Mike Vick nimmt seinen Hund mit zum training Klasse

Angesichts der Tatsache Michael Vick rechtlich hat einen Hund, einen belgischen Malinois, genannt Angel, ist nehmen Sie zu Schulungen eine gute Sache?

Michael Vick bei PetSmart Hund Ausbildung Klasse (photo credit: Kreuzung Breite)

Vor ein paar Monaten die Welt lernte Michael Vick rechtlich besitzt einen Hund. Seit gestern wissen wir, dass Sie eine weibliche belgischen Malinois namens Angel. Und Dank einer website namens Crossing Breit, wir haben fotografischen Beweis, dass Vick und seine Familie nehmen Ihr training auf ein Neues Trikot PetSmart.

Für den Zweck von diesem post, ich werde es unterlassen, komplett bekräftigen meine Positionen bei Vick der eigenen Handlungen und die Reaktion der öffentlichkeit, einschließlich, aber nicht beschränkt auf: Vick ‘ s Aufrichtigkeit, seine Partnerschaft mit HSUS, seine off-the-Manschette Bemerkungen, seine Haltung und Handlungen gegenüber seiner früheren Hunde, seine Verteidigung immer einen Hund zum Wohle seiner Kinder, und die Tatsache, dass er erlaubt, ein eigenes Tier überhaupt. Die Realität ist, er hat eine, und es gibt nichts, was ich dagegen tun kann.

Unter der Annahme, dass dieser Hund hier zu bleiben (wir können nicht entfernen Sie Sie aus seinem Hause oder Sie finden eine andere Familie), Michael Vick nahm Sie zu Schulungen an die lokalen PetSmart könnte nur einer der nur akzeptable Ergebnisse, die situation. (Wohlgemerkt, ich Schreibe von diesem Planeten, nicht einige kaum-parallel-Universum, wo Vick voll erkennt seine Fehler und widmet sein Leben und Vermögen für den Tierschutz.)

Sicher, auch dieser Schritt kann durchgeführt werden oder PR-getrieben. Aber die Tatsache, dass er sich verpflichtet, sechs Wochen zu erscheinen in person — in einer Umgebung, in der er nicht der Mittelpunkt der Aufmerksamkeit und kann sogar Gegenstand der Kritik — spricht lauter als jede Aussage mit seinem PR-team-Versionen. Ob Original oder nicht, das ist es, was seine Kinder — und alle Kinder, die oben schauen, um ihn sehen müssen.

Es ist nicht nur die Zeit, das Engagement oder das Aussehen. Die Arbeit mit Hunden kann demütigend, vor allem für einen Mann, der gesagt wurde, alle seine Leben, die er natürlich übertrifft. (Ich erinnere mich an meine erste Ausbildung Klassen — es braucht Zeit und Praxis zu schauen, wie Sie wissen, was Sie tun.) Und ja, vielleicht auch öffentliche Klassen sind alle Teil der sorgfältige Choreographie um sein image zu verbessern, aber wenn er die Zahlung für privat-Unterricht, könnte man mäkeln, gibt es zu, sagt er mit seinem Geld zu verstecken, zu Hause mit einem hand-gepflückt, sympathischen trainer.

Versteh mich nicht falsch. Michael Vick seinem Hund Ausbildung Klassen ist nicht Heroisch. Es ist nicht bemerkenswert. Was solls, bei manchen Tierheimen ist es auch nicht optional — Sie haben , um Klassen zu nehmen, wenn Sie nach Hause zu bringen einen Hund. Da aber seine anderen Verpflichtungen gemacht worden sind, so komfortabel und relativ schmerzlos für ihn, und weil Sie schon so einstudiert und geschützt, seine Aufrichtigkeit und die motivation ist verständlicherweise in Frage gestellt durch die Tier-Befürworter. Zeigt sich mit Ihrer Familie für Hund Ausbildung Klassen ist anders — ein echtes live-Hund ist tatsächlich profitiert von der Anstrengung, und so ist das lone handeln kann der eine sein, einen Unterschied zu machen.

Bemerkenswert? Ok, vielleicht noch, dass ist eine Strecke, aber ich hoffe, dass die Medien weiterhin zu decken. Kein “schau, was für ein toller Kerl” Winkel — er sicherlich nicht verdient, dass noch. Aber ich bin ok mit Hinweis darauf, wie wichtig es ist, trainieren Sie Ihren Hund, machen es eine Familienangelegenheit, und senden Sie die Nachricht Profi-Athleten, können nicht entschuldigt werden aus der übung, weil Sie bereits alle Antworten oder know-how.

Und Nein, es wird nicht löschen Sie die Qualen, die er verursacht, noch negieren, die Jahre der schrecklichen leiden, die er inszeniert. Aber für alle seine entsetzliche Unrecht, keiner von denen ich fühle, dass er angemessen behandelt oder wirklich versucht zu machen, Wiedergutmachung für, diesen kleinen Schritt richtig ist. Am besten So das ich hoffen kann? Irgendwie ist dieser Hund namens Angel erreichen wird Michael Vick in einer Weise, die er würde nicht zulassen, dass die anderen zu tun. Und er wird erkennen, das Ausmaß seiner Handlungen. Und er wird wirklich passieren auf einer erleuchteten Perspektive, seine Kinder, seine fans und alle, die Zuhören.

Like this post? Please share to your friends:
Leave a Reply

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: