Rückenmarksverletzungen bei Katzen

Rückenmarksverletzungen bei Katzen Verletzungen des Rückenmarks entwickelt sich durch verschiedene Ursachen bei Katzen aller Rassen und Altersgruppen. Die Katze das Rückenmark besteht aus wirbeln, die miteinander durch

Verletzungen des Rückenmarks entwickelt sich durch verschiedene Ursachen bei Katzen aller Rassen und Altersgruppen. Die Katze das Rückenmark besteht aus wirbeln, die miteinander durch Muskeln. Auch wenn die Katze das Rückenmark agile Katzen leiden Häufig unter Verletzungen der Wirbelsäule durch Unfälle, Traumata oder inneren Tumoren. Da das Rückenmark steuert verschiedene Körperfunktionen wie Bewegung und katzenartigen Reflexe ist es notwendig, umgehend zu behandeln Haustiere leiden von Verletzungen des Rückenmarks. Der Tierarzt durchführen, verschiedene diagnostische tests zur Bestimmung der Art und schwere der Verletzungen des Rückenmarks anwesend und leiten die entsprechende Behandlung.

Symptome von Feline Verletzungen des Rückenmarks Sind:

  • Schmerzen und Beschwerden
  • Unfähigkeit zu stehen oder gehen
  • Lahmheit der Beine
  • Reduzierte Verspieltheit
  • Lethargie
  • Schlaff

Ursachen der Feline Verletzungen des Rückenmarks Sind:

  • Rückenmark Fraktur
  • Gerissene Scheibe
  • Wirbelsäule Fehlbildung
  • Trauma wegen der versehentlichen Verletzung

Rückenmark Fraktur

Rückenmarks Frakturen behandelt werden soll, auf Zeit, vor allem, wenn die Katze wurde bei einem Unfall und wenn die Verletzung beinhaltet übermäßige Blutungen. Haustiere leiden unter Wirbelsäulen-Frakturen sind einem größeren Risiko für immer gelähmt. Seit Rückenmark Fraktur ist ein Notfall, der Tierarzt führt eine Eingabeaufforderung neurologischen Diagnose, um zu bestimmen, die schwere der Verletzungen anwesend. Die meisten Haustiere benötigen eine chirurgische intervention zu vermeiden plötzlichen Tod und Lähmung.

Gerissene Scheibe

Einen Defekten Festplatte kann dazu führen, Spinale Kompression. Oft sind die Symptome der Ruptur-Festplatte, die Sie begleiten andere Anzeichen der spinalen trauma oder Beschädigung. Da kleine Wirbelsäulen-Probleme können behoben werden mit der medizinischen Behandlung und die Verwendung eines neck brace, ist es wichtig, eine frühzeitige Behandlung einzuleiten, um Komplikationen vorzubeugen.

Wirbelsäule Fehlbildung

Dies ist eine Art von Missbildung, die sich stellt, in der Wirbelsäule der Katze den Hals. Die Ursache der Wirbelsäule Fehlbildung ist zugeschrieben, um versehentliche Verletzungen oder Geburt Auffälligkeiten. Dieser Zustand kann korrigiert werden, um zu verhindern, dass eine vollständige Lähmung. Die häufigste Behandlungsmethode ist eine Nackenstütze und Ruhe.

Trauma Wegen der Versehentlichen Verletzung

Versehentliche Verletzungen können zu schweren Traumata, führt zu inneren Blutungen, Blutgerinnsel und Verletzungen der Wirbelsäule. Rückenmark-trauma führt zu schweren neurologischen Störungen bei Haustieren. Es ist also wichtig, zu Rendern Tierarzt helfen, frühestens. Chirurgie ist die am häufigsten verwendete Behandlungsmethode für Haustiere leiden unter spinal cord trauma.

Diagnose von Verletzungen der Wirbelsäule bei Katzen

Um die diagnose der zugrunde liegenden Schweregrad und Art der Verletzung vorhanden ist, der Tierarzt wird eine körperliche Untersuchung durchführen und das Verhalten der X-Strahlen. Myleograms werden auch durchgeführt, um zu diagnostizieren, interne Anomalien. Obwohl CT-scans und MRI-tests sind erforderlich für bestimmte Haustiere, Sie sind teuer und durchgeführt durch spezialisierte Tierärzte.

Behandlung für Feline Rückenmarks

Ein chirurgischer Eingriff notwendig wird zur Behandlung von Frakturen oder Traumata, die gehören zerfetzte Rückenmark. Anti-entzündliche Medikamente und Antibiotika zur Behandlung von inneren Entzündungen und bakteriellen Infektionen. Da Wirbelsäulen-Operationen erfordern post-operative Betreuung, die meisten Katzen gehalten werden, in Einzelhaft und erfordern ein neck brace zu unterstützen und minimieren die Bewegung. Als eine langfristige Lösung, die Besitzer können wählen, um zu helfen, die Tiere erholen sich mit Physiotherapie, Akupunktur und massage.

Da die einzelnen Verletzungen der Wirbelsäule variieren, ist es am besten, um die Arbeit mit dem Tierarzt, um zu bestimmen die beste Behandlungsmethode. Follow-up-vet-checks sind notwendig, um zu bestimmen, Reaktion auf Medikamente und Chirurgie.

Like this post? Please share to your friends:
Chong Choi
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: