Pink Eye in Hunde

Pink Eye in Hunde, Die rosa Auge ist ein Zustand, bei dem die zu Schwellungen der Auskleidung der Augenlider, sowie das weiß der Augen. Die Bedingung ist auch bekannt als Bindehautentzündung und kann

Die rosa Auge ist ein Zustand, bei dem die zu Schwellungen der Auskleidung der Augenlider, sowie das weiß der Augen. Die Bedingung ist auch bekannt als Bindehautentzündung und kann eine große Quelle des Unbehagens. Die rosa Auge kann durch Kontakt mit verschiedenen Allergenen oder Krankheitserregern. Die Reizung des Auges behandelt werden können mit Tropfen und möglicherweise Medikamente.

Ursachen von Pink Eye in Hunde

Rosa Auge bei Hunden ist Häufig erfüllt, und kann verursacht werden durch:

  • Allergene wie Gräser, Hausstaubmilben, Schimmel, Pollen, häusliche Chemikalien
  • Viren wie das herpes-virus
  • Pilze-oder Hefezellen
  • Bakterien wie chlamydophila
  • Ein Objekt oder ein Insekt gefangen in den Augen-verursacht Reizung

Die Symptome des Rosafarbenen Auges

Die rosa Auge Zustand wird offenbar durch die Entzündung von der Bindehaut und auch die Augenlider können geschwollen sein. Der Hund kann betroffen sein, in 1 oder beide Augen.

Der Hund kann aber auch ein Ausfluss aus dem betroffenen Auge. Die Konsistenz und die Farbe der Entladung kann variieren, je nach der wichtigsten Ursache des rosafarbenen Auges:

  • Eine transparente Ausfluss weist auf eine allergische Reaktion oder ein Objekt gefangen im Auge
  • Rosa Ausfluss weist auf eine Pilzinfektion. Die Entladung kann auch cremig weiß, wenn der Pilz-Infektion ist, verursacht durch die candida albicans-Zellen.
  • Gelb oder grün Entladung, dicker in der Konsistenz ist ein Zeichen von viralen oder bakteriellen Augeninfektionen

Andere häufige Symptome des rosafarbenen Auges sind:

  • Häufige blinken
  • Schielen
  • Scharren Gesicht
  • Teilweise oder vollständige Schließung des Auges

Die rosa Auge kann leicht zu erkennen sein, der Tierarzt wird die Analyse der augensekretion, um zu bestimmen, die Ursache der Schwellung. Der Tierarzt wird auch einen Blick auf das betroffene Auge, um zu sehen, ob es irgendwelche Fremdkörper oder Insekten gefangen.

Pink Eye Treatment

Rosa Auge ist nicht ein lebensbedrohlicher Zustand und kann leicht behandelt werden. Die Behandlung richtet sich nach den Ursachen, die zu der Entzündung des Auges.

Ein Fremdkörper oder ein Insekt, gefangen im Auge extrahiert werden, aber dieser Prozess sollte durchgeführt werden, von einem Tierarzt, um zu vermeiden, Verletzungen des Hundes Auge.

Das Auge kann auch verlangen, Auge-Bewässerung-Behandlung oder Augentropfen.

Die Augentropfen enthalten können Antibiotika oder Fungizide, je nach test-Ergebnisse. Steroide können auch Hinzugefügt werden in die Tropfen, da diese reduzieren die Entzündung und damit der Hund sich wohler fühlen.

Wenn die Infektion ist ernster, der Hund bekommen sollte, orale Antibiotika, die zur Eliminierung der Bakterien oder Viren verursacht die Infektion.

Wenn die rosa Auge verursacht wird, die von Allergien, Allergene erkannt werden sollen und der Hund bekommen kann, einige Antihistaminika, um zu verhindern, dass das Wiederauftreten der Erkrankung.

Die Augentropfen verabreicht werden soll, für bis zu 2 Wochen, selbst nach sieht der Hund vollständig geheilt.

Like this post? Please share to your friends:
Chong Choi
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: