Schilddrüsen-Tumoren bei Katzen

Schilddrüsen-Tumoren bei Katzen, Obwohl Schilddrüsen-Tumoren, die bei Katzen relativ selten sind, ist es dennoch wichtig, dass Sie Ausschau nach Ihnen, besonders wenn Ihr Haustier beginnt zu Altern. Diese Tumoren

Obwohl Schilddrüsen-Tumoren , die bei Katzen relativ selten sind, ist es dennoch wichtig, dass Sie Ausschau nach Ihnen, besonders wenn Ihr Haustier beginnt zu Altern. Diese Tumoren können zu einer Vielzahl unterschiedlicher Probleme für Ihr Haustier, und kann letztlich tödlich sein, wenn unbehandelt. Zum Glück, die schnelle Behandlung und die Anerkennung einer Schilddrüsen-tumor bedeutet, dass Sie in der Lage sind, beseitigen Sie es von Ihrem Haustier-system vor, kann es zu großen gesundheitlichen Problemen und Schäden. Lesen Sie weiter für eine kurze übersicht von Schilddrüsen-Tumoren bei Katzen, einschließlich Ihrer Symptome, Diagnose und Behandlungsmöglichkeiten.

Symptome einer Felinen Schilddrüse Tumor

Die Symptome der felinen Schilddrüse tumor sind in der Regel die gleichen, unabhängig davon, ob der tumor bösartig ist. In der Realität werden die meisten Tumoren dieser Art sind nicht bösartig und nicht verbreiten, um andere Teile Ihres Haustieres Körper; nur etwa 5 Prozent von Schilddrüsen-Tumoren stellen die Bedrohung für metastasierende. Noch, weil die Schilddrüse-Tumoren kann dazu führen, Ihr Haustier große Beschwerden und andere Probleme, ist es wichtig, achten Sie auf die folgenden Symptome:

  • Zunahme des Appetits
  • Verlust von Gewicht oder Muskelmasse
  • Durchfall und Erbrechen
  • Anstieg der Durst
  • Lethargie und Sedierung
  • Veränderung im Verhalten hin zu mehr Reizbarkeit oder Launenhaftigkeit
  • Verlust von Fell Glanz oder Farbe

Obwohl diese sind die häufigsten Anzeichen einer Schilddrüsen-tumor, es ist möglich, dass Sie könnten darauf hinweisen, ein anderes gesundheitliches Problem als gut. Daher beachten Sie bitte die von Ihnen, sobald Sie Sie erkennen, und bringen Ihr Tier zum Tierarzt schnell, um ihn richtig diagnostiziert.

Diagnose und Behandlung von Schilddrüsen-Tumoren bei Katzen

Schilddrüsen-Probleme diagnostiziert werden, in einer Reihe von verschiedenen Möglichkeiten. Ihr Tierarzt wird beginnen, indem man sich Ihr Haustier die medizinische Geschichte und Gesundheit-Profil für Zeichen, die er kann anfällig für diese Bedingung. Er wird dann führen Sie eine vollständige körperliche Untersuchung, in der er versucht, um festzustellen, ob es irgendwelche anderen Ursachen für das Problem. Wenn er vermutet einen tumor, wird er wahrscheinlich, um eine vollständige Blut-Chemie-panel-Prüfung durchgeführt werden. Dieser kann feststellen, ob Ihr Haustier Schilddrüsen-Hormon Ebenen sind schief von der normalen, die ein wichtiger Indikator für einen tumor. In einigen Fällen, kann er um eine Biopsie gemacht werden tumor-Gewebe, um festzustellen, ob es bösartig.

Es gibt eine Reihe von Möglichkeiten, dass die Schilddrüsen-Tumoren behandelt werden können. Wenn der tumor ist nicht bösartig und ist bestimmt überschaubar in der Größe, die Ihr Tierarzt kann empfehlen, eine Behandlung auf der Grundlage von Hormonen. Diese werden auf Ihrem Haustier die Schilddrüsenhormone auf ein normales Niveau und wird dafür sorgen, dass er in der Lage zu gehen über seinen Alltag als üblich. In anderen Fällen, der tumor müssen entfernt werden, durch Chirurgie. In der Regel, weil diese Operation erfordert invasive Taktik und können zu anderen gesundheitlichen Bedenken, die meisten Tierärzte empfehlen diese zu vermeiden, es sei denn, es ist absolut notwendig. Konsultieren Sie Ihren Tierarzt über die beste option für Ihr Tier basierend auf seinem Fall.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *