Macht ein dicker Hund Fit: 5 Tipps für Gewicht-Verlust

Macht ein dicker Hund Fit: 5 Tipps für Gewicht-Verlust-Ein dicker Hund ist nicht ein gesunder Hund und unterliegen können verschiedene gesundheitliche Probleme. Der Gewichtsverlust ist hoch empfohlen von Tierärzten für Hunde sind

Ein dicker Hund ist nicht ein gesunder Hund und unterliegen können verschiedene gesundheitliche Probleme. Der Gewichtsverlust ist hoch empfohlen von Tierärzten für alle Hunde, die übergewichtig sind. Der Hund kann Fett reduziert werden, durch eine änderung der Ernährung, Bewegung und die Anwendung ein paar Gewichtsverlust Tipps.

1. Hund Diät-Änderungen für Gewicht-Verlust

Die Ernährung von Hund, der braucht etwas Gewicht zu verlieren, sollten anders sein, als die Ernährung von einem Hund mit normalem Gewicht. Erstens, die Menge der Nahrung, die eine übergewichtige Hund isst weniger. Durch die Reduzierung der Kalorien, die der Hund frisst, Sie wird dafür sorgen, dass er etwas Gewicht zu verlieren.

Sollte der Tierarzt feststellen, wie viele Kalorien Sie können schneiden Sie die Hund ‘ s Diät. Die wesentlichen Nährstoffe, die vorhanden sein sollten in der Hund die Ernährung unabhängig von der Menge der Nahrung, die Ihr Hund frisst. Die wesentlichen Nährstoffe, die ein Hund braucht sind Proteine (mindestens 20%), Fette und Fasern. Die Menge der Kohlenhydrate reduziert werden kann, in die Ernährung eines übergewichtigen Hund.

2. Wählen Sie die Beste Ernährung für Gewicht-Verlust

Die kommerziellen Lebensmittel enthalten viele Füllstoffe wie Mehl und Zucker und diese sind nicht von Vorteil für den Hund das Gewicht. Eine Startseite vorbereitete Diät-mit allen essentiellen Nährstoffen kann helfen, Ihren Hund etwas Gewicht zu verlieren.

Nass kommerzielle Nahrung kann auch empfohlen werden, da es enthält eine Menge Wasser, und dadurch wird der Hund voll für länger, so dass er nicht hungrig fühlen, selbst wenn er isst weniger.

Es gibt auch Lebensmittel-Formeln für Hunde, die leicht sind, was bedeutet, dass Sie weniger Kalorien enthält. Solange diese Lebensmittel enthalten die richtige Menge an essentiellen Nährstoffen, können Sie verwalten diese, während Ihr Hund ist auf einer Diät.

3. Hund Übung

Hund, Bewegung ist wichtig für die Hunde-fitness. Gepaart mit einer Diät mit einem niedrigen Gehalt an Kalorien, Hund übung führen kann, zu bekommen, um das ideale Gewicht schneller.

Der Hund sollte übung jeden Tag für mindestens 30 Minuten. Die Aktivitäten sollten unterhaltsam sein wie laufen, Holen Spiele, schwimmen oder springen. Sie sollten sicherstellen, dass diese Aktivitäten erhöhen den Hund die Herzfrequenz, die machen sicher, dass er es verbrennt Kalorien und Fett.

Wenn Ihr Hund genießt die Aktivitäten, er wird eher weiter dem Trainingsprogramm und Gewicht zu verlieren schneller.

4. Keine Freie Fütterung

Ein übergewichtiger Hund sollte nicht frei sein, gefüttert. Diese ermutigen Sie Ihr Haustier Essen, wenn er Hunger hat, oder wenn er sieht das Essen Schüssel.

Der Hund sollte gefüttert werden einmal oder zweimal pro Tag. Idealerweise Erwachsene Hunde bekommen nur 1 Mahlzeit pro Tag.

5. Weniger Behandelt

Sie sollte auch die Kontrolle der Mengen behandelt, die der Hund bekommt. Wenn Sie sind zu großzügig mit den leckereien dieses allein vielleicht machen Sie Ihren Hund Fett. Entscheiden Sie sich für leckereien, die arm an Kalorien und nur belohnen Sie Ihren Hund 2 bis 3 mal pro Tag. Sie können auch belohnen Sie Ihren Hund mit Worten und tätschelte ihn.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *