Nieren-Krebs bei Hunden

Nieren-Krebs bei Hunden Nieren-Krebs bei Hunden ist eine sehr seltene Erkrankung. In der Tat, wenn krebsartige Zellen angezeigt werden, die in diesem Teil im Körper Ihres Haustieres, ist es wahrscheinlich, dass Sie Metastasen aus

Nieren-Krebs bei Hunden ist eine sehr seltene Erkrankung. In der Tat, wenn krebsartige Zellen angezeigt werden, die in diesem Teil im Körper Ihres Haustieres, ist es wahrscheinlich, dass Sie haben Metastasen von anderen. Daher, vorausgesetzt, dass Sie wachsam über die überwachung Ihres Haustieres Gesundheit und dass Sie in der Lage sind, zu fangen, jeder Krebs entwickelt, bevor es sich ausbreitet -, Nieren-Krebs ist weitgehend vermeidbar. Wenn es nicht zu verbreiten, um Ihr Haustier in den Nieren, Krebs dieser Art betrifft in der Regel beide Nieren in gewisser Weise. Wenn es entwickelt sich eindeutig in den Nieren, aber es betrifft normalerweise nur eine Niere.

Symptome von Nieren-Krebs bei Hunden

Die Symptome von Nierenkrebs sind mit denen von Nierenversagen; Häufig Krebs der Nieren wird letztlich dazu führen, Nierenschäden und Misserfolg. In vielen Fällen werden Sie nicht einmal in der Lage sein zu sagen, dass Ihr Haustier leidet unter Nieren-Krebs, bis dieses Stadium erreicht ist. Die Symptome von Nieren-Krebs im Zusammenhang mit Niereninsuffizienz gehören die folgenden:

  • Erhöhter Durst und Wasserlassen
  • Gewicht-Verlust und Appetit änderungen
  • Schwäche
  • Änderungen im Verhalten
  • Mundgeruch

Wenn Sie bemerken, diese oder irgendwelche anderen Symptome, die Sie denken, kann darauf hindeuten, Nierenschäden oder Krebs, beachten Sie bitte die von Ihnen und bringen Sie Ihr Haustier zum Tierarzt Büro für eine prompte Untersuchung.

Diagnose von Nieren-Krebs bei Hunden

Weil andere Nieren-Erkrankungen haben die gleichen Symptome oder verwandten, Ihr Tierarzt wird wahrscheinlich zuerst prüfen Sie, ob andere Arten von Bedingungen. Eine körperliche Untersuchung und eine Harnuntersuchung kann hilfreich sein bei der Bestimmung, ob Sie Ihr Haustier leidet an Krebs oder eine andere Erkrankung der Niere. Darüber hinaus wird eine röntgenaufnahme der Nieren-Bereich wird hilfreich sein bei der Diagnose Nierenkrebs sowie. Schließlich, wenn Ihr Tierarzt nicht in der Lage war, um festzustellen, ob Ihr Haustier hat Krebs durch diese Sätze von tests, wird er dann wahrscheinlich führen Sie eine Biopsie von dem tumor selbst zu analysieren, um das Gewebe.

Behandlung Von Hund-Nieren-Krebs

Die Behandlung für Ihr Haustier Nierenkrebs hängt von der schwere der Erkrankung, als auch, wie weit verbreitet es ist. Wenn der Krebs nur in einer Niere, Sie können oft entfernen, die Niere und Ihr Haustier kann gut Leben mit den anderen. Wenn auf der anderen Seite, der Schaden ist zu streng, oder hat sich auf beiden Nieren, müssen Sie engagieren sich in der Pflege und Betreuung. In diesem Fall müssen Sie die Behandlung Ihrer Tiere mit einer speziellen Diät und ein Regime von Medikamenten zu helfen, die Aufrechterhaltung der normalen Niere Hormon-und chemischen Ebenen. Dies wird helfen, um sicherzustellen, dass die Nieren in der Lage sein, vollständig zu verarbeiten aller Toxine und andere Materialien, die Sie gemeint sind, zu verarbeiten, wenn Sie normal funktionieren.

Nieren-Krebs ist nicht eine sofortige Todesurteil für Ihr Tier. Eher, wenn Sie feststellen, Sie früh auf und nehmen die geeigneten Maßnahmen erforderlich, um zu behandeln und zu verwalten diese Bedingung kann beweisen, dass nur ein kleiner Rückschlag für Ihr Haustier Gesundheit. Nehmen Sie gute care von Ihrem Hund durch die überwachung die ihn genau für Symptome.

Like this post? Please share to your friends:
Leave a Reply

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: