Sind Lilien gefährlich für Katzen?

Sind Lilien wirklich eine giftige Bedrohung für die Katzen? Sind Sie zu gefährlich, um Sie in Ihrem Haus? Schauen Sie sich kompetente Beratung von einem Tierarzt.

Meine Katze Tierarzt riet mir, mich nicht zu bringen Lilien in meinem Haus. Sind Sie wirklich so gefährlich?

Ein kürzlich erschienenen Artikel in der Zeitschrift der American Animal Hospital Association auf lily Exposition in 57 Katzen aufgenommen, Statistiken über Katze-Besitzer, die das Bewusstsein von lily Toxizität. 73% der Besitzer hatte keine Kenntnis von Risiko, und 27% wussten von potenziellen Bedrohung, sondern brachte die Lilien in die Heimat sowieso. Wenn diese zahlen repräsentativ sind für alle cat “Familien”, das heißt, es gibt eine Menge Leute, die wissen müssen über dieses problem.

Essen auch kleine Mengen von Lilium oder Hemerocallis Spezies verursacht akute Nierenversagen in Katzen, und alle Teile — Blumen, Blätter, sogar die pollen sind potenziell giftig. Es gibt keinen test, der für lily Toxizität — die Diagnose wird auf der Grundlage der bekannten oder vermuteten Verlauf der Einnahme, oder sehen, wie Teile der pflanze in Erbrochenem. Während die Ursache für das toxische Prinzip in der pflanze ist noch unbekannt, wir wissen, dass eine frühe und aggressive Therapie erforderlich ist, zu speichern, diese Katzen.

Die erste Behandlung ist die Induktion von Erbrechen auf leeren Magen so bald wie möglich nach der Einnahme, im Idealfall innerhalb einer Stunde, und die Verabreichung von Medikamenten, um zu verhindern, dass die absorption des Giftes aus dem Magen-Darm-Trakt, gefolgt von 48 Stunden der IV-Infusionstherapie, um sicherzustellen, die Nieren funktionieren weiterhin ordnungsgemäß. Solange Katzen erhalten rechtzeitige und vollständige Behandlung und Nieren-Werte bleiben normal 48 bis 72 Stunden später haben die Katzen eine gute langfristige Prognose.

Allerdings, wenn Katzen nicht erhalten, Frühförderung, Anzeichen von Nierenversagen in der Regel entwickeln sich in 2 bis 4 Tagen, und die Sterblichkeit ist hoch. Lilien sind eine ernste Bedrohung für die Katzen. Wenn Sie bereits in die 27%, die wissen über dieses Risiko, aber nach Hause bringen Lilien sowieso, bitte denken Sie noch einmal!

Like this post? Please share to your friends:
Leave a Reply

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: