So Entfernen Sie Haustier-Allergenen in der Heimat

So Entfernen Sie Haustier-Allergenen in der Heimat Pet Allergene können variieren, angefangen von saisonalen Pollen, Haushalts-Chemikalien. Bestimmte Allergene können leicht zu entfernen, während andere nicht effektiv

Pet Allergene können variieren, angefangen von saisonalen Pollen, Haushalts-Chemikalien. Bestimmte Allergene können leicht zu entfernen, während andere kann nicht bewältigt werden. Allerdings, wenn Ihr Haustier hat Allergien, die Sie benötigen, um entfernen Sie die Allergene soweit wie möglich.

Isolierung der Allergene

Die Allergene reizen, dass Ihr Haustier sollte erkannt und isoliert werden. Ein Bluttest kann feststellen, ob der Hund irgendwelche Antikörper im Blut erzeugt, wenn es eine allergische Reaktion. Eine intradermale Tests können auch verwendet werden, zu finden, das allergen. Wenn das allergen ist ein Produkt in Ihrem Hause, diese sollten entfernt oder ersetzt werden mit einem Produkt, das Ihr Tier verträgt. Einige Haustier-Allergene wie Hausstaubmilben oder Pollen kann schwieriger sein, zu entfernen, kann aber minimiert werden.

Einem Verschlossenen Schrank

Einem verschlossenen Schrank ist die Lösung für die Hinterlegung der Allergene, reizen Sie Ihr Haustier. Sammeln Sie alle Haushalts-Chemikalien, die möglicherweise die Ursache von Allergien. Wenn der Tierarzt erkennt einen einzelnen Stoff, der Allergien Ihr Haustier, müssen Sie Lesen Sie die Etiketten aller Produkte, die Sie haben und Einzahlung diejenigen, die beinhalten, dass bestimmte Allergene in der speziellen Schrank. Der Schrank sollte gesperrt werden, so dass das Haustier nicht in der Lage, versehentlich stolpern auf der Täter-Produkte.

Luftreiniger

Luftreiniger sind die Lösung zur Verringerung der Menge an Pollen, Staub und Milben von Ihrem Haustier die Umwelt. Diese Allergene können nicht entfernt werden von Ihrem Hause, aber Sie können minimiert werden, so dass Sie verursachen weniger allergische Reaktionen. Verwenden Sie Luftreiniger in allen Zimmern das Haustier verbringt Zeit in.

Regelmäßige Reinigung

Sie können entfernen Sie Haustier-Allergenen, indem Sie halten Ihr Haus sauber. Die Möbel, Teppiche und Vorhänge können Sie sammeln eine Menge von Staub, Milben, Pollen oder andere Allergene und wenn nicht gründlich entfernt werden, Ihr Haustier wird von Allergien betroffen, während die Ausgaben Zeit in Innenräumen. Staubsaugen entfernen können mehr als 70 Prozent der Allergene, aber es muss durchgeführt werden, so dass es deckt alle Ecken des Hauses. Vacuum alle Teppiche, Sofas, Kissen und anderen Bereichen, in denen die Allergene sammeln können.

Anti-Statik-sprays oder-Reinigung-Pulver kann verwendet werden, wenn die Reinigung des Hauses. Dies kann verhindern, dass der Staub von der Versammlung auf die Möbel oder Teppiche. Sie müssen jedoch sicherstellen, dass Ihr Haustier ist nicht allergisch auf die Reinigungsmittel, die Sie verwenden. Viele Chemikalien können Allergien verursachen bei Hunden. Halten Sie Ihren Hund sicher, Sie können halten Sie ihn Weg von den gereinigten Flächen, die für drei oder vier Stunden, oder bis die Chemikalien verdunsten und sind nicht mehr in der Lage, die Allergien auslösen.

Es gibt auch eine Reihe von Proteinen, die vorhanden sein können in der Umwelt verursachen könnten, allergische Reaktionen in Ihrem Haustier. Zum entfernen dieser Proteine, können Sie Bleichmittel verwenden, aber stellen Sie sicher, dass Ihr Hund nicht atmen Sie den bleichen, dämpfen. Alternativ können Sie Essig verwenden, das ist weniger wahrscheinlich, dass Allergien auslösen und hat auch eine große Reinigungskraft.

Like this post? Please share to your friends:
Leave a Reply

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: