Pflege für einen todkranken Haustier

Pflege für einen todkranken Haustier Macht es Schwierig, Entscheidungen der schwierigste Teil Der Heimtierhaltung ist zu wissen, Wann es Zeit ist, Ihr Haustier, krank und sterben, eingeschläfert. Kein Tierarzt geben können

Machen Schwierige Entscheidungen

Der schwierigste Teil der Heimtierhaltung ist zu wissen, Wann es Zeit ist, Ihr Haustier, krank und sterben, eingeschläfert. Kein Tierarzt kann die geben ein Datum und Zeit, wenn Ihr Haustier stirbt. Sie können nur raten, Sie zu beobachten, für die wichtigsten Anzeichen dafür, dass Ihr Tier leidet. Wenn ein Tier leidet und starke Schmerzen, ist es am besten, Sie gehen zu lassen.

Der Prozess der Euthanasie bezieht eine IV von Medikamenten, die eine überdosis von einem Medikament, das verlangsamt die Atmung und Stoppt das Herz. Der einzige Schmerz ein Tier fühlt den Stachel der IV-Nadel. Im wesentlichen, den Kranken Hund oder Katze fällt in einen tiefen Schlaf und nie wieder aufwacht.

Alle Tierärzte erlauben Haustier-Besitzer, anwesend zu sein, während sich das Tier schlafen gelegt. Es ist schmerzhaft zu sehen, Ihr Haustier stirbt, aber es ist das beste für das Tier zu sein, mit jemanden, den er liebt, wenn der Prozess stattfindet. Der IV-Prozess ist anstrengend und Haustiere fühlen sich beruhigt, wenn Ihre Besitzer mit Ihnen.

Betrachten Sie den Stress auf Ihr Haustier

Eine der schwierigsten Entscheidungen für Tier-Besitzer ist die Einnahme ein Haustier, das krank ist, zum Tierarzt eingeschläfert werden. Wenn Ihr Tier Angst vor Fahrten mit dem Auto, könnte es besser sein, um zu sehen, ob ein Tierarzt zu Ihnen nach Hause kommen. Wenn Sie in einem Gebiet Leben, wo die Tierärzte einfach nicht, Hausbesuche machen, kann es am besten sein, damit die Tiere sterben natürlich bei Ihnen zu Hause eine sichere, komfortable Umgebung.

Beruhigende einem Sterbenden Tier

Wenn ein Haustier krank ist, ist es natürlich zu wollen, ihn ewig zu dauern. Sie müssen stoppen und denken über Ihr Haustier, jedoch. Sind Sie halten Ihr Haustier, das krank ist, lebt für Ihre eigenen Bedürfnisse oder, weil Sie wirklich sehen, Zeichen des Lebens aus ihm?

Niemand will sehen, wie sein Haustier leiden. Wenn Sie können nicht einfach haben Sie Ihr Haustier zu schlafen bei einem vet-Amt, Sie muss unterstützend sein, während er stirbt. Denken Sie daran, dass der Prozess des Sterbens ist ebenso beängstigend, um Ihr Haustier. Die beste Sache, die Sie tun können, ist bieten eine beruhigende Stimme sagte ihm, dass es okay ist, zu gehen zu schlafen und bewegen auf.

Platzieren Sie Ihren Kranken Hund oder die Katze auf ein Handtuch oder eine Decke, eine Vorsichtsmaßnahme, damit, wenn die Blase gehen können, wenn das Herz Stoppt, und sitzen oder liegen mit ihm. Einige Tiere wollen auf Links völlig allein gelassen und versuchen Ihr bestes, um Weg von Ihnen. Wenn dies der Fall ist, platzieren Sie Ihr Tier in einem ruhigen Raum und lassen sich in jedes jetzt und dann. Andere Haustiere, die einfach wollen, dass Sie halten, streicheln Sie und mit einer beruhigenden Stimme.

Like this post? Please share to your friends:
Leave a Reply

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: