Nahrung für Übergewichtige Hunde

Nahrung für Übergewichtige Hunde Canine Fettleibigkeit und Gesundheitlichen Problemen Übergewicht bei Hunden ist Häufig, und häufiger bei kastrierten Hunden. Canine Fettleibigkeit führen kann zu verschiedenen Erkrankungen wie:

Canine Fettleibigkeit und Gesundheitlichen Problemen

Übergewicht bei Hunden ist Häufig, und häufiger bei kastrierten Hunden. Canine Fettleibigkeit führen kann zu verschiedenen Erkrankungen wie:

  • Diabetes durch hohe Blutzuckerspiegel
  • Herz-Krankheit, wie das Herz zu Pumpen mehr Blut und können schwach
  • Arthritis, durch das zusätzliche Gewicht, das hinzufügen stress auf die Gelenke
  • Erkrankung der Atemwege
  • Hoher Blutdruck
  • Schilddrüsen-Probleme

Das erreichen eines normalen Gewichts kann verhindern, dass diese Krankheiten und erreichen ein normales Gewicht ist möglich durch Ernährung und Bewegung.

Grain-Free Hundefutter

Getreide Hundefutter enthält eine Menge Kohlenhydrate enthalten und während einer Diät, die Menge der Kohlenhydrate reduziert werden muss. Das Hundefutter enthält viel Zucker, Mehl und Zusatzstoffen, die dazu beitragen können, um Gewicht zu gewinnen, so dass ein grain-free Hundefutter wird empfohlen, für die Gewichtsabnahme.

Ein grain-free Hundefutter kann gekauft aus Zoohandlungen oder zu Hause vorbereitet. Sie müssen halten Sie ein Auge auf die ernährungsphysiologischen Bedürfnisse Ihres Hundes. Hunde brauchen Proteine und Fasern. Eine gesunde Menge an Fett ist auch zu empfehlen. Gehören mageres Fleisch wie die Türkei und Huhn und Gemüse, diese sind eine gute Quelle von Fasern und sind kalorienarm.

Alternativ können Sie nassen Hundefutter. Nassfutter enthält mehr Wasser, weniger Kalorien zu sich und machen der Hund fühlen sich voll für länger. Wenn Sie wechseln Sie zu Nassfutter, bieten einige trockene kauen leckereien, um Ihren Hund zu verhindern, dass plaque-Aufbau und andere Zähne Probleme.

Sprechen Sie mit Ihrem Tierarzt, Wann immer Sie wollen wechseln Sie zu einem anderen Hund Ernährung. Stellen Sie sicher, dass Sie die Umstellung von Trockenfutter auf die neue Ernährung schrittweise, sonst ist Ihr Hund können erleben Verdauungs-Probleme.

Light Hundefutter

Hunde, die Gewicht verlieren müssen können erhalten Licht Hundefutter. Die light Hundefutter ist arm an Kalorien.

Jedoch, Lesen Sie die Etiketten und sicherzustellen, dass diese Lebensmittel enthalten alle notwendigen Nährstoffe für Ihren Hund. Wenn die Formel nicht enthalten bestimmte Vitamine, die der Tierarzt kann vorschreiben, einige Ergänzungen.

Die Ideale Gewicht-Verlust-Formel

Ein ideales Gewicht-Verlust-Formel, die funktioniert für alle Hunde, die nicht vorhanden ist.

Sprechen Sie mit Ihrem Tierarzt über die Einrichtung eine optimale Ernährung für Ihren Hund. Es gibt viele Faktoren, die für ein Gewicht-Verlust-Formel, die geeignet ist für Ihren Hund: Ihr Hund ist Energie, medizinischen Zustand, Gewicht und der Rasse ab.

Ein Tierarzt kann empfehlen, eine verschreibungspflichtige Diät und noch einige Ergänzungen, fördern eine gesunde Gewichtsabnahme. Antioxidantien und Fettsäuren sind vorteilhaft bei der Gewichtsabnahme.

Bleiben Sie Weg von Diäten, die Versprechen schnelle Ergebnisse. Ihr Hund sollte, Gewicht zu verlieren nach und nach. Überwachen Sie Ihren Hund das Gewicht, und fügen Sie einige workout-Zeit, um sicherzustellen, dass die Gewichtsabnahme erfolgreich ist. Beginnen Sie mit dem laufen und nach und nach einführen, höhere Intensität übung wie laufen oder schwimmen.

Like this post? Please share to your friends:
Leave a Reply

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: