Senior-Katzenfutter

Senior-Katzenfutter Ältere Katzen sind anfällig für eine Menge Alter Krankheiten wie Herz-Probleme, arthritis oder Fettleibigkeit, die diktieren die Notwendigkeit für eine Veränderung in der Ernährung. Der senior Katzenfutter

Ältere Katzen sind anfällig für eine Menge Alter Krankheiten wie Herz-Probleme, arthritis oder Fettleibigkeit, die diktieren die Notwendigkeit für eine Veränderung in der Ernährung. Der senior Katzenfutter ist erstellt unter Berücksichtigung der speziellen Bedürfnisse von älteren Katzen; es gibt verschiedene Arten von senior-Katze-Lebensmittel, die sind geeignet für Katzen mit Herz-oder Nierenproblemen oder Nahrung für ältere übergewichtige Katzen.

Senior-Katzenfutter

Katzen sind als ein senior betrachtet nach dem Alter von 7 oder 8.

Ältere Katzen haben eine mehr sitzende Lebensweise, was bedeutet, dass Sie nicht verlangen, die gleichen Mengen an Kalorien. Wenn eine inaktive Katze mit einer Diät mit hohem Kalorien, wird übergewichtig. Konsultieren Sie Ihren Tierarzt, und bestimmen Sie die richtige Menge der Lebensmittel, die Ihre senior Katze benötigt. Sie können stick der gleichen Marke von Lebensmitteln, wenn die Katze keine gesundheitlichen Probleme. Wenn Ihre Katze bekommt Trockenfutter, Sie wechseln konnte, zu einem Essen mit kleinere Größe kibble; viele ältere Katzen haben Zahnprobleme, fehlende Zähne oder Zahnfleisch-Probleme, so dass die Kau -, kann problematisch sein. Sie können auch befeuchten Sie das Trockenfutter mit etwas Wasser oder Thunfisch-sauce. Vergessen Sie nicht über die gelegentliche leckereien, die helfen, entfernen plaque.

Wenn die Katze hat einen medizinischen Zustand, die Ernährung sollte entsprechend geändert. Zum Beispiel eine Katze mit einem nierenproblem bekommen sollten flüssige Lebensmittel, die niedriger in protein. Ein Rezept, Lebensmittel mit bis zu 14% protein ist ideal, um schützen Sie Ihre Katze in den Nieren. Nassfutter ist auch viel einfacher zu verdauen, so dauert es einige Arbeit, entlastet die Nieren.

Es gibt Rezept Lebensmittel zur Verfügung für Katzen mit diabetes oder anderen medizinischen Bedingungen im Zusammenhang mit Alter.

Senior Cat Nährstoffbedarf

Ältere Katzen brauchen eine ausgewogene Ernährung, die enthält etwa der gleiche Prozentsatz an essentiellen Nährstoffen (D. H. mindestens 18% protein und mindestens 10% Fett), aber in geringeren Mengen. Jedoch, die Menge der Fasern erhöht werden kann, als ältere Katzen sind anfälliger für immer von der Verstopfung und die Fasern helfen der Verdauung. Wählen Sie Lebensmittel mit hohem Fasern oder Ergänzungen der Weizenkleie, die Verdauung anregen.

Einige Tierärzte empfehlen eine Verringerung der Menge an Fett, da die Katze weniger aktiv ist.

Senior-Katze Füttern

Ältere Katzen haben können, riech-oder Sehstörungen, so können Sie nicht Essen. Sie haben zu helfen, Ihre Katze finden das Essen. Wenn es Fütterung, nehmen Sie etwas zu Essen auf Ihren finger und lassen Sie die Katze auf den Geschmack der Nahrung, so dass er in der Lage, Essen Sie den rest.

Allerdings, wenn Ihre Katze sich weigert zu Essen für mehr als 48 Stunden, und Sie können ausschließen, vision oder Geruch Probleme, sollten Sie den Tierarzt, wie der Mangel an Appetit ist möglicherweise ein symptom für eine Krankheit.

Ältere Katzen können ein verminderter Appetit, aber dies kann auch aufgrund von gesundheitlichen Problemen.

Sind Nahrungsergänzungsmittel für Ältere Katzen

Ihr Tierarzt kann empfehlen, ein paar Ergänzungen für Ihre senior-Katze, vor allem, wenn die Katze Beschwerden hat.

Ergänzungen können helfen, eine Katze keinen Appetit und kann auch das Immunsystem zu unterstützen eine senior-Katze, die schwächer ist.

Like this post? Please share to your friends:
Leave a Reply

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: