Sporanox (Itraconazol) für Katzen

Sporanox (Itraconazol), für Katzen, Itraconazol , auch bekannt als Sporanox, ein anti-Pilz-Medikamente, stören die Entwicklung von Pilzen. Die Formel von Itraconazol ist ähnlich

Itraconazol, auch bekannt als Sporanox, ein anti-Pilz-Medikamente, stören die Entwicklung von Pilzen. Die Formel von Itraconazol ist ähnlich ketaconazole oder miconazole, und ist wirksam gegen Pilzinfektionen verursacht durch Hefepilze, sowie blastomycosis und cryptococcosis.

Verwendet von Itraconazol

Itraconazol kann verwendet werden, bei Katzen, die betroffen sind durch Pilzinfektionen. Itraconazol ist nur wirksam gegen Pilz-Infektionen, verursacht durch Hefe-Zellen, blastomycosis und cryptococcosis. Die Hefe-Zellen vorhanden sind, die normalerweise auf der Haut der Katze, aber diese Zellen können überwuchern und eine Infektion auftreten kann. Die Hefe-Zellen können auch dazu führen, Tinea-Infektionen und Pfote-Infektionen. Blastomycosis und cryptococcosis kann sich auf die Haut, Knochen, Lunge oder Gehirn. Itraconazol verabreicht werden, topisch oder oral.

Itraconazol Dosierung

Itraconazol ist nur durch ärztliche Verschreibung erhältlich. Itraconazol ist formuliert für den Menschen aber kann sicher benutzt werden im Katzen-als auch. Der Tierarzt sollte feststellen, ob die Verwendung von Itraconazol in Ihr Haustier ist zu empfehlen. Die Dosis wird aufgebaut, die Beurteilung durch die schwere der Pilzinfektion sowie Alter, Größe und Geschlecht der Katze. Das Medikament verabreicht werden soll, wie vorgeschrieben, durch einen Tierarzt, in der Regel, Katzen erhalten Itraconazol 2-mal pro Tag für 2 bis 3 Wochen. Die topische Salben sollten auch verwendet werden, für ein paar Wochen; sollten Sie weiterhin mit den Cremes auch nachdem die Infektion Weg ist, um sicherzustellen, dass alle Pilze verschwunden sind und verhindern einen möglichen Rückfall.

Itraconazole Nebenwirkungen

Itraconazol kann verwendet werden, in der Katzen ohne große Risiken, aber einige Nebenwirkungen auftreten können, mehr sensible Katzen. Einige Katzen können Allergien entwickeln, um itraconazole. In seltenen Fällen, die langwierige Verwaltung der Droge kann Auswirkungen auf die Leber, verursacht hepatitis. Watch out für Symptome wie:

  • Gelbsucht (gelbe Augen weißen und Schleimhäute)
  • Appetitlosigkeit
  • Gewicht-Verlust
  • Erbrechen
  • Durchfall

All diese deuten auf eine Leber-Dysfunktion.

Itraconazol kann auch die Verzögerung der Wirkung von anderen Medikamenten oder mit Ihnen zu interagieren. Sprechen Sie mit Ihrem Tierarzt und informieren Sie ihn, wenn Ihre Katze unter Medikation. Anatcids, Cisaprid oder einige Arten von Antibiotika können Wechselwirkungen mit den Auswirkungen von Itraconazol.

Jedoch, Itraconazol wurde berichtet, weniger Nebenwirkungen als andere ähnliche anti-Pilz-Medikamente wie ketonozole oder Miconazol. Andere, weniger häufige Nebenwirkungen sind Erbrechen, Durchfall, Appetitlosigkeit und Mangel an Energie.

Kontraindikationen

Itraconazol sollte nicht verabreicht werden, dass Katzen allergisch auf dieses Medikament. Die Medikation sollte auch mit Vorsicht verwendet werden, bei schwangeren und stillenden Katzen.

Arzneimittel

Medikamente, die die gleichen Effekte wie Itraconazol bei Haustieren gehören ketanozole, Miconazol oder Fluconazol. Diese Medikamente können auch verwendet werden, in der Katzen, aber der Tierarzt muss Sie verschreiben. Aber Itraconazol ist nachgewiesen worden, effektiver und hat weniger gesundheitliche Risiken birgt als das andere anti-Pilz-Formeln.

Like this post? Please share to your friends:
Leave a Reply

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: