Neue Cat-Beratung

Neue Katze Beratung, Ob Sie zum ersten mal Katzenbesitzer oder ein erfahrener veteran sind, können Sie wahrscheinlich davon profitieren, einige neue cat Ratschläge, wenn Sie planen zu kaufen oder zu erlassen, ein Haustier in Ihr Heim.

Ob Sie zum ersten mal Katzenbesitzer oder ein erfahrener veteran sind, können Sie wahrscheinlich davon profitieren, einige neue cat-Beratung wenn Sie planen, zu kaufen oder zu erlassen, ein Haustier in Ihr Heim.

Die genaue Methode, die Sie finden, ist am besten zu nutzen, begrüßen Ihr Haustier in Ihrem Haus wird, hängt von einer Reihe von Faktoren, einschließlich dem Alter der Katze, das layout und die Lage Ihres Hauses, ob Sie noch andere Haustiere und mehr. Um sicherzustellen, dass Ihre Katze gesund und glücklich, und dass der übergang zum Leben in Ihrem Hause so einfach wie möglich, Lesen Sie weiter für eine kurze übersicht über einige neue cat-Beratung.

Bereiten Sie im Voraus

Eines der wichtigsten Dinge zu tun ist, bereiten Sie Ihr Haus im Voraus, wenn Sie beschließen, Ihrem neuen Haustier. Stellen Sie sicher, dass Sie Lebensmittel einrichten, Wasser, richtige Katzenklos, und, wenn Sie andere Haustiere, dass Ihre neue Katze haben einen sicheren Ort zu gehen, wo er nicht die Gefahr, gestört zu werden von den anderen Tieren im Haus. Alle diese sind notwendig für Ihre Katze so angenehm wie möglich.

Geben es an der Zeit

Einige Katzen gehen in ein Haus und fühlen sich wohl innerhalb kurzer Zeit. Jedoch, es ist wahrscheinlicher, dass Ihre neue Katze könnte etwas erschrocken, als Sie bringen ihn nach Hause für die erste Zeit. Dies ist eine Natürliche Reaktion, aber es ist wichtig, beruhigen Sie Ihre Katze und helfen, ihn wissen zu lassen, dass er sicher ist. Als solche, halten Sie andere Haustiere Weg von ihm und nicht ihn zwingen, sich in Situationen oder Orte, an denen er kann nicht bequem sein.

Impfen

Eine der entscheidenden Maßnahmen zu ergreifen, um zu helfen, schützen Sie eine neue Katze, die Gesundheit ist, um sicherzustellen, dass Sie haben ihn geimpft, richtig. Dies sollte nicht getan werden, mit den Neugeborenen Kätzchen, sondern eher mit Katzen, die zwischen ein paar Wochen und ein paar Monate alt. Ihr Tierarzt wird in der Lage sein, um Ihnen eine gute Vorstellung von den Arten von Impfungen, die Ihr Tier braucht und wenn es eine gute Idee, ihm diese zu geben. Machen Sie sicher, dass Ihre Katze regelmäßig geimpft werden helfen, ihn zu schützen gegen eine Vielzahl von verschiedenen Krankheiten.

Erfahren Sie Mehr Über Ihre Katze

Nehmen Sie sich die Zeit, um mit zu spielen, Tier und erfahren Sie mehr über Ihre Katze. Dies ist nicht nur entscheidend dazu bei, Kontakte zu knüpfen und ihn für immer ihn um sich wohl fühlen in Ihrem Haus, aber es ist auch eine großartige Möglichkeit für Sie zu lernen, über seine Allgemeine Gesundheit, Persönlichkeit und Verhalten. Wie Menschen, Katzen variieren dramatisch in Bezug auf Ihr Verhalten. Es ist eine gute Idee, um zu sehen, was Ihr Haustier so, wie wenn er gesund ist, so dass Sie besser in der Lage zu identifizieren, wenn er krank ist. Dies wird Ihnen helfen zu wissen, Wann er genommen werden muss, um den Tierarzt für einen Check-up.

Like this post? Please share to your friends:
Leave a Reply

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: