Stoppen Sie Ihren Hund vom Bellen bei Anderen Hunden

Stoppen Sie Ihren Hund vom Bellen bei Anderen Hunden Zu stoppen Sie Ihren Hund vom bellen bei anderen Hunden, die ihm helfen, zu lernen, um bequem zu sein um andere Hunde und lehren eine andere Antwort. Dieser Prozess, der sich oft bewegt

Zu stoppen Sie Ihren Hund vom bellen bei anderen Hunden, die ihm helfen, zu lernen, um bequem zu sein um andere Hunde und lehren eine andere Antwort. Dieser Prozess, der sich oft bewegt sich langsam, kann aber bauen Sie eine stärkere Beziehung zwischen Ihnen und Ihrem Hund, während Sie ihm helfen, entwickeln mehr Selbstvertrauen.

Positive Verstärkung

Viele Hunde, die reagieren auf andere Hunde bellen, weil Sie ängstlich sind. Einige bellen, weil Sie wirklich wollen, um mit anderen Hunden zu spielen und sind frustriert. Der Hund, der bellt, weil er Sie einfach hasst andere Hunde, ist selten.

Egal, der Grund, die Bestrafung einer Hund für bellen ist nicht dabei, das problem zu lösen. In der Tat, es wird wahrscheinlich noch schlimmer machen. Starten Sie die Korrektur früher und öfter, und die meisten Besitzer nicht verwenden Konsistenz zu geben Korrekturen. So, jedes mal, wenn Ihr Hund sieht einen anderen Hund, er weiß, etwas schlimmes ist geschehen. Dies verursacht, dass das bellen schlimmer, weil Ihr Hund will den anderen Hund Weg zu gehen, damit er nicht die Berichtigung. Er nicht merkt, dass er durch sein Verhalten verursacht die Korrektur.

Stattdessen lehren Sie Ihren Hund ein Alternatives Verhalten und Belohnung für die, die. Belohnungen können sein Futter oder Spielzeug, je nachdem was motiviert Ihren Hund mehr. Auf den ersten, sollte es Ihr Hund die Lieblings-Behandlung (wie steak) oder Spielzeug (squirrel verstecken), und Sie dann allmählich entwöhnen Sie Ihren Hund aus dem Verstärker und mehr Lob. Denken Sie daran, immer loben, bevor er die Belohnung, also das Lob wird als Belohnung als Genuss.

Erstellen Sie eine Positive Assoziation

Wenn Ihr Hund ist ängstlich, Sie möchten, erstellen Sie zuerst eine positive Assoziation gegenüber anderen Hunden. Tun Sie dies, indem Sie Ihren Hund irgendwo, dass er sehen könnte, einen anderen Hund. Stehen weit genug Weg von den anderen Hunden, die Ihr Tier bemerkt Sie aber nicht reagieren. Dies kann sehr weit Weg auf den ersten. Belohnen Sie Ihren Hund für die Suche auf die anderen Hunde und nicht reagieren. Geben die besten leckereien, die Sie haben.

Allmählich beginnen, sich näher zu kommen. Dies wird einige Zeit dauern. Wenn Ihr Hund überhaupt reagiert, Sie habe bewegt sich zu schnell. Halten Sie die Sitzungen kurz, so dass Sie immer am Ende auf eine gute note. Je länger die Sitzung dauert, desto wahrscheinlicher wird Ihr Hund reagieren wird. Beginnen Sie mit einer minute oder zwei, und bauen bis zu nicht mehr als 10 Minuten pro Sitzung.

Lehren, ein Alternatives Verhalten

Überlegen Sie, was Sie möchten, dass Ihr Hund zu tun, anstelle der Rinde, zum Beispiel, gehen höflich von Ihrer Seite. Nun, Sie haben zu lehren Sie Ihren Hund zu tun.

Starten Sie in den ruhigsten Raum Ihrer Wohnung. Füttern Sie Ihren Hund für mindestens einen Monat. Alle seine Gerichte werden verdient, durch das üben dieses Verhalten. Sagen Sie “Sehen” oder “Beobachten”. Wenn Ihr Hund Sie anschaut, bekommt er eine Handvoll Essen. Locken Sie ihn in die Ferse position, und wiederholen Sie. Praxis, bis Sie Ihren Hund Ferse und betrachten Sie Sie sofort.

Dann gehen Sie zu Ihrem Hinterhof. Üben, bis es perfekt ist. Bewegen Sie Ihre front yard. Allmählich machen die situation eher störend. Nehmen Sie ein paar Schritte, bevor lohnend. Bauen bis zu dem Punkt, wo Sie Ihren Hund betrachten Sie eher als ein anderer Hund.

Aber dies erfordert übung, diese Methoden sind einfach für einen Hund zu lernen und zu verstehen. Durch die Schaffung einer positiven Assoziation und Lehre alternative Verhaltensweisen, die Sie lehren Sie Ihren Hund, wie um sich zu entspannen und mehr Vertrauen.

Like this post? Please share to your friends:
Leave a Reply

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: