Industrie-Gruppe setzt standards für die pet-food-Ernährung. Während Sie nicht bieten einige ernährungsspezifischen Zusicherung, es nicht garantieren, dass Sie werden immer die höchste Qualität-Tiernahrung zur Verfügung. AAFCO-standards ermöglichen es oft hoch Allergene und geschmacksstörende Inhaltsstoffe enthalten sein, die in Hund-und Katzenfutter. Alle kürzlich zurückgerufenen Tiernahrung Bohrung der AAFCO Zertifizierung.

Beginnen Sie mit der Beschriftung. Ein gesundes Hundefutter und Katzenfutter enthält eine benannte Fleisch als erste Zutat. Suchen Sie für Huhn -, Lamm-oder (im Falle von Katzenfutter) benannte Fisch wie Lachs. Vermeiden Sie Lebensmittel, die nicht name das Fleisch.

Von Produkten, Die Nicht Ideal Primären Zutaten

Von-Produkte haben mittlerweile einen schlechten Ruf, aber es ist teilweise unverdient. Nebenprodukte umfassen, Lunge, Milz, Darm, Gehirn, Nieren und Leber-material, die wilden Hunde und Katzen regelmäßig Essen. -Produkte, wenn Sie einfach Teile eines geschlachteten Tieres, dass die Menschen können (wählen Sie aber nicht) Essen, wie Gehirn, Nieren und Leber sind in Ordnung. Aber die Teile, die sind ungeeignet für den menschlichen Verzehr verdorben, ranzig oder Kranken Fleisch-sollte nicht Teil von Ihrem Haustier die Ernährung. Um das Risiko zu vermeiden, niedrige Qualität der Zutaten, die Sie können wählen, überspringen Sie Lebensmittel, die Nebenprodukte.

Vermeiden Sie Häufige Hund und Katze Allergene

Gesundes Katzenfutter und Hundefutter sollte nicht enthalten Soja, Weizen oder mais. Dies sind die häufigsten Zutaten, die in Tiernahrung und sind die Ursache für viele Allergien.

Limit Konservierungsstoffe, Natürliche Lebensmittel

Vermeiden Sie die Katze oder Hund Lebensmittel, die erhalten sind mit Chemikalien wie Ethoxyquin, BHA, BHT oder Propyl Gallat. All natural pet foods sind konserviert mit gemischten Tocopherolen (Vitamin E), und viele größere Marken sind nachgezogen.

Lassen Sie sich nicht von Hund und Katze Essen Verwöhnen

Wenn möglich, kaufen Sie einen Hund oder eine Katze Essen, das hat ein Ablaufdatum gestempelt auf der Tasche. Nicht mehr Essen kaufen, als du in einem Monat. Eine geöffnete Tasche des Haustier-Nahrung ist eher zu verderben, und ranzige, verdorbene Lebensmittel können Krankheiten verursachen oder sogar zum Tod führen.

Wie Lebensmittelgeschäfte beginnen zu versorgen, um die höheren Erwartungen der Tierbesitzer, mehr und mehr high-quality-Tiernahrung erscheinen auf den Regalen. Schauen Sie an diese köstlichen aussehenden Fotos auf die Tüte und Lesen Sie die Etiketten sorgfältig, um zu finden, die Lebensmittel am besten geeignet für Ihr Haustier.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *