Seraquin für Hunde

Seraquin Seraquin für Hunde stellt eine Ergänzung, die verwendet wird, für die Verbesserung der Mobilität und die Allgemeine Gesundheit der Gelenke bei Hunden und Katzen. Es kann sowohl alleine genutzt werden, wenn die Symptome sind

Seraquin stellt eine Ergänzung, die verwendet wird, für die Verbesserung der Mobilität und die Allgemeine Gesundheit der Gelenke bei Hunden und Katzen. Es kann sowohl alleine genutzt werden, wenn die Symptome nicht sehr stark sind, oder in Kombination mit verschreibungspflichtigen Medikamenten empfohlen für die Behandlung von arthritis. Seraquin liefert gute Ergebnisse, egal, ob das gemeinsame problem aufgetreten ist als Folge ein Wachstum, Missbildung oder nach einer Verletzung.

Zutaten Seraquin

Diese Ergänzung basiert auf 3 qualitativ hochwertige Zutaten, die alle handeln zur Erhaltung der normalen Funktion der Gelenke. Genauer gesagt, Seraquin enthält:

  • Chondroitin
  • Curcumin
  • Glucosamin-Hydrochlorid

Neben diesen, Seraquin enthält auch die folgenden inaktiven Zutaten:

  • Calcium-Stearat
  • Corn protein
  • Dextrose
  • Trockenhefe
  • Hydrolisiertes chicken-protein
  • Zucker

Chondroitin spielt eine sehr wichtige Rolle in der Produktion von glucosaminoglycans, die Bausteine, aus denen der Knorpel gemacht. Curcumin, auf der anderen Seite, ist ein Antioxidans, hemmt die Wirkung der freien radikalen auf die Gelenke. Nicht zuletzt, Glucosamin-Hydrochlorid sichert die Versorgung von iminosurgars, die sind verwendet in der Synthese von Knorpel und Gelenkflüssigkeit. Letzteres ist ein Schmiermittel gefunden in einer Kapsel enthält, die auch die beweglichen Teile der Gelenke.

Verfügbarkeit und Verwaltung von Seraquin für Hunde

Seraquin ist erhältlich als Kautabletten 2g jedem. Die Dosierung hängt sehr stark vom Gewicht des Hundes. Darüber hinaus müssen Sie wissen, dass die Behandlung ist aufgeteilt in einen Zeitraum von 4 bis 6 Wochen und eine Wartung Zeitraum, in dem die Dosierung ist schrittweise verringerte sich um eine halbe Tablette pro Woche. Dieses Dekrement getan werden muss, bis die Erhaltungsdosis entspricht der Hälfte der Dosis aus der Anfangsphase. Die Dosierung empfohlen, während der ersten Periode ist wie folgt:

  • 1 Tablette pro Tag für Hunde mit einem Gewicht von 20 Pfund oder weniger
  • 2 Tabletten pro Tag für Hunde mit einem Gewicht von 20 bis 40 Pfund
  • 3 Tabletten täglich für Hunde von 40 bis 80 Pfund
  • 4 Tabletten pro Tag für Hunde mit einem Gewicht von mehr als 80 Pfund

Wie bereits erwähnt, ist die Wartung Ebene ist die Hälfte der Dosis verabreicht während der ersten Periode. Aber der Tierarzt kann empfehlen, eine andere Dosierung, je nach schwere der Gelenke betroffen sind.

Vorsichtsmaßnahmen und Nebenwirkungen

Die Sicherheit von Seraquin bei schwangeren oder stillenden Hunde wurde noch nicht bewertet. Noch die Ergänzung muss verwaltet werden mit großer Sorgfalt in Hunde, die leiden unter einer der folgenden Krankheiten:

  • Allergie gegen Schalentiere
  • Blutgerinnungsstörungen
  • Diabetes
  • Metabolische Erkrankungen, die mit Hyperglykämie
  • Harnwege Steine

Seraquin ist als eine sichere Ergänzung, also es sind keine schweren Nebenwirkungen, es sei denn, der Hund ist allergisch auf einen der Inhaltsstoffe. In seltenen Fällen, die Ergänzung kann dazu führen, eine leichte Magen-Darm-verärgert, aber dies kann einfach vermieden werden, indem die Verwaltung Seraquin nach oder mit einer Mahlzeit. Es gibt in bestimmten, seltenen Situationen, wenn Seraquin nicht zur Verbesserung der gemeinsamen Symptome Ihres Hundes oder sogar noch mehr, der Zustand verschlechtert. Wenn dies passiert, werden Sie dringend empfohlen, zu stoppen, geben Sie Ihrem Hund Seraquin und sprechen Sie mit einem Tierarzt. Nach Rücksprache mit den Symptomen des Hundes, kann der Tierarzt entscheiden, zu verschreiben, ein potenter Wirkstoff oder passen Sie die Dosierung.

Like this post? Please share to your friends:
Leave a Reply

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: