Schlechtes Wasser für die Hunde: 6-Quellen zu Vermeiden

Schlechtes Wasser für die Hunde: 6-Quellen zu Vermeiden Teich von Wasser nicht lassen Sie Ihren Hund trinken von gechlortem pools. Pool Wasser enthält eine hohe eine Vielzahl von Chemikalien wie Chlor. Wenn ein Hund

Pool Wasser

Nicht lassen Sie Ihren Hund trinken von gechlortem pools. Pool Wasser enthält eine hohe eine Vielzahl von Chemikalien wie Chlor. Wenn ein Hund trinkt Wasser im pool, kann er oder Sie sich nimmt mehr Chlor, als gesund ist und möglicherweise auch die Einnahme anderer Chemikalien. Es könnte auch sein, Algen, Insekten, Bakterien und anderen schädlichen Substanzen in den pool. Einen kleinen Schluck Wasser im pool wird nicht setzen Sie Ihren Hund im Notfall vet-Amt. Versuchen Sie, halten Sie Ihren Hund vom pool-Wasser trinken, Wann immer möglich.

Eis, Wasser Oder Schnee

Eis, Wasser oder Schnee sind nicht geeignet, Arten von Wasser für die Hunde. Wasser für Hunde kann leicht kühl im Sommer und Raumtemperatur im winter. Eis, Wasser und Schnee, haben jedoch eine andere Wirkung auf Hunde als auf Menschen. Geben Sie nicht einen Hund, Eis, Wasser oder lassen Sie ihn Schnee fressen.

Salz Wasser

Salzwasser sollte vermieden werden, da Sie eine Quelle von Wasser für die Hunde. Das Salz ist schädlich für Hunde. Salzwasser ist auch nicht die richtige Feuchtigkeit für einen Hund und kann tatsächlich führen zu mehr Durst. Übermäßiger Salz in der ein Hund die Nahrung, was dazu führen kann, vom trinken von Salzwasser, kann dazu führen, andere Hunde-Gesundheit Probleme.

Fraglich Leitungswasser

Leitungswasser ist am Rand angenommen, da Sie eine Quelle von Wasser für die Hunde aber in der Regel nicht empfohlen. Wenn Sie wissen, die genaue Zahl der insgesamt gelösten Feststoffe, die in Ihrem Leitungswasser können Sie wählen, um es zu benutzen. Wasser mit weniger als 5.000 Teile pro million gesamten gelösten Feststoffe wird als akzeptabel gelten für Haustiere. Tippen Sie auf Wasser darstellen kann andere Risiken, die, wenn es hoch in Eisen, magnesium oder Nitrat. Alle unbehandelten Wasser verbergen können Parasiten, Viren und Bakterien.

Stagnierende oder Verschimmelten Wasser

Wasser aus Pfützen und Teichen enthalten können Bakterien, Parasiten und Viren, die form aus dem Mangel des Wassers ist Bewegung. Eine Pilzinfektion kann wachsen durch Erreger im Wasser noch Schimmel und Pilze. Ein Organismus, genannt Pythium insidiosum gedeiht und vermehrt sich in stehendem Wasser oder im gras, der ausgesetzt wurde, um stehendes Wasser. Der Organismus ist in dem Wasser, Schimmel und kann die Ursache für eine relativ seltene, aber ernst zu nehmende Krankheit bei Hunden.

Wasser Aus einem Schmutzigen Teller oder WC

Selbst die sauberste abgefülltes oder abgekochtes Wasser unsicher wie eine Quelle von Wasser für die Hunde, wenn Sie in eine schmutzige Schüssel. Ungewaschen Wasser-Schüsseln und WC-Schüsseln kann enthalten viele schädliche Arten von Organismen und Bakterien. Eine WC-Schüssel können auch Chemikalien enthalten, die für die Reinigung verwendet werden können schädlich für Hunde. Ein Hund, der die Schüssel, muss verworfen werden, wenn abgenutzt oder zerkratzt werden, da Bakterien vermehren können, die in den Kratzer. Die beste Wahl ist ein aus rostfreiem Stahl-Wasser-Schüssel. Es sollte täglich gereinigt und desinfiziert werden, jeden Monat.

Like this post? Please share to your friends:
Leave a Reply

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: