Lupus Erythematosis bei Hunden

Lupus Erythematosis bei Hunden Lupus erythematodes ist eine Autoimmunerkrankung, die beeinflussen können, die Hunde. Lupus erythematodes ist eine Art von lupus, die betrifft vor allem die Haut des Hundes, kann aber auch

Lupus erythematodes ist eine Autoimmunerkrankung, die beeinflussen können, die Hunde. Lupus erythematodes ist eine Art von lupus, die betrifft vor allem die Haut des Hundes, kann aber auch begleitet sein durch ein paar zusätzliche Symptome. Die Bedingung nicht heilen, aber möglicherweise überschaubar.

Ursachen von Lupus Erythematodes

Die Ursachen von lupus erythematodes sind nicht bekannt. Die Krankheit kann erblich bedingt sein, es kann aber auch sein set aus, indem Sie ein paar Umwelt-Faktoren:

Der lupus erythematodes Krankheit verursacht die Produktion von auto-Antikörper, sezerniert durch das Immunsystem. Diese auto-Antikörper angreifen, die Haut des Hundes und Körper.

Symptome von Lupus Erythematodes

Ein Hund mit lupus erythematodes, werden Symptome meist auf der Haut, aber auch andere Symptome, die Hinweis auf eine Autoimmunerkrankung. Die Haut Symptome von lupus erythematodes sind:

  • Hautausschläge, vor allem im Gesicht, oft Schmetterling geformt (oft das Fell bedeckt, damit es nicht auffällt)
  • Haut-und Schleimhaut-Läsionen
  • Pigmentmangel an der Nase oder den Pfoten

Andere Symptome können einschließen:

  • Fieber
  • Lichtempfindlichkeit
  • Appetitlosigkeit und Gewichtsverlust
  • Gelenkschmerzen und Schwellungen

Lupus Erythematodes-Diagnose

Der einfachste Weg, um zu erkennen, lupus erythematodes ist die Durchführung einer antinukleäre Antikörper-test (ANA), das ist der einzige test, der spezifisch für lupus. Allerdings werden einige Hunde mit lupus kann nicht, test positiv, wenn immer der ANA-test, vor allem, wenn die Krankheit nicht aktiv. Der Tierarzt durchführen, weitere Blutuntersuchungen, um festzustellen, ob der Hund betroffen ist von lupus erythematodes. Oft ist der Tierarzt nur zu dem Schluss kommen, dass der Hund hat lupus nach Ausschluss aller anderen möglichen Krankheiten, die ähnliche Symptome verursachen.

Behandlungsmöglichkeiten

Der lupus erythematodes Erkrankung des Immunsystems vermittelt und tritt auf, wenn das Immunsystem übermäßig aktiv ist. Der typische Verlauf der Behandlung umfasst Kortikosteroide, die das Immunsystem unterdrücken und hemmen die Produktion von auto-Antikörpern.

Prednison verabreicht werden kann und wird, dosiert nach den Körper des Hundes Gewicht. Die Behandlung kann abgesetzt werden, wenn die Krankheit in remission und das der Hund nicht zeigen keine Symptome von lupus erythematodes. Jedoch, Prednison sollte nicht abrupt abgesetzt, wie es kann dazu führen, Nebennieren-Insuffizienz.

Wenn der Hund nicht unter Medikamenten, er sollte genau überwacht werden, um sicherzustellen, dass der lupus bleibt inaktiv. Der Hund sollte erhalten die topische Behandlung der Läsionen und Hautausschläge und sollten, tragen Sie immer Sonnencreme. Wenn nicht erkannt und es geschafft, lupus erythematodes können Fortschritte in system lupus und beeinflussen die inneren Organe des Hundes.

Verhinderung Von Lupus Ausbrüche

Der lupus erythematodes Krankheiten können aktive Perioden oder Zeiten der remission. Wenn sich das Tier in remission gibt es ein paar Möglichkeiten, um zu verhindern, Ausbrüche von lupus. Der Hund vermeiden sollten:

  • Sonneneinstrahlung und tragen Sonnenschutzmittel, wenn im freien
  • Chemikalien
  • Zigarettenrauch
  • Drogen
  • Impfstoffe sind nicht notwendig
Like this post? Please share to your friends:
Chong Choi
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: