Sanierung einer Verletzten Katze mit Physikalischer Therapie

Sanierung einer Verletzten Katze mit der Physikalischen Therapie, die Eine Verletzte Katze benötigen Zeit, um zu rehabilitieren und wieder seine normalen Funktionen. Auch wenn physikalische Therapie ist nicht als eine praktische

Eine Verletzte Katze benötigen Zeit, um zu rehabilitieren und wieder seine normalen Funktionen. Auch wenn physikalische Therapie ist nicht als eine praktische rehabilitation-Methode, wie Menschen glauben, dass Katzen nicht kooperieren, kann diese Methode als wirksam bei der Beschleunigung der Heilung einer Verletzten Katze. Die meisten Katzen genießen die physikalische Therapie.

Die Vorteile der Physikalischen Therapie für Katzen

  • Physikalische Therapie kann verwendet werden, um zu rehabilitieren, eine Katze, die hat Operation unterzogen hat, eine Verletzung oder eine chronische Erkrankung, die Auswirkungen auf seine Funktionen.
  • Physikalische Therapie kann verringern Schmerzen und verringern die Schwellung, verursacht durch eine Operation. Zusätzlich, physikalische Therapie stärkt die Muskeln und machen die Gelenke flexibler.
  • Die Therapie richtig angeschlagen und Steifigkeit des Körpers und können auch zur Verbesserung der psychischen Zustand der Katze durch Abbau von stress und beruhigt ihn.

Physikalische Therapie-Techniken für Katzen

Die wichtigsten physikalischen Therapie Techniken, die für Katzen heiße und kalte Behandlungen, therapeutische Ultraschall, passive Beweglichkeit und die aktive rehabilitation.

Die Katze kann davon profitieren alle, die diese Techniken oder der Tierarzt kann empfehlen, eine bestimmte Anzahl von Techniken, je nach dem medizinischen Zustand und den Zustand der Verletzung.

Heiße und Kalte Behandlung

Unter den passiven Sanierungsverfahren, das heiße und kalte Behandlung ist bekannt als sehr wirksam. Diese Methode kann eingesetzt werden, um Schmerzen zu lindern durch eine Verletzung verursacht und kann auch wirksam bei der Verwaltung von arthritis Schmerzen.

Kalte Kompressen angewendet werden, die Verringerung der Schwellung und Schmerzen; diese komprimiert werden können, statt für 20 Minuten in einer Zeit, und kann angewendet werden, mehrere Male pro Tag.

Warme Kompressen können verwendet werden, wenn es keine Schwellung vorhanden. Der Zweck dieser Kompressen ist zu beschleunigen den Stoffwechsel und reduzieren Schmerzen. Anwenden heiße Kompressen für 20 Minuten, 2 bis 4 mal pro Tag. Sicherstellen, dass die Temperatur erträglich für das Tier.

Diese Therapie kann durchgeführt werden zu Hause, aber konsultieren Sie einen Physiotherapeuten vor der Verwendung von heißen und kalten Kompressen.

Therapeutischer Ultraschall

Therapeutischer Ultraschall ist auch eine passive Methode, das stärkt die Muskeln und fördert die Durchblutung der Verletzten Bereich, die Beschleunigung der Wiederherstellung. Diese Methode lindert Schmerzen. Die Methode muss mit Vorsicht verwendet werden, für Katzen mit Metall-Implantaten (D. H., Frakturen), da diese Implantate können sich erhitzen und zu Verbrennungen führen.

Passive Range of Motion

Passive Beweglichkeit wird der Schwerpunkt auf die Verbesserung der Funktion der Gelenke und kann verwendet werden, wenn die Katze die Gelenke wurden unbeweglich für längere Zeit (D. H., aus Schienen oder Abgüsse). Diese Methode der kontrollierten Bewegung kräftigt auch die Muskeln.

Die Aktive Rehabilitation

Die aktive rehabilitation wird dann empfohlen, wenn die Katze beginnt zu laufen und wieder seine normalen Aktivitäten. Es gibt mehrere Techniken der aktiven rehabilitation, einschließlich der ball-übungen, aqua-Therapie, balance-boards und Laufbänder. Diese konzentrieren sich auf die Stärkung der Muskeln und Verbesserung der Flexibilität.

Physikalische Therapie bei Katzen verwendet werden kann für verschiedene Zeiträume, je nach der Art der Verletzung, Alter und Gesundheitszustand der Katze. Die Häufigkeit der Sitzungen bestimmt, die durch einen Therapeuten, aber es ist in der Regel 1-bis 5-mal pro Woche.

Like this post? Please share to your friends:
Leave a Reply

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: