Sind Hund Heartworms Ansteckend?

Sind Hund Heartworms Ansteckend? Hund heartworms kann ein fataler Zustand sein, und die Würmer werden Häufig entdeckt, wenn der Hund ist schwer krank. Einige Hunde-Würmer sind zoonoseerreger und können

Hund heartworms kann ein fataler Zustand sein, und die Würmer werden Häufig entdeckt, wenn der Hund ist schwer krank. Einige Hunde-Würmer sind zoonoseerreger und übertragen werden können vom Hund auf den Menschen und andere Arten. Heartworms sind Parasiten, dürfen nur übermittelt werden an andere Hunde und Katzen. Jedoch, die heartworms kann nicht übertragen werden von einem befallenen Hund zu einem anderen durch den direkten Kontakt. Die Würmer werden übertragen über einen Vermittler: die Mücke.

Heartworms Sind Ansteckend für Andere Hunde und Katzen

Heartworms sind ansteckend und kann geschlossen werden indirekt von einem befallenen Hund. In der Reihenfolge übertragen werden, die infizierte Hund hat gebissen zu werden von einer Mücke, die Träger der Herzwurm-Larven. Die Mücken tragen die Herzwurm-Larven beißen können gesunde Hunde und die Infektion übertragen. Wenn die Herzwurm-Larven erreichen eine neue host, diese werden in der Lage zu Reifen und entwickeln in eine schwere Herzwurm Infektion. Die heartworms kann auch übertragen werden auf Katzen, wenn die Mücken tragen die Larven beißt eine Katze.

Heartworms Sind Nicht Ansteckend für den Menschen

Heartworms kann nur weitergegeben werden, ist von Hund zu Hund, von Hund auf Katze oder Umgekehrt, indirekt durch Stechmücken. Jedoch, die Herzwurm-Infektion kann nicht übertragen werden von Hunden auf Menschen, auch nicht durch Vermittler.

Herzwurm Symptome

Das Vorhandensein von heartworms kann nicht zeigen keine Symptome in Haustiere so lange wie 12 Monate nachdem die Larven übertragen werden. Aus diesem Grund ist es praktisch unmöglich, zu erkennen, die Herzwurm-Infektion-von frühen Stadien und anwenden Behandlung. Einige Hunde zeigt Symptome wie:

  • Husten, vor allem während der Nacht, wenn die Würmer aktiv sind oder es Ihnen nach Ausübung
  • Übung Widerstand
  • Erbrechen von Würmern
  • Appetitlosigkeit
  • Mangel an Energie
  • Anämie
  • Bluthusten
  • Herzinsuffizienz (in fortgeschrittenen Fällen)

Einige Hunde zeigen möglicherweise keine Symptome überhaupt. Sehr oft, heartworms sind nur erkannt während der routine der Berufsbildung Prüfungen, die mit einer Blutprobe-Analyse oder die Brust x-Strahlen.

Herzwurm Behandlung

Ein Hund mit heartworms kann behandelt werden, nur, wenn die Infektion frühzeitig erkannt. In fortgeschrittenen Stadien, die Würmer können eine Menge tun, irreparable Schäden und die Prognose ist schlecht. Die Medikamente, die verschrieben werden, für canine heartworms kann gefährlich sein und schwere Nebenwirkungen haben. Die Nebenwirkungen der Behandlung können oft tödlich sein. In einigen Fällen, Herz-Chirurgie kann möglich sein, aber dies kann eine riskante operation.

Herzwurm Prävention

Herzwurm Prävention ist möglich durch die Verabreichung von Medikamenten. Es gibt vorbeugende Medikamente, die verabreicht werden kann, jeden Monat oder seltener. Sie können vorsichtig sein und bekommen regelmäßige tierärztliche Vorsorgeuntersuchungen, wenn Sie vermuten, dass Ihr Hund wurde gebissen von einem Moskito, vor allem, wenn Sie wissen, dass sich Katzen oder Hunde befallen heartworms in Ihrer Nähe. Wenn Sie Leben in einem Gebiet, wo es keine Mücken, Ihr Haustier ist geschützt vor der Herzwurm Befall.

Like this post? Please share to your friends:
Leave a Reply

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: