New Yorker Polizei Rettet Kätzchen Aus der U-Bahn-Tracks

NYPD Offiziere gerettet, eine Katze mit neun Leben.

NYPD Offiziere gerettet, eine Katze mit neun Leben. Ein Kätzchen namens George floh aus seiner Besitzer die Arme in einer U-Bahn-station in Manhattan. Der lärmende Zug erschreckt die scaredy Katze, und er sprang auf die Gleise.

Mitfahrer sofort winkte der Bahn, als der Zug wurde gezogen, bis zu der station, um sicherzustellen, dass es in der Zeit gestoppt. Pendler waren, verzögerten sich ein wenig, während die Offiziere kamen auf die Plattform zum abrufen der Katze.

(Photo Credit: @NYPDnews auf Twitter)

Offiziere Brian Kenny und Gus Vargas kletterte nach unten und kreuzte den Weg. Officer Kenny nahm die verängstigte Katze, die war versteckt in einer Nische Zoll von der elektrisch geladene Dritten schiene, und brachte ihn zurück in die Sicherheit. Er sagte, dass George, das Kätzchen, erreicht bis zu ihm, fast wie ein baby, die abgeholt werden wollte.

So fügen Sie das NYPD, um die Liste der Helden, wie Superman, die schon von Ihrer Art zu retten, eine Katze in not.

Like this post? Please share to your friends:
Leave a Reply

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: