Rezept NSAIDS bei Katzen

Rezept NSAIDS bei Katzen NSAIDs oder nicht-steroidale entzündungshemmende Medikamente, sind weit verbreitet in der Veterinärmedizin als Mittel der Kontrolle von Entzündungen und Schmerzen. Am häufigsten verschriebene

NSAIDsoder nicht-steroidale entzündungshemmende Medikamente, sind weit verbreitet in der Veterinärmedizin als Mittel der Kontrolle von Entzündungen und Schmerzen. Am häufigsten verschrieben, nach der Operation oder als eine Kurzfristige Behandlung, diese Medikamente sind mächtig und können eine Reihe von Auswirkungen auf die Katzen, die beide gut und schlecht. Lesen Sie weiter für eine kurze übersicht von verschreibungspflichtigen NSAR-Gebrauch in feline medicine und einige der am häufigsten verwendeten Medikamente für diese Zwecke.

NSAR-Funktionen

NSAR-Funktion durch die Begrenzung kann Ihr Haustier die Fähigkeit, um bestimmte Chemikalien, die Entzündungen verursachen. Insbesondere NSAR stoppen Sie Ihre pet ‘ s Körper von der Erstellung von Prostaglandinen. Diese Chemikalien sind in der Regel verbunden mit Schmerzen, Entzündung und Geschwüre in Ihrer Katze Körper. NSAIDs helfen, um diese Symptome zu behandeln, die durch die Bewältigung der chemischen Quelle.

Die Behandlung Ihres Haustieres Bedingung, die mit NSAR

NSAIDs sind sehr Häufig in Hunde-Medikament, aber sind viel weniger in feline practice. Der Grund hinter diesem ist, dass Hunde die Einrichtungen sind besser in der Lage zu brechen NSAR-verbindungen über die Zeit. Viele Medikamente sind absolut sicher für Hunde-Nutzung bauen bis zu toxischen Mengen in Ihrer Katze Körper, weil er keine ausreichende Möglichkeit der Weitergabe oder Verarbeitung dieser Chemikalien durch sein system.

Als ein Ergebnis ist es wichtig, dass Sie in enger Verbindung mit einem Tierarzt, während sich an Ihrem Haustier die Symptome mit NSAR. Die meisten Tierärzte Ihr Haustier überwachen den Zustand und die Reaktionen auf das Medikament sorgfältig, um sicherzustellen, dass die Vorteile des Medikaments Programm überwiegen die möglichen Risiken. Es ist aus diesem Grund auch, dass NSAIDs werden in der Regel verwendet für akute Schmerzen und Kurzfristige Behandlung, nicht für chronische oder anhaltende Bedingungen in Katzen.

Gemeinsame NSAIDs Feline

Meloxicam ist eine der sichersten NSAR für Katzen. Tierärzte verschreiben auch Metacam, Butazolidin und Rimadyl für Katzen als gut. Eine einzelne Katze die Reaktion auf diese Medikamente können erheblich variieren.

NSAR-Nebenwirkungen bei Katzen

NSAIDs sollen nicht verabreicht werden Katzen mit bekannter Nieren-oder Leber-Bedingungen oder Schäden. Darüber hinaus vermeiden Sie NSAR, wenn Ihr Haustier hat keine Blutdruck oder Herzerkrankungen oder die Schwanger ist, da diese Medikamente können noch diese Probleme und Störungen mit der Schwangerschaft.

Nicht-steroidale anti-entzündliche Medikamente können Wechselwirkungen mit aspirin, steroid-Medikamente und andere Chemikalien in Ihr Haustier-system zu verursachen eine Vielzahl von negativen Auswirkungen. Aus diesem Grund ist es wichtig, dass Sie informieren Sie Ihren Tierarzt über irgendwelche und alle anderen Medikamente, die Ihr Tier haben können, in seinem system vor Beginn einer Behandlung mit einem NSAID.

Die häufigsten Nebenwirkungen der NSAR sind:

  • Blutkörperchen Schaden
  • Anfälle
  • Leberschäden
  • Übelkeit, Erbrechen und Durchfall
  • Magengeschwüre

Wenn Ihr Haustier Erfahrungen eine dieser Nebenwirkungen, konsultieren Sie einen Tierarzt sofort. Nicht unterbrechen, das Medikament Therapie ohne Rücksprache mit einem Tierarzt, wie dem Abbruch einer Behandlung-Programm in der Mitte durch, kann weiteren Schaden verursachen, um Ihr Haustier-system.

NSAIDs sind starke Medikamente, die stark erhöhen kann Ihre Katze die Qualität des Lebens. Es ist jedoch wichtig zu erkennen, die Gefahren dieser Medikamente und wachsam zu sein, wenn die Behandlung von Ihrem Haustier.

Like this post? Please share to your friends:
Leave a Reply

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: