Natürliche Nahrungsergänzungen Hund

Natürliche Hund Ergänzungen Hund Nahrungsergänzungsmittel sind in der Regel nicht notwendig, um Ihren Hund, wenn er gesund ist und auf eine ausgewogene Ernährung. Ob die Ernährung Ihres Hundes ausgewogen ist, ist etwas, das Sie

Hund Nahrungsergänzungsmittel sind in der Regel nicht notwendig, um Ihren Hund, wenn er gesund ist und auf eine ausgewogene Ernährung. Ob die Ernährung Ihres Hundes ausgewogen ist, ist etwas, möchten Sie vielleicht besprechen Sie mit Ihrem Tierarzt, da einige kommerzielle Lebensmittel, die enthalten soll, alles was der Hund braucht eigentlich fehlen viele Nährstoffe, die durch die Verarbeitung und Lagerung der Lebensmittel. Wenn Ihr Hund erholt sich von einem gesundheitlichen Zustand oder leiden unter einer Krankheit, oder wenn Sie das Gefühl, dass seine Allgemeine Wohlbefinden verbessern könnte, besprechen Sie mit Ihrem Tierarzt über die Einführung von Ergänzungen zu seiner Ernährung. Sie können wählen Sie Natürliche Ergänzungen, die keine Nebenwirkungen haben und in der Regel nicht stören mit anderen Medikamenten der Hund eventuell einnehmen.

Antioxidantien

Antioxidantien werden verwendet, um den Alterungsprozess zu verlangsamen und generell verhindern Zellschäden durch freie Radikale im Körper. Hilft Steigerung der Immunität, Antioxidantien reduzieren die Risiken von Krebs, Herz-Krankheit oder im Alter Erkrankungen wie arthritis.

Enzyme

Enzyme stimulieren, die Chemische Reaktionen im Körper, wie diejenigen, die notwendig für die Verdauung, neuen Zell-Produktion und eine normale Hormontätigkeit. Neben der Bereitstellung von Allgemeinen Immunität profitiert, das können Enzyme in der Verdauung und kann eine Unterstützung für verlieren Gewicht.

Seetang und Algen

Kelp ist ein Meer-Gemüse, die Reich an Mineralien (über 60) und Aminosäuren (21). Als eine Natürliche Quelle für JOD kelp ist eine gute Ergänzung für Hunde mit einem Risiko von Erkrankungen verschiedener Drüsen (Schilddrüse, der Nebennieren oder der Hypophyse). Weitere Vorteile sind ein besseres Fell und Haut und die Aufrechterhaltung eines normalen Körpergewichts.

Probiotika

Probiotika werden verwendet, um das Gleichgewicht der Bakterien im Darm. So viele Krankheiten bei Hunden, verursacht durch schlechte Verdauung, Probiotika sind eine sinnvolle Ergänzung für jeden Hund. Probiotika sind nützlich für die Hunde, die sich einer Antibiotika-Behandlung sowie Hunde mit einer schlechten Ernährung. Candida (Hefe-Infektion) und Lebensmittel-Allergien können auch geheilt werden durch den Einsatz von Probiotika.

Fettsäuren

Fettsäuren sind vorteilhaft für Hunde mit:

  • Hohe Cholesterin
  • Die Gefahr von Hör-Probleme
  • Krebs
  • Fell und Haut Probleme (Trockenheit, langsame Heilung von Wunden)
  • Entzündlichen Erkrankungen (insbesondere arthritis)
  • Immer wiederkehrende Infektionen
  • Allergien

Einige-Fettsäure-Ergänzungen können stören, mit der blutverdünnenden Medikamente, die Ihr Tierarzt kann Sie beraten, wie Komplikationen zu vermeiden.

Glucosamin

Glucosamin ist eine Substanz, die natürlicherweise enthalten sind, die in der Hund die Knorpel. Als Alter verlangsamt sich die Produktion von Glucosamin, die Gelenke werden anfälliger für Bewegung und Anstrengung. Ergänzung Glucosamin verlangsamen den natürlichen Zerfall der Gelenke und Verbesserung der arthritis. Diabetische Hunde oder Hunde mit Blutgerinnungsstörungen sollten nicht gegeben werden, diese zu ergänzen.

Kokosöl

Kokosöl hat viele Vorteile und kann verabreicht werden, die sowohl topisch und intern. Auf der Haut angewendet bekämpft es Infektionen, verbessert den Zustand des Fells und der Haut clearing Ekzeme, Warzen oder Läsionen. Oral eingenommen, Kokosöl verbessert die Verdauung, stärkt das Immunsystem, beugt degenerativen Erkrankungen und hilft bei der Kontrolle der hormonellen balance (empfohlen bei diabetes oder thyroidism).

Like this post? Please share to your friends:
Chong Choi
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: