Raw Dog Diät-Planung: Bestimmung Von Portionsgrößen

Raw Dog Diät-Planung: Bestimmung von Portionsgrößen Bei der Planung ein Hund, Ernährung, roh Essen Portionen werden kann, anders als herkömmliche trocken oder in Dosen Portionen. Oft werden Sie feststellen, dass, obwohl Sie sind,

Bei der Planung eines Hundes Ernährung, roh Essen Portionen werden kann, anders als herkömmliche trocken oder in Dosen Portionen. Oft werden Sie feststellen, dass, wenn Sie Fütterung Ihres Hundes weniger, seinen Zustand, sein Fell, Haut, Gewicht und Muskel-Ton zu verbessern.

Nährstoff-Reiche Rohkost = Kleinere Portionen

Die raw-Diät für Hunde features, die keine leeren Kalorien oder high-calorie, low-Ernährung-Zutat “Füllstoffe”, die nicht nur schwer zu verdauen, aber nicht sehr sättigend (erfordern Sie Ihren Hund zu Essen eine große Menge von Essen, bevor Sie fühlt sich voll).

Auf einer raw-Diät, Ihr Hund die fäkale Ausgang wird in der Regel verringern. Alle von der Nahrung, die zugeführt wird, auf eine raw-Diät ist sehr leicht verdaulich und verstoffwechselt werden.

Die raw-Diät für Hunde ist eine gesunde Wahl. Es gibt verschiedene bequeme Optionen zur Verfügung, einschließlich eingefroren rohe Pastetchen und kits erfordert nur die Zugabe von Boden rohes Fleisch. Es ist eine sichere Wahl für Welpen und Hunde jeden Alters.

Faktoren, Die Die Richtige Portion Größen

Abgesehen von Ihrem Haustier die Größe, auch andere Faktoren beeinflussen die Mengen der Lebensmittel, die Sie dienen.

Empfohlener Anteile, nach Alter und Gewicht

Alter ist eine portion Faktor, wie gut. Für Welpen, füttern insgesamt etwa zehn Prozent Ihres Körpergewichts, aufgeteilt in drei oder vier Mahlzeiten. Wenn zum Beispiel Ihr Welpe wiegt zehn Pfund, die Sie ernähren würde, eine Summe von einem Pfund pro Tag.

Für Erwachsene Hunde, füttern Sie zwei bis drei Prozent des Körpergewichts, aufgeteilt in zwei Mahlzeiten. Wenn Ihr Hund braucht, um Gewicht zu verlieren, diese Mengen angepasst werden sollte. Ein übergewichtiger Hund sollte gefüttert werden, rund zwei Prozent Ihrer Körper-Gewicht bis Sie erreicht Ihre ideale Gewicht. Sehr aktive Hunde benötigen mehr Nahrung-beginnen Sie mit drei Prozent des Körpergewichts aus.

Diese Mengen sind Schätzungen. Ihr Hund eventuell etwas mehr oder weniger. Als Ihre Energie und Aktivität zu erhöhen, Sie möglicherweise anpassen müssen, um Mengen wie Sie Ihr, erhöht, Muskel-und gesunde Gewicht-erhöhen Sie Ihren Stoffwechsel.

Like this post? Please share to your friends:
Leave a Reply

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: