Medizinische Überlegungen für die Betreuung von Hunden

Medizinische Überlegungen für die Betreuung von Hunden Medizinische Überlegungen von Hunde-Pet-Diät-und Nahrungsergänzungsmittel, Impfungen, hygiene und Pflege Tierarzt überprüft

Medizinische Überlegungen von Hunden

  • Haustier-Diät-und Nahrungsergänzungsmittel
  • Impfungen
  • Haustier-hygiene und Pflege
  • Tierarzt überprüft
  • Vorbeugende Medikamente

Haustier-Diät-und Nahrungsergänzungsmittel

Nach verschiedenen Studien, 50 Prozent von einem Hund die Ernährung sollte aus Kohlenhydraten. Hundefutter sollte auch enthalten, eine gute Tierische Proteinquelle. Proteinen aus tierischen Quellen sind leichter verdaulich als die aus Pflanzen gewonnen werden. Hundefutter sollte enthalten auch omega-3-Fettsäuren, da es hilft pflegen gesunde Haut und gesundes Fell. Obwohl vitamin-Ergänzungen möglicherweise nicht notwendig für Haustiere, eine ausgewogene Ernährung, einige Hunde benötigen Vitamine in bestimmten Phasen im Leben, besonders wenn Sie von einer Verletzung leiden. Essentiellen Vitaminen gehören A, D, E und K. Hunde, Mangel an Mineralien, sollte auch Ergänzungen für die optimale Gesundheit.

Impfungen

Alle Hunde sollten gegeben werden, die core-Impfungen wie Tollwut, Staupe, parvovirus und hepatitis. Impfungen beginnen sollte so früh wie 5 Wochen alt. Obwohl non-core-Impfungen sind nicht gegeben, um alle Haustiere, die Hunde, die auf ein Risiko der Ansteckung mit Lyme-oder coronavirus gegeben werden können, sind weitere Impfungen. Aktuelle Impfstoffe sind gedämpft, so dass Sie nicht die Krankheit übertragen, um Haustiere. Impfungen Regen den Hund das Immunsystem zu schützen, sich von Krankheiten, die Haustiere ausgesetzt werden können, in die Zukunft. Impfstoffe unterscheiden sich in der Stärke, die in modifizierter lebendimpfstoffe sind langlebiger und bieten schnellen Schutz. Sie können jedoch nicht gegeben werden, Haustiere mit geschwächtem Immunsystem oder schwangere Hunde. Getötet Impfstoffe erfordern mehr Injektionen, aber sind weniger wahrscheinlich geworden Immunsuppressiva.

Haustier-Hygiene und Pflege

Haustiere gehalten werden sollte, in der hygienischen Umgebung. Pet Kot sollte auch entsorgt werden, angemessen auf die Verhinderung der Ansteckung und Ausbreitung der Krankheit. Hundesalon umfasst das Baden der Hunde in regelmäßigen Abständen mit einem Haustier shampoo. Floh-shampoo kann nützlich sein, um Hunde leiden unter floh-Infektionen. Da Hunde Häufig Vertrages Ohr-Infektionen, die Ohren sollten gereinigt werden mit einer vorgeschriebenen Ohr-Lösung wie vorgeschrieben-Lösungen sind wirksamer als over the counter Medikamente. Pet die Ohren sollten auch regelmäßig überprüft für Ohrmilben.

Tierhalter oft übersehen: Zahnhygiene bei Hunden. Routine Zähneputzen mit pet Zahnpasta ist notwendig. Als Teil der regulären Hundesalon Verfahren, Hunde sollten auch untersucht werden, ob er floh oder tick-Infektionen.

Tierarzt Überprüft

Sollten die Besitzer Ihre Haustiere für routine Tierarzt überprüft, um auszuschließen, zugrunde liegende Krankheit oder Infektion. Der Tierarzt führt eine körperliche Untersuchung des Hundes. Fäkale Prüfungen sind auch vorteilhaft, da Sie oft erkennen, Parasiten-Infektionen.

Vorbeugende Medikamente

Bestimmte vorbeugende Medikament ist nützlich zu halten, Krankheiten wie heartworms und Parasiten-Infektionen in Schach. Bestimmte Haustiere sind auch die monatlichen topische Behandlungen, um zu verhindern, dass floh-Infektionen.

Ausreichend pet care hilft Haustiere Leben länger und reduziert die Kosten für teure medizinische Behandlungen.

Like this post? Please share to your friends:
Chong Choi
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: