Nebenwirkungen, die Katze Impfstoffe

Nebenwirkungen, die Katze Impfstoffe Mit Katze Impfstoffe , es gibt immer ein Risiko für unerwünschte Reaktionen. Die Risiken sind aber gering im Vergleich zu den Risiken, die mit nicht impfen Sie Ihre Katze vor

Mit Katze Impfstoffe, es gibt immer ein Risiko für unerwünschte Reaktionen. Die Risiken sind aber gering im Vergleich zu den Risiken, die mit nicht impfen Sie Ihre Katze vor der tödlichen Krankheiten wie Tollwut.

Anaphylaxie

Anapylaxis ist eine seltene, aber lebensbedrohliche Reaktion auf Impfungen, tritt fast sofort, in der Regel Minuten, aber weniger als 24 Stunden nach der Impfung, verursacht Schock, Atemstillstand und Herzversagen. Anaphylaxie häufiger Auftritt, wo abgetöteten Impfstoffen wie Tollwut und katzenartige Leukämie verwendet werden und tritt in eine von jeweils 15.000 Impfungen verabreicht.

Symptome sind Erbrechen, Durchfall, Krampfanfälle, Schock, Koma, blasse Zahnfleisch, kalte Gliedmaßen, schnelle Herzfrequenz, schwacher Puls und mögliche Schwellungen im Gesicht. Um zu verhindern, dass Tod, Adrenalin verwaltet werden muss sofort.

Katzen, die leiden, Anaphylaxie erhalten sollten, die nachfolgende Impfungen, wenn dies zwingend notwendig, beim Tierarzt ‘ s office mit einem Katheter in seine Adern, bereit, Sie zu verwalten, die Behandlung im Fall von Schock. Katzen sollten bleiben im Büro für ein paar Stunden danach für die Beobachtung. Wenn gegeben, vor der Impfung, einige Antihistaminika kann das Risiko reduzieren.

Impfstoff-Assoziierten Sarkom

Selten, aber jeder 10.000 bis 30.000 Katzen geimpft, eine Impfung Reaktion kann die Ursache für einen tumor zu entwickeln. Diese fibrosarkome entwickeln, die auf das Bindegewebe, in der Regel in dem Bereich, wo die Impfung gegeben ist. Sie sind meist im Zusammenhang mit der Leukose-Impfung, die zu Tierärzte empfehlen, dass die Impfung nur, wenn Ihre Katze ist ein hohes Risiko.

In der Regel einen kleinen Bereich der Schwellung erscheint nach einer Impfung, aber wenn das länger als drei Monate andauern, konsultieren Sie Ihren Tierarzt.

Wenn Sie sind besorgt über dieses Risiko, Fragen Sie Ihren Tierarzt, um Impfstoffe zu verwalten, die in Ihrer Katze Hüfte, wo Tumoren sind leichter zu entfernen, als zwischen den Schulterblättern.

Andere Schwere Reaktionen

Neurologische Reaktionen sind die häufigste Reaktion auf Impfungen berichtet in beiden Hunde und Katzen. Am häufigsten unter diesen ist die cerebelläre Erkrankung, die bewirkt, Verlust der motorischen Koordination, schwankend, seltsame Gangart, Gesichts -, Zecken-und Lichtempfindlichkeit. Diese reichen von ernst zu mild. Dies ist in der Regel verbunden mit Kätzchen geimpft, fünf Wochen alt ist oder jünger, die mit einem modifizierten lebendimpfstoff wie FVRCP.

Lahmheit kann auch auftreten, in die Kätzchen geimpft mit einem live-modifizierte-Impfstoff wie FVRCP. Die Lahmheit kann bis zu drei Wochen, zu erscheinen und kann letzten drei bis vier Tage. Je nach Schweregrad, müssen Sie es ggf. mit Antibiotika behandelt und Schmerzmittel.

Eine schwangere Katze sollte niemals geimpft werden, da dies zu Missbildungen oder schweren Infektionen bei Neugeborenen.

Andere Milde Reaktionen

Neben milden Schwellungen oder allergische Reaktionen an der Injektionsstelle, manche Katzen entwickeln können milde Symptome nach der Impfung. Symptome sind leichtes Fieber, verminderter Appetit, depression oder leichte Atembeschwerden. Diese dauern in der Regel nur für einen Tag oder zwei, außer nach der Chlamydien-Impfung, nach denen die Symptome dauern ein bis drei Wochen. In einigen Fällen können Medikamente verringern die Symptome, aber diese Reaktionen in der Regel nicht einer Behandlung bedürfen.

In seltenen Fällen, Impfungen können zu schweren, lebensbedrohlichen Reaktionen. Aber die Vorteile überwiegen bei weitem die Risiken. Wenn Sie besorgt sind, dass über-Impfung, Fragen Sie Ihren Tierarzt über alternativen wie die Titer, welche Messen Sie Ihre Haustiere Niveau der Immunität.

Like this post? Please share to your friends:
Leave a Reply

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: