Mit Katzen Spielt – t Make Me A Cat Lady

Umarmen die Katze Leben im Jahr 2018 hat nichts damit zu tun, dass man gemieden individuelles wohnen in den Margen und Kommunikation nur zu einem clowder von Kätzchen.

Es gab eine Zeit, als der Begriff cat lady war immer mit vorangestelltem “verrückt”. Als ” cat lady zu sehen war, die von der Gesellschaft als etwas negatives. Aber nur, weil Sie Katzen haben, bedeutet nicht, sollten Sie gekennzeichnet werden als eine aus den Fugen Gerät crazy cat lady (oder eine crazy cat guy oder eine crazy cat-parent), richtig?

(Bild Credit: Getty Images)

Wir untersuchen, was passiert, auf — und zeigen, warum die Wahl auf ein Leben mit Katzen nicht unbedingt eine cat-lady, im altmodischen Sinn.

(Bild Credit: Getty Images)

First up, lassen Sie uns rekapitulieren die Ursprünge der crazy cat lady Phänomen. Traditionell wird der Satz verwendet wurde, zu sprechen, ältere Frauen Leben oft auf Ihre eigenen, waren in der Regel abgeschnitten von der Gesellschaft, und hatten sich möglicherweise zu viele Katzen. Einige Theorien behaupten sogar, dass die Idee von cat-Hamsterer aus dieser Stereotypisierung.

(Bild Credit: Getty Images)

Die Konzeption des cat lady machte seinen Weg in die populäre Kultur, die in comic-strips wie die Alte Dame auf Trab Und Ihre Komische Katze wieder in den staubigen 1800er Jahren. Da Katzen wurde mehr und mehr domestiziert, Sie oft aufgezogen, hanging out in der Küche — Teils, um Sie zu halten warm und wohlig durch das Feuer, sondern auch zur Abwehr von Ungeziefer. Dies erhöht weiter die Idee der Frauen und Katzen irgendwie verklebt, wie in jenen Tagen, Frauen eher als Männer waren häufiger zu finden rackert in der Küche.

(Bild Credit: Getty Images)

Throw in der moralischen Panik über Hexerei — komplett mit Hexen rumtreiben Kesseln mit Ihren Katzen — und die Idee, dass es etwas falsch mit Frauen, die Leben mit Katzen wurde verankert im kollektiven Bewusstsein.

(Bild Credit: Getty Images)

Zum Glück sind diese Tage längst vorbei.

Katzen haben erfolgreich genommen, über weite Teile der Populärkultur und über 95% der im Internet (bei konservativer Schätzung). Ihre Lieblings-pop-stars und Schauspieler sind tief in der Katze-Spiel; cat Cafés sind beliebte hang-out-spots, Mode-und lifestyle-Marken produzieren begrenzte Linien mit feline insignia. Umarmen die Katze Leben im Jahr 2018 hat nichts damit zu tun, dass man gemieden individuelles wohnen in den Margen und Kommunikation nur zu einem clowder von Kätzchen.

In der Tat, vielleicht sind es diese Menschen, ohne Katzen, die müssen nehmen Sie einen guten Blick an, was wirklich Los ist in Ihrem Leben…

Like this post? Please share to your friends:
Leave a Reply

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: