Pet Allergien bei Kindern

Pet Allergien bei Kindern Pet Allergien betreffen können Kinder von der frühen kindheit. Allergien sind schwer zu diagnostizieren, da es schwer ist, festzustellen, ob eine allergische Reaktion stattgefunden hat, weil

Pet Allergien betreffen können Kinder von der frühen kindheit. Allergien sind schwer zu diagnostizieren, da es schwer ist, festzustellen, ob eine allergische Reaktion stattgefunden hat, weil der Umgang mit einem Haustier oder zu einem anderen allergen in der Umwelt des Kindes. In der Regel wird der Arzt ausführen müssen, um ein Allergie-test, um zu wissen, für sicher, ob es das Haustier, das Vorhandensein, die schädlich für Ihr Kind.

Ursachen von Pet-Allergien bei Kindern

Pet Allergien sind verursacht durch tierisches Eiweiß erreicht Ihr Kind die Atemwege oder die Haut. Der das Haar des Haustieres ist nicht die Ursache der Allergie, sondern die dander ist.

Dander, besonders bei Katzen, ist sehr leicht und kann in der Luft verteilt, zu verunreinigen Kleidung und Möbel, so dass man auch das Tier nicht anwesend ist, wird das Kind noch erleben allergischer Symptome. Dander vielleicht noch rund um das Haus auch noch Jahre nach dem pet entfernt wurde.

Wenn der Körper des Kindes ist die Begegnung mit dem fremden Proteine in den Hautschuppen ab, Sie produziert Histamin. Histamine verursachen die Rötung und Schwellung von Geweben, Husten und Atemnot (asthma).

Wenn die Haut betroffen ist, die die Allergie verursacht, Neurodermitis oder Nesselsucht.

Risiken Bekommen ein Haustier Allergie

Einige Kinder sind anfälliger für Allergien als andere:

  • Kinder, die allergisch auf andere Dinge, wie Unkraut oder Chemikalien, sind mehr wahrscheinlich zu entwickeln, die pet-Allergien.
  • Anfälligkeit für Allergien ist erblich, so dass, wenn die Eltern Allergien haben, gibt es eine höhere Gefahr, dass das Kind vielleicht entwickeln eine Allergie gegen Haustiere.
  • Ein schwaches Immunsystem, das möglicherweise aufgrund einer chronischen Erkrankung

Verringerung der Risiken von Pet-Allergien bei Ihrem Kind

Es gibt Möglichkeiten zur Senkung der Exposition zu Allergenen:

  • Lassen Sie sich nicht die pet in allen Zimmern des Hauses (vor allem das Schlafzimmer des Kindes), ist es am besten, wenn sein Zugang ist beschränkt auf walking Gebiete und
  • Platzieren Sie das Katzenklo so weit wie möglich vom Kind der Wohnbereich.
  • Reinigen Sie das Haus gründlich.
  • Harte, glatte Oberflächen sind leichter zu reinigen als Teppiche, so dass Sie vielleicht zu prüfen, ersetzen Sie den Teppich mit Hartholz, vor allem im Zimmer Ihres Kindes.
  • Halten Sie das Tier aus der Möbel
  • Ändern Sie Ihr Kind die Kleider und ihn ein Bad nach dem spielen mit dem Haustier, oder zumindest die Hände waschen.
  • Sorgen Sie für eine gute Belüftung und Luftreiniger, um die Luft frei von Hautschuppen.
  • Halten Sie Ihr Haustier gut gepflegt

Als alle Tiere verteilt dander, es gibt keine hypoallergenen Haustier. Dennoch gibt es einige Rassen von Katzen und Hunde, die weniger Allergene als andere.

Behandlung von Pet-Allergien bei Kindern

Wenn die Dosis mit dem allergen geht weiter und wird die Allergie nicht behandelt, Schlaflosigkeit, aufgrund fehlender Atmung können auftreten.

Das asthma verschlechtern, was möglicherweise zu schweren asthma-Attacken, Ohr-Infektionen sind auch mögliche Komplikationen.

Saline nasal rinse genug sein konnte für die Linderung von leichten Symptomen.

Wenn die Symptome schwerwiegender sind, wird der Arzt Ihres Kindes kann vorschreiben, Allergie Medizin oder verweisen Sie auf einen Allergologen, der wird wahrscheinlich verschreiben Allergie-Aufnahmen.

Like this post? Please share to your friends:
Leave a Reply

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: