Methimazole for Cats

Methimazole for Cats Methimazole for cats ist weit verbreitet für Hyperthyreose. Hyperthyreose betrifft Häufig ältere Katzen und der Zustand kann mit einer Operation behandelt, durch die Entfernung des hyperaktiven

Methimazole for cats ist weit verbreitet für Hyperthyreose. Hyperthyreose betrifft Häufig ältere Katzen und der Zustand kann mit einer Operation behandelt, indem Sie die hyperaktive Schilddrüse oder durch Medikamente Behandlung. Methimazole ist in der Regel eine sichere Art der Behandlung, aber in den meisten Fällen wird es erforderlich sein, für das Leben, als das Medikament wird nur eine Reduzierung der Produktion von Schilddrüsenhormonen, solange es verabreicht wird.

Methimazole for Cats

Methimazole ist auch bekannt als Tapazole und es ist sehr Häufig bei Katzen angewendet, hyperaktive Schilddrüse Drüsen.

Methimazole ist eine Chemikalie, die eingesetzt wird das Medikament vermarktet als Tapazole. Die Substanz hemmt die Aktivität der Schilddrüsen-Hormone (T4 und T3). Wenn diese Hormone werden produziert, die überschüssige, die Katze Symptome wie Hyperaktivität, erhöhter Durst, Akne oder schlechter Haut und Fell Zustand.

Tapazole ist derzeit die am meisten verbreitete Hyperthyreose Medikamente, aber in der Vergangenheit, propylthiouracil oder PTU wurde häufiger verwendet wird. Tapazole ist gefunden worden, um weniger Nebenwirkungen und sind im Grunde die gleichen Effekte wie PTU, so ist es bevorzugt.

Methimazole ist die am wenigsten teure Behandlung option, wenn im Vergleich zu Operation oder Strahlentherapie. Das Medikament ist einfach zu verwalten, aber die Behandlung ist oft langwierig oder sogar notwendig für das Leben, als das Medikament wird nicht heilen die Katze, aber wird es gelingen, die Produktion der Schilddrüsenhormone.

Methimazole Dosierung

Methimazole kann verwendet werden, mündlich und in seltenen Fällen, wie eine topische Behandlung.

Die Dosierung von methimazole eingerichtet werden sollten, durch einen Tierarzt und dieser kann abhängig von der Größe und dem Zustand des Tieres.

Während unter der Behandlung mit Tapazole, die Katze muss sorgfältig überwacht werden, so dass die Dosierung kann justiert werden, wie gebraucht.

Methimazole Nebenwirkungen

Die Nebenwirkungen von Tapazole sind weniger gravierend als die bisher verwendeten Medikamente für Hyperthyreose (PTU). Allerdings kann es einige Nebenwirkungen, die einschließen:

  • Appetitlosigkeit und Gewichtsverlust
  • Erbrechen und Durchfall
  • Depression und Lethargie
  • Niedrige Anzahl weißer Blutkörperchen, die können auch Schwächen die Katze in den Körper und führen zu verschiedenen Folgeerkrankungen
  • Eine Autoimmun-Krankheit kann auch auftreten,
  • Aggressivität

In der Regel die Nebenwirkungen, die auftreten, sobald die Behandlung begonnen wird. Wenn es keine Nebenwirkungen, die während der ersten 3 Monate, diese kann nie auftreten.

Wenn die Nebenwirkungen schwerwiegend sind, wird der Tierarzt empfehlen absetzen der Medikation und die Suche nach einer anderen Behandlungsmöglichkeit. Sobald die Behandlung abgesetzt, die Nebenwirkungen sollten auch nachlassen.

Strahlentherapie

Wenn Sie nicht wollen, um weiterhin die medikamentöse Behandlung für das Leben, der Tierarzt wird empfehlen, Strahlentherapie, sobald der Schilddrüsen-Hormonspiegel sind auf einem normalen Niveau.

Die Katze ist der Zustand überwacht wird, und sobald die Ebenen der Schilddrüsenhormone normal sind, wird die Strahlentherapie geplant werden. Die Strahlentherapie heilen kann eine Hyperthyreose bei Katzen und nur eine Dosis erforderlich ist.

Like this post? Please share to your friends:
Leave a Reply

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: