RAST-Test für Lebensmittel-Allergien in den Katzen

RAST-Test für Lebensmittel-Allergien in den Katzen Feline Allergien erkannt werden können mit verschiedenen Arten von tests, einschließlich Blut-tests, Studien oder intradermale Tests. Der RAST-test ist ein Bluttest, der kann

Feline Allergien erkannt werden können mit verschiedenen Arten von tests, einschließlich Blut-tests, Studien oder intradermale Tests. Der RAST – test ist ein Bluttest, der verwendet werden kann, um zu diagnostizieren, Allergien. Jedoch, diese Art der Prüfung ist nicht effizient bei der Bestimmung, Nahrungsmittel-oder Kontaktallergien.

Der RAST – Test

Der RAST (radioallergosorbent) – test wird eingesetzt, Menschen oder Haustiere zu bestimmen, das Vorhandensein von Allergien (inhalant Allergien oder Atopie). Der test wird durchgeführt, eine Blutprobe. Das Blut wird geprüft werden müssen, auf das Vorhandensein von verschiedenen Antikörpern, die form, wenn die Katze ist allergisch auf verschiedene Faktoren wie pollen oder Chemikalien. Jedoch, im Falle von Nahrungsmittel-Allergien gibt es nicht, spezifische Antikörper im Blut, so dass der RAST-test ist nicht effektiv. Der RAST-test kann bis zu 2 Wochen dauern.

Auch für die anderen Arten von Allergien bei Katzen, die RAST-test kann zeigen eine falsch positive, als es erstellt wurde, für den Menschen und zeigen daher nur 100% genaue Ergebnisse beim Menschen. Atopie oder inhalant Allergien kann diagnostiziert werden, durch intradermale Hauttest (IDST), in denen gezeigt wird, genauere Ergebnisse. Aber auch die IDST werden, dürfen nur bis zu 80% genau bei der Suche nach Allergien bei Katzen. Der ELISA-test ist ähnlich wie der RAST-Tests und kann verwendet werden, wenn die Katze der Verdacht besteht, dass inhalant Allergien.

Intradermale Tests

Intradermale Tests (IDST) durchgeführt wird durch die Injektion verschiedener Substanzen, die auf kleinen Flächen von der Katze auf die Haut. Wenn die Katze allergisch auf einen bestimmten reizend, er zeigt eine negative Reaktion auf der Haut injiziert, reizend. Katzen, die Antihistaminika oder Steroiden kann möglicherweise nicht das IDST, da die Ergebnisse möglicherweise nicht schlüssig.

Lebensmittel-Allergie-Tests

Lebensmittel-Allergie-Test ist die einzige Möglichkeit zu erkennen, Nahrungsmittel-Allergien in den Katzen.

Die Nahrungsmittel-Allergien sind die meisten schwer zu erkennen, denn die Katze könnte allergisch auf die verbindungen seiner Ernährung. Mehrere Wochen oder Monate Lebensmittel-Studien werden benötigt, um erfolgreich zu isolieren, die das allergen.

Während der ersten Wochen, die Katze wird Essen eine Diät, die besteht aus zwei Arten von Nahrung: eine Proteinquelle und eine Quelle der Fasern. Diese Zutaten sollte anders sein, was die Katze hat, hatte in seinem normalen Ernährung. Wenn die Katze zeigt keine Allergien, nach drei Wochen eine neue Zutat eingeführt werden, in der Ernährung.

Alle zwei Wochen wird die Katze bekommt eine neue Zutat und er wird genau überwacht werden. Wenn die Katze beginnt, sich zu entwickeln eine allergische Reaktion, das allergen erkannt wird, und ist die Letzte Zutat eingeführt.

Wenn das allergen erkannt wird, wird die Prüfung fortgesetzt werden kann, wie die Katze allergisch auf einige andere Zutaten. Eine Katze, die allergisch auf Lebensmittel haben eine spezielle Diät, die nicht enthalten die Allergene.

Dies ist eine lange und komplizierte Prozedur testen, aber es ist der einzige Weg, um Nahrungsmittel-Allergien. RAST-tests können nicht verwendet werden, bei der Aufdeckung von feline Lebensmittel-Allergien.

Like this post? Please share to your friends:
Leave a Reply

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: