Schmerzmittel für Hunde

Schmerzmittel für Hunde Gemeinsamen Hund Medikamente Aspirin, Ibuprofen und Paracetamol sind Häufig Schmerzmittel für Hunde. Aspirin und ibuprofen sind beide NSAIDs (Nicht-Steroidale Entzündungshemmende Medikamente)

Gemeinsamen Hund Medikamente

Aspirin, Ibuprofen und Paracetamol sind Häufig Schmerzmittel für Hunde. Aspirin und ibuprofen sind beide NSAIDs (Nicht-Steroidale Entzündungshemmende Medikamente) bringen kann, dass einige Schmerzen, aber andere Wirkungen haben, die mit ihm gekommen. Von den beiden, aspirin ist weithin empfohlen über ibuprofen, weil es weniger Stress auf den Magen. Rimadyl ist auch allgemein anerkannt, die von Tierärzten als eine anti-entzündliche und Schmerzmittel, und in den meisten Fällen arbeitet effektiver als aspirin.

Viele Haustier-Besitzer und Tierärzte bleiben Sie Weg von Tylenol für Hunde. Da es ein nicht-aspirin-compound entwickelt und hergestellt für Menschen tödlich sein kann für Hunde. Andere NSAR, wie aspirin, sind bevorzugt. Aber Welpen kann nicht vollständig verdauen aspirin, wie Sie fehlen die Enzyme, um es zu brechen.

Verwaltung Schmerzmittel

Dosierung hängt davon ab, was Medikamente, die Sie wählen. Für aspirin, eine empfohlene Dosis 5 bis 10 mg pro kg alle 12 Stunden wirksam sein wird, ohne die Gefahr einer überdosierung (toxische Dosis von aspirin übersteigt 30 mg pro Pfund). Wenn zu Anfang der Behandlung beginnen Sie mit kleinen Dosen.

Bei der Wahl aspirin, stellen Sie sicher, es ist nicht beschichtet mit enterische Beschichtung. Ihr Hund wird verdauen nur die Hälfte der Pille und es wird am Ende passieren der Hocker ganz. Wählen Sie stattdessen eine nicht-beschichteten aspirin-Tablette und zu verwalten, zusammen mit etwas zu Essen. Dies minimiert die Schäden an der Magenschleimhaut und maximieren Sie die Effektivität und die Menge absorbiert.

Bei der Verwendung von Schmerzmitteln, sollten die Symptome und ob die Medikamente wirklich die Behandlung des Problems. Eine aspirin könnte vorübergehend lindern die Schwellung, aber die Schwellung könnte ein symptom für eine größere Krankheit, die braucht mehr spezialisierte Medizin.

Nebenwirkungen von Aspirin für Hunde

Wie bei jedem Medikament, Schmerzmittel können Nebenwirkungen verursachen. Die Reaktion wird davon abhängen, Größe und Gewicht Ihres Hundes. Einige häufige Nebenwirkungen von aspirin für Hunde sind Durchfall, Müdigkeit, depression, Appetitlosigkeit und Erbrechen. Andere ernstere Nebenwirkungen umfassen Nierenschäden, Magengeschwüre, Magen-Darm-Blutungen und Leber-Probleme.

Einige NSAIDs wie ibuprofen reizen die Magenschleimhaut und sind schwer zu verdauen. Längere Verwendung kann zu bleibenden Magenschleimhaut Schaden.

Geben Schmerzmittel sparsam wird helfen, verhindern, dass langfristige Nebenwirkungen und auch helfen, den Körper schneller zu reagieren auf das Medikament.

Like this post? Please share to your friends:
Leave a Reply

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: