Ocular Herpes bei Katzen

Ocular Herpes bei Katzen Ocular herpes bei Katzen ist eine ansteckende Infektion, die durch das feline ocular herpes virus, FHV-1. Die Krankheit ist weit verbreitet, und ist einer der wichtigsten Gründe für Katzenbesitzer

Ocular herpes bei Katzen ist eine ansteckende Infektion, die durch das feline ocular herpes virus, FHV-1. Die Krankheit ist weit verbreitet, und ist einer der Hauptgründe, warum Katzenbesitzer suchen Sie Notfall tierärztliche Behandlung. Unbehandelt feline ocular herpes kann zu dauerhaften Schäden am Auge, einschließlich Sehstörungen und Blindheit. In schweren Fällen, feline ocular herpes erfordert die Entfernung des Auges.

Symptome von Feline Ocular Herpes

Die herpes-Infektion verursacht durch FHV-1-virus führt zu Schwellungen der Augen, Bindehautentzündung und Ausfluss aus dem Auge. Ihre Katze leiden kann Trübung der Hornhaut in das infizierte Auge. Er kann übermäßig schielen und display Anzeichen von Sehstörungen. Er kann sich lethargisch und verlieren den Appetit.

Diagnose und Therapie der Felinen Okulären Herpes

Ihr Tierarzt werden wollen, laufen eine Reihe von tests, um auszuschließen, die Möglichkeit von anderen Augenerkrankungen vor, kann er bestätigen Infektion mit felinen okulären Herpes-Virus. In der Tat, feline ocular herpes ist in der Regel diagnostiziert durch Ausgrenzung, einfach weil die tests konzipiert für die Diagnose sind nicht sehr genau. Ihr Tierarzt wird prüfen, die für eine Infektion durch Bakterien und anderen Viren, und er ‘ ll look für Verletzungen und Missbildungen. Wenn er nicht findet, dass dieser, er werde die diagnose feline okuläre herpes.

Feline ocular herpes kann nicht geheilt werden. Ihre Katze leiden einen Ausbruch, nach denen das virus inaktiv und kann nicht wieder für Jahre. In einigen Fällen, keine weiteren Ausbrüche auftreten, nachdem der erste. Ihre Katze wird tragen das feline ocular Herpes-Virus für den rest seines Lebens ist und bleiben wird, in der Lage zu infizieren andere Katzen für den rest seines Lebens.

Ihr Tierarzt behandeln Ausbrüche von feline ocular herpes mit einer Kombination von oralen und topischen Medikamenten. Diese Medikamente erhöhen Sie Ihre cat ‘ s eye Schmierung, abzuwehren, sekundäre Infektion durch Bakterien und entlasten Ihre Katze Schmerzen. Wenn Ihre Katze ist Ausbruch ist schwer, aber Ihr Tierarzt hält ihn sonst gesund, antivirale Mittel kann precribed zu verringern die schwere des Ausbruchs. Wenn ein Ausbruch der felinen okulären herpes geht über die Reichweite von anderen Behandlungsmethoden, Ihre Katze wird operiert werden müssen, entfernen Sie die infizierten Auge.

Komplikationen und Übertragbarkeit der FHV-1-Virus

Ihre Katze erleben keine Symptome von feline okuläre herpes, während das virus in seiner Ruhephase. Ausbrüche führen kann, zu Hornhaut-Narbenbildung und Schäden an der Hornhaut beeinträchtigen könnten Ihrer Katze vision. Es gibt keine Möglichkeit, zu heilen oder zu verhindern, dass ein Ausbruch. Feline ocular herpes kann tödlich sein; Jungtiere sterben an dieser Krankheit häufiger als bei Erwachsenen Katzen, und fast alle Todesfälle von feline ocular herpes auftreten, wenn die Katze nicht erhalten eine angemessene Behandlung durch einen Tierarzt.

Das FHV-1 virus ist nicht ansteckend für den Menschen, aber es ist sehr ansteckend für andere Katzen. Tierärzte glauben, dass so viele wie 90% der Katzen sind mit diesem virus infiziert. Katzen in multi-Katze-Haushalte, die infiziert werden mit felinen okulären Herpes-Virus wird fast sicher pass auf den virus auf die anderen Katzen im Haus. FHV-1 übergeben werden kann von Katze zu Katze, auch wenn die Symptome nicht offensichtlich.

Like this post? Please share to your friends:
Leave a Reply

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: