Prednison für Katzen

Prednison für Katzen Prednison für Katzen ist in der Behandlung von einer Reihe von Bedingungen. Es kann oral verabreicht werden in form eines Sirups, einer Flüssigkeit oder einer Tablette; Prednison kommt auch in

Prednison für Katzen ist in der Behandlung von einer Reihe von Bedingungen. Es kann oral verabreicht werden in form eines Sirups, einer Flüssigkeit oder einer Tablette; Prednison kommt auch in einer injizierbaren form. Dosierungen für Katzen variieren je nach Zustand, der behandelt wird, und der Größe der Katze.

Verabreichung von Prednison für Katzen

Prednison für Katzen kommt in einer Vielzahl von Formen. Kann das Medikament oral verabreicht, wie ein Sirup, eine Flüssigkeit oder ein tablet. In schweren Fällen, Tierärzte können es vorziehen, um die Verwaltung der injizierbaren form von Prednison.

Katzen sollten nicht gehalten werden, auf Prednison als eine langfristige Behandlung. Hohe Dosierungen des Medikaments, oder langfristige Nutzung, können gefährliche Nebenwirkungen haben. Nebenwirkungen von langfristigen Prednison Verwendung kann Leber-Versagen und Magengeschwüren.

Bedingungen für die Prednison Ist

Prednison ist ein Kortikosteroid, und als solche, ist Häufig gegeben, um die Katzen als eine anti-entzündliche. Katzen mit entzündlichen Erkrankungen wie Reizdarm-Erkrankung, Allergien oder asthma gegeben werden können, Prednison, bis die Entzündung tritt oder der Zustand geheilt ist. Tierärzte in der Regel verwalten von einem Milligramm Prednison pro Kilogramm Körpergewicht zweimal täglich, bis die Entzündung tritt oder der Zustand behoben ist. Wie die cat ‘ s Zustand verbessert sich, die Dosierung wird schrittweise reduziert.

Prednisone ist auch nützlich bei der Behandlung von Autoimmunerkrankungen, weil es ist ein Immunsuppressivum. Tierärzte verschreiben eine etwas höhere Dosis von Prednison für Katzen leiden Autoimmun-Erkrankungen, einschließlich Krebs. Katzen Behandlung der Autoimmun-Krankheit müssen möglicherweise erhalten Sie bis zu drei Milligramm Prednison pro Kilogramm Körpergewicht pro Tag. Ihr Tierarzt wird die Dosierung reduzieren, da die Katze in den Zustand verbessert, aber er wird wahrscheinlich benötigen, um immer wieder erhalten Prednison täglich, bis die Bedingung erfolgreich behandelt.

Nebenwirkungen von Prednison bei Katzen Verwenden

Prednisone ist ein steroid und führt eine Reihe von Nebenwirkungen bei Katzen. Kurzfristige Nebenwirkungen von Prednison Verwendung bei Katzen sind:

  • Prednison kann Ihre Katze mehr Durst als sonst, so konnte er mehr Wasser trinken und urinieren mehr Häufig.
  • Prednison erhöhen kann Ihre Katze den Appetit und führen zu Gewichtszunahme und Heißhunger.
  • Prednison kann reizen Ihre Katze Magen und Durchfall verursachen.
  • Da Prednison wirkt wie ein Immunsuppressivum, Ihre Katze wird anfälliger für Infektionen, während empfangen von Prednison. Prednisone kann auch dazu führen schlafenden Infektionen, aktiv zu werden. Sie und Ihr Tierarzt sollte auf den look-out für sekundäre Infektionen, während Ihre Katze erhält Prednison.
  • Ihre Katze kann die Anzeige von Veränderungen im Verhalten. Er kann sich ungewöhnlich aggressiv oder unangemessen ängstlich.

Prednison für Katzen birgt auch eine Reihe von gefährlichen Nebenwirkungen, die auftreten können, mit langfristigen Gebrauch. In der Regel, Katzen sollten nicht erhalten Prednison für mehr als ein paar Monate. Aber Katzen behandelt für Krebs und andere chronische Erkrankungen, vor allem Autoimmunerkrankungen, können müssen erhalten Prednison in der langfristig. Schauen Sie sich für diese langfristige Nebenwirkungen:

  • Haarausfall
  • Schäden an der Nebenniere, was gefährlich hormonelle Dysfunktion
  • Leberschäden

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *