Schilddrüsen-Probleme bei Hunden: Bedingungen, die sich im Laufe der Zeit Entwickeln

Schilddrüsen-Probleme bei Hunden: Bedingungen, die sich im Laufe der Zeit Entwickeln Schilddrüsen-Probleme bei Hunden kann mehrere Symptome, die schwer sein kann für die Eigentümer zu erkennen, vor allem, da Sie oft

Schilddrüsen-Probleme bei Hunden kann mehrere Symptome, die schwer sein kann für die Eigentümer zu erkennen, besonders da Sie oft entwickeln sich über einen langen Zeitraum.

Ursachen von Hypothryoidism bei Hunden

Hypothyreose tritt auf, wenn Ihr Hund die Schilddrüse nicht mehr produzieren kann und scheiden die gewünschte Menge an Schilddrüsenhormon. Hypothyreose ist manchmal eine Autoimmunerkrankung. Andere Zeiten, es entsteht, wenn das Gewebe rund um die Schilddrüse verkümmert und Fett-Ablagerungen zu entwickeln, um die Drüse.

Die Symptome der Hypothyreose bei Hunden

Symptome von thryoid Probleme bei Hunden gehören:

  • Lethargie
  • Haarausfall
  • Gewichtszunahme
  • Übermäßige vergießen
  • Verdunkelung der Haut
  • Unverträglichkeit von kalten
  • Langsame Herzfrequenz
  • Hohe Cholesterin
  • Anämie

Komplikationen der Thryoid-Probleme in Hunde

Hypothryoidism bei Hunden kann zu schweren Bedingungen, wie z.B. Kardiomyopathie, Hodenatrophie, Hornhaut-Geschwüre und Blindheit, wenn unbehandelt.

Prävention von Komplikationen

Ernsthafte Krankheiten, die mit der Hypothyreose bei Hunden kann verhindert werden, mit der medizinischen Pflege. Thryoid Probleme bei Hunden behandelt werden, mit einer täglichen Dosis von synthetischen thryoid Hormon.

Like this post? Please share to your friends:
Chong Choi
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: