Prävention und Behandlung von Darm-Katze Parasiten

Prävention und Behandlung von Darm-Katze Parasiten Hier ist eine Liste von Magen-Darm-Katze Parasiten und die Krankheiten und Beschwerden, die Sie verursachen: Spulwürmer, die Leben in die kleine

Hier ist eine Liste von Magen-Darm-Katze Parasiten und die Krankheiten und Beschwerden, die Sie verursachen:

  • Spulwürmer Leben im Dünndarm, verursachen Durchfall, Erbrechen und Wachstumsstörungen, auch um die Migration der Lunge und der Leber, verursacht Lungenentzündung. Katzen Kontakt Spulwürmer durch die Pflege und das Essen von infizierten Beutetieren, wie Mäuse, Vögel und Insekten. Die Behandlung besteht aus Entwurmung mit mehreren Dosen der Medikamente, wie pyrantel pamoate.
  • Bandwürmer wachsen bis zu mehrere Meter lange in-Band-Clustern in der kleinen Darm, verursachen Unterernährung und Entzündung des Darms. Katzen Vertrag Bandwürmer, wenn Sie ingest Flöhe während der Pflege. Die Behandlung besteht aus Entwurmung mit Medikamenten wie praziquantel und epsiprantel.
  • Hakenwürmer Leben im Dünndarm, verursachen Blut im Stuhl, Anämie, Gewichtsverlust und Müdigkeit. Katzen Vertrag Hakenwürmer durch den Verzehr infizierten Kot und Nagetiere. Die Behandlung besteht aus Entwurmung mit mehreren Dosen der Medikamente, wie pyrantel pamoate.

Magen-Würmer verursachen gastritis, chronische Erbrechen und Appetitlosigkeit. Katzen Vertrages Magen Würmer, wenn Sie kommen in Kontakt mit dem Erbrochenen von infizierten Katzen. Die Behandlung besteht aus Entwurmung mit Medikamenten, wie levamisole und fenbendazole.

Toxoplasma gondii ist eine Einzellige Parasiten, die Leben in den Dünndarm, schließlich Verbreitung im ganzen Körper, verursachen die Toxoplasmose, die mit Symptomen wie Fieber, Unfähigkeit zu Essen, Appetitlosigkeit, Lethargie, Lungenentzündung, Blindheit, Mangel an Koordination, Zuckungen und Anfälle. Katzen Vertrag T. gondii durch den Kontakt mit infizierten Kot und durch den Verzehr infizierter Beutetiere. Die Behandlung besteht aus sulfanimide Antibiotika.

Giardia intestinale Parasiten, die Durchfall verursachen, Gewichtsverlust, Lethargie, Appetitlosigkeit und Austrocknung. Katzen Vertrags giardia durch den Kontakt mit infizierten Kot, Lebensmittel und Wasser. Die Behandlung besteht aus Medikamenten wie Metronidazol, Albendazol und fenbendazole.

Tritrichomonas foetus, ein einzelliger flagellated Protozoen-Parasiten, die Leben in den Dickdarm, verursacht ulcerosa, Durchfall, Entzündungen, Furchung der großen Darm und Lymphknoten. Katzen Vertrag T. foetus durch engen Kontakt mit infizierten Katzen. Es gibt keine einzige medikamentöse Behandlung, die sich als wirksam erwiesen hat für T. foetus.

Beaufsichtigen Sie Ihre Katze um zu Verhindern, dass Parasitäre Infektionen

Ihre Katze kann Vertrag Parasiten von dem, was er isst. Katze zu Katze Kontakt mit Körperflüssigkeiten und Ausscheidungen kann auch dazu führen, parasitäre Infektionen. Ein wachsames Auge über Ihre Katze die Gewohnheiten und Aufenthaltsorte hilft zu verhindern, dass parasitäre Infektionen. Jede Art der Infektion erfordert eine spezifische Behandlung, verordnet und unter der Aufsicht von Ihrem Tierarzt. Lassen Sie niemals eine parasitäre Infektion bei Ihrer Katze unbehandelt, die könnten die Gesundheit des gesamten Haushalts in Gefahr.

Like this post? Please share to your friends:
Leave a Reply

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: