Mariendistel für Katzen

Mariendistel für Katzen Mariendistel ist ein pflanzliches Heilmittel abgeleitet von den blühenden Gänseblümchen und hat eine regenerierende Wirkung auf die Leber. Es hilft bei der Heilung der Krankheiten der Leber und im Kampf gegen die giftige Wirkung von

Mariendistel ist ein pflanzliches Heilmittel abgeleitet von den blühenden Gänseblümchen und hat eine regenerierende Wirkung auf die Leber. Es hilft bei der Heilung der Krankheiten der Leber und im Kampf gegen die toxischen Effekte der verschiedenen Drogen. Mariendistel stimuliert die regenerativen Eigenschaften der Leber. Seine wichtigste Wirkstoff ist ein anti-Oxidationsmittel. Die Mariendistel kommt sowohl in form von Tabletten und in flüssiger form, so kann es leicht verwaltet werden.

Mariendistel für Katzen

Lebererkrankungen sind bei Katzen Häufig. Diese können primäre Erkrankungen oder Folgeerkrankungen, die sich aus anderen medizinischen Zustand.

Medikamente und Therapien, die zur Heilung von Krankheiten bei Katzen kann schädlich für die Leber aufgrund Ihrer Toxizität. Chemotherapie ist bekannt, zu schweren Schäden der Leberzellen und so sind Kortikosteroide, Antibiotika, Diuretika, floh-und Herzwurm Medikamente oder Behandlungen. Es wird daher empfohlen, Sie verwalten Ihre Katze Mariendistel helfen, die Leber zu bewältigen mit den toxischen Stoffen.

Mariendistel ist auch ein wirksames Mittel gegen die Vergiftung.

Mariendistel enthält starke antioxidative Wirkstoff, silymarin, so dass es auch hilft, die Zellen kämpfen gegen freie Radikale.

Mariendistel hat keine Nebenwirkungen und ist geeignet für die langfristige Nutzung.

Vorteile der Mariendistel für Katzen

Mariendistel kann helfen, Katzen mit den folgenden Bedingungen:

  • Leberschäden durch andere medikamentöse Behandlungen und Therapien
  • Verdauungsstörungen
  • Galle Probleme
  • Prävention von entzündlichen Darmerkrankungen und Gallensteine
  • Vergiftung

Das Produkt hat eine entgiftende Wirkung und regt die regenerative Funktion der Leber.

Verwaltung von Mariendistel in Katzen

Beim Kauf Mariendistel, stellen Sie sicher, der Stoff ist für Katzen verwenden. Katzen haben ein anderes assimilation system als der Mensch, so ist es wichtig, dass Sie kaufen die entsprechenden Heilmittel.

Die Mariendistel kommt sowohl als Pillen und flüssiger form. Wenn Ihre Katze weigert sich, Tabletten zu nehmen, die flüssige form kann eine bessere option sein.

Mariendistel verabreicht werden soll, nach der pet Körpergewicht. Bei Katzen die empfohlene Dosis beträgt etwa 10 mg pro Pfund. Pille Ergänzungen enthalten in der Regel 175 mg, aber Sie finden auch Pillen, die nur 50 mg, die wäre besser geeignet für Katzen.

Wenn Sie die flüssige Tinktur, können Sie leicht die Dosis mit der Pipette kommt es mit. Die fallengelassen wird, ist in der Regel markiert, damit Sie genau wissen, wie viel von der Substanz, die Sie verwalten, um Ihre Katze. Sollte die Dosis berechnet sich nach dem Körpergewicht: 1 Tropfen pro 2 Pfund. Es wird empfohlen, dass Sie, teilen Sie die Dosis für 2 oder mehr Verwaltungen ein Tag.

Wenn Ihre Katze leidet an einer schweren Krankheit, er müssen möglicherweise eine höhere Dosis, manchmal 3 mal mehr als die übliche Menge.

Eine überdosierung von Mariendistel kann verärgert Magen, Durchfall verursachen und gas. Unterbrechen Sie die Behandlung, wenn Sie eines dieser Symptome bemerken. Diese Symptome werden nachlassen, sobald die Dosis angepasst wird.

Wenn Sie möchten sicherstellen, dass Sie wissen, das geeignetste Mittel der Verwaltung, Sie sollten wahrscheinlich konsultieren Sie einen herbalist oder einen ganzheitlichen Tierarzt, bevor Sie mit der Behandlung beginnen.

Like this post? Please share to your friends:
Leave a Reply

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: