Ringworm in Katzen – Lernen Sie die Anzeichen und Wie Sie zu Behandeln, VetBabble

Ringworm ist kein Wurm überhaupt und ist nicht nur für Katzen. Lernen Sie die Anzeichen von Ringworm und wie dies zu behandeln Pilz-Organismus.

Ringworm ist kein Wurm überhaupt und ist nicht nur für Katzen. Ringworm ist ein Pilz-Organismus, tritt bei Menschen und Tieren. Während relativ unkritisch in den meisten Fällen, Kindern und immunsupprimierten Menschen sind anfälliger. Die folgende Diskussion über Anzeichen, Diagnose und Behandlung von ringworm wird Ihnen helfen, dieses problem in Ihre Haustiere.

Ringworm ist eine Pilzinfektion der Haut Läsion der Dermatophyten-Familie. Es ist nicht gruselig kleinen Wurm, der lebt unter der Haut, wie der name schon sagt. Es ist üblich, bei Katzen und bei Menschen, und die Sporen können in den meisten Umgebungen. Weil Sie leicht übertragen werden kann zwischen Arten, die es gilt als Zoonose. Diese Pilz-Organismus ist eng mit Schuppen und tinea oder Fußpilz beim Menschen.

Wie sieht es aus?

Ringworm bei Tieren verursacht fleckige Bereiche von Haarausfall mit beschädigten kaputte Haare. Die Haut hat oft einen kreisförmigen Rand um die Kanten der Läsion. Es kann leicht krustige oder schuppige, aber in der Regel nicht juckt. Die in der Regel kreisförmigen roten ring, der angezeigt wird, in den Menschen ist, wie es der name ringworm. Manchmal ist die Präsentation ein wenig mehr ungewöhnlich, und in einigen Fällen sind die Gebiete rund um den Nagel-Betten sind betroffen.

Kann ich es von meiner Katze?

Scherpilzflechte kann direkt von einer Katze oder von der Umwelt. Sporen sind sehr resistent und überleben können, die mehr als ein Jahr unter den richtigen Bedingungen entweder drinnen oder draußen. Die meisten Umgebungen geringe Zahl von Dermatophyten, vor allem im Boden, aber dies wird zu einem problem, wenn ein infiziertes Tier (ob das ein Haustier, Schädling oder einheimische Tier) Ausscheidung große Anzahl von infektiösem Sporen. Manchmal Katzen sind Schuld unnötig, jedoch bis zu 20% der Katzen können asymptomatische Träger, und die meisten Fälle von ringworm sind der Art, dass Katzen neigen dazu, zu tragen. Wenn Sie passieren, um alle interessanten Hautveränderungen besuchen Sie Ihren Arzt und nehmen Sie Ihre Katze zum Tierarzt. Ihre Katze kann die Durchführung der Pilz-Sporen, aber nicht wirklich zeigen keine Anzeichen, so wichtig ist die Identifizierung der Quelle der Infektion. Wenn Ihre Katze ist nicht positiv für Scherpilzflechte, ist es wahrscheinlich, Sie haben es von woanders (einem anderen Tier oder aus der Umwelt).

Was soll ich tun, wenn ich vermute, dass meine Katze hat ringworm?

Zunächst besuchen Sie Ihren Tierarzt, der wird sich empfehlen, einige tests, um sicherzustellen, dass es ist ringworm. Viele Hautprobleme können sehr ähnlich Aussehen, also auch, wenn Ihre Haut sieht ähnlich aus wie die Bilder auf der internet, stellen Sie sicher, dass Sie die richtige Diagnose. Isolieren keine Katzen, die haben Hautläsionen zu vermeiden, die Verbreitung der Sporen im ganzen Haus vermeiden Sie den Kontakt mit älteren Menschen, Kindern oder immunsupprimierten Menschen (wie jene, die in Behandlung mit Immunsuppressiva, Chemotherapie oder mit HIV/AIDS). Obwohl die meisten Menschen sich nur entwickeln, sehr kleine Irritationen auf der Haut von ringworm, diejenigen, die nicht haben ein kompetentes Immunsystem entwickeln kann schwere Erkrankung, die auch Probleme mit den Atemwegen.

Diagnose

Ihr Tierarzt kann die Verwendung einer speziellen Lampe genannt, eine Wood-Lampe zu diagnostizieren ringworm. Dieser test beinhaltet die Durchführung einer UV-Licht über die Läsion und suchen eine helle grüne Fluoreszenz. Eine negative Wood-Lampe Prüfung nicht völlig auszuschließen, Scherpilzflechte, da nur 50% der Arten wird glühen, aber es ist ein guter Erster Schritt. Ihr Tierarzt kann dann bekommen einige Proben von Haaren, die entweder über eine Zahnbürste oder aus den Läsionen und legen Sie Sie auf einem speziellen Pilz-Kultur-medium. Es dauert 14 Tage, um auszuschließen, Scherpilzflechte über eine Pilz-Kultur, so dass Ihr Tierarzt kann empfehlen, Antimykotika sind in der Zwischenzeit nur für den Fall. Weitere ungewöhnliche Flecken auf der Haut kann es notwendig sein, zur Durchführung einer Biopsie zu diagnostizieren ringworm.

Die leuchtenden Flecken auf der Katze reaktive von der Lampe zeigen an, wo Scherpilzflechte ist vorhanden. (Bild-Quelle)

Ich habe Kinder, was soll ich tun?

Kinder und ältere Menschen sind stärker gefährdet von contracting ringworm. Der Pilz ist sehr verbreitet und nicht jeder, der er ausgesetzt ist, bekommt die Haut Probleme. Dies gilt für beide Katzen und Menschen. Kinder neigen dazu, nicht über ein voll funktionsfähiges Immunsystem, so sind anfälliger für die Entwicklung von entstellenden Hautveränderungen. Sie ausgesetzt sein können, über die Katze, die direkt oder aus der gemeinsamen Umwelt. Fragen Sie Ihren Kinder nicht zu pat die Katze, bis Sie eine Diagnose erhalten werden, und die Behandlung ist abgeschlossen und isolieren Sie Ihre Katze zu einem einfachen, sauberen Zimmer in der Wohnung. Sprechen Sie mit Ihrem Tierarzt über, wie man loswerden von Pilzsporen in das Haus.

Wie ist ringworm behandelt?

Ringworm behandelt werden kann mit antimykotische shampoos, Cremes und Tabletten. Die Behandlung, die eigentlich gar nicht töten den Pilz ganz, aber hält Sie an, sich zu vermehren. Dies ermöglicht es dem Immunsystem, die Oberhand zu gewinnen und zu töten den Pilz. Ihr Tierarzt wird empfehlen, einen Kurs der Behandlung basierend auf der schwere der Zeichen in Ihrem Haustier. In vielen Fällen Scherpilzflechte Verbesserung innerhalb von ein paar Monaten auch ohne Behandlung, aber diese kann abhängig von einer Reihe von Faktoren, einschließlich, wie alt Ihr Tier ist, wie stark Ihr Immunsystem ist und wie umfangreich der Scherpilzflechte-Infektion ist.

Wie behandeln die Umwelt

Umwelt-Behandlung ist der Schlüssel zur Verringerung der Wahrscheinlichkeit von Ihrem Haustier zu bekommen ringworm wieder aus latenten Sporen, die dauern kann bis zu 18 Monate in den richtigen Bedingungen. Der Schlüssel ist die Gründliche Reinigung und Desinfektion mit Bleichmittel.

• Die Reinigung ist einfacher, wenn Sie sich darauf beschränken, Ihr Haustier in einem Raum.

• Vakuum-jeder Bereich für 10 Minuten täglich und werfen Sie die Vakuumbeutel.

• Dampf saubere Teppiche.

• Bleichmittel Oberflächen mit einem 1:10 Verhältnis von Bleichmittel und Wasser, so dass 10 Minuten Einwirkzeit.

• Waschen Sie Kleidung, Bettwäsche und Inneneinrichtung mit einem Pilz waschen.

• Entsorgen Sie alles, dass kann nicht gereinigt werden, mit den oben genannten Methoden.

• Werfen Sie Weg Bürsten, wenn Sie nicht adäquat gereinigt werden.

• Bleichen und Staubsaugen müssen mindestens einmal wiederholt werden, auch wenn die pet wurde entfernt, die Fläche gereinigt werden.

• Bestätigen Sie Ihre Umgebung sauber ist, können Sie eine Probe aus einem elektrostatischen cleaner wie ein Swiffer, indem der Swiffer Lappen in eine Tüte und nehmen es mit Ihrem Tierarzt für die Prüfung.

Wie weiss ich, ob ich erfolgreich behandelt ringworm?

Um zu wissen, ob Ihre Behandlung erfolgreich, wird Ihr Tierarzt empfehlen eine Wiederholung Kultur und technisch zwei negative Kulturen sind erforderlich, bevor es bestätigt wird die Krankheit hat sich komplett aufgelöst. Sie können auch Fragen Sie Ihren Tierarzt, um zu bestätigen, Sie haben sich erfolgreich gelöscht Ihre Umgebung mit Sporen (mit den Swiffer-Technik). Wenn Ihr Haustier sieht sonst gut, Ihr Tierarzt verwenden Sie eine Zahnbürste, um eine Probe aus dem ganzen Fell. Immer eine richtig negative Diagnose ist besonders wichtig, wenn Sie mehrere Katzen und Kinder.

Was ist, wenn ich nichts Tue?

Da Dermatophyten sind überall und viele Menschen und Haustiere, die ausgesetzt sind für den Organismus nicht bekommen, Haut Probleme, ist es möglicherweise nicht notwendig, um aggressiv zu behandeln. So lange, wie Ihr Haustier ist sonst gesunden kleinen Läsionen lösen sollen innerhalb von 4 Monaten. Das Problem mit dem Nichtstun ist, dass Ihr Haustier weiterhin zu vergießen, den Organismus in die Umwelt, erhöht die Gefahr für Menschen und andere Tiere immer die Krankheit. Zumindest ein shampoo und Umweltkontrolle wird helfen, um sicherzustellen, die Infektion ist begrenzt.

Like this post? Please share to your friends:
Leave a Reply

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: