Leukämie in Katzen, FELV, Lebenserwartung, Symptome, Diagnose, Impfung, Behandlung

Leukämie bei Katzen ist auch bekannt als Feline Leukämie-Virus (FELV). Es betrifft meist Katzen mit einem schwachen oder nicht voll entwickelten Immunsystems.

Leukämie bei Katzen ist auch bekannt als Feline Leukämie-virus (FELV) ist ein retrovirus-Infektion, die wirkt sich auf cat ‘ s “meistens Kätzchen,” führt zu Krankheiten wie Anämie oder Krebs wie Lymphom. Es unterdrückt auch die Katze, das Immunsystem schließlich verlässt die Katze anfällig für andere Krankheiten-Infektionen verursachen.

In der Regel, wirkt sich auf Katzen mit schwach oder nicht gut entwickelten Immunsystem, die sind meist Jungtiere, die jünger als vier Monate alte oder kranke Katzen, wenn eine Katze krank ist Infektion Möglichkeit erhöht sich um 30%.

Zum Glück, gesunde Katze Immunsystem kann sich gegen die Infektion in einem 70 % – Widerstand und die Beseitigung rate für gesunde, FELV – Katzen ausgesetzt.

Leukämie bei Katzen

Als ein cousin von FIV (Feline Immunodeficiency Virus) – es gibt viel ähnlichkeit zwischen den beiden, aber FELV ist ein bisschen gefährlicher, weil seine fatale rate ist sehr hoch, so dass es die häufigste Ursache von Krankheiten bei Katzen und zweite trauma “Unfall” in den Tod verursacht bei Katzen.

Ursache für FELV und Modus der Übertragung

FELV wird durch ein retrovirus, das in der Regel den Vorsitz im infizierten Wirt Nasensekret, Speichel, Kot, Urin oder Milch, die alle durch eine infizierte Katze in den Körperflüssigkeiten. Für FELV übertragen werden, muss Sie durch die Körperflüssigkeiten, also der Modus, der die übertragung erfolgt von Katze zu Katze ist möglich, wenn Sie Ihre infizierten Katze hat längeres zusammenspiel und der Kontakt mit einer infizierten Katze.

Die häufigste von allen ist Speichel-also Biss von einem infizierten host, aber hier sind die anderen typischen Aktivitäten kann dazu führen, dass übertragung

  • Pflege
  • Lecken
  • Beißen
  • Teilen der Speisen
  • Bluttransfusion von infizierten Katze
  • Sharing-Wurf Pfannen
  • Während der Schwangerschaft, während der Geburt oder stillen “stillen” von einer infizierten Mutter; entweder durch die Plazenta vor der Geburt, oder durch die Mutter Speichel oder Milch.

Das virus nicht lange überleben, wenn es außerhalb des Körpers der Katze genauso wie FIV. FELV – Infektion ist häufiger bei wilden Katzen, die aufgrund längerem Kontakt oder Interaktion mit anderen Katzen plus die häufigen Kämpfe zwischen Ihnen, sei es für Nahrung oder Obdach. FELV – Widerstand in der Regel steigt mit dem Alter, aber es kann immer noch Auswirkungen auf Erwachsene Katzen. Denken Sie daran, dass es nur von Katze zu Katze übertragen.

Anzeichen von Leukämie in Katzen

Wenn es um die Symptome, FELV, nicht spezifische Symptome, die es klassifizieren; was macht den Unterschied, in dem Zustand, in dem die Symptome in der Regel vertieft auf den Fortschritt der Infektion und der betroffenen Zellen. In den frühen Stadien, das Tier habe keine Anzeichen, aber später werden die Zeichen deutlicher, und auch schwere; plus FELV – assoziierte Erkrankungen entstehen, einige von Ihnen als Zeichen und andere Ursache weitere Symptome auftreten.

Hier sind einige leichte Symptome, hervorgerufen durch FELV:

  • Fieber
  • Mundgeruch
  • Verhaltensänderung
  • Laufende Augen oder Nase
  • Appetitlosigkeit
  • Lethargie
  • Gewicht-Verlust
  • Erbrechen
  • Weniger Pflege
  • Blasse Schleimhäute
  • Schläfrigkeit
  • Müdigkeit

Hier sind wichtige Anzeichen für FELV:

  • Persistenz intermittierenden Durchfall
  • Vergrößerte Lymphknoten
  • Anfälle
  • Anämie
  • Das Dritte Augenlid weiter verlängert als üblich
  • Ungleichen Pupillen (anisocoria)
  • Gewicht-Verlust
  • Gingivitis das Zahnfleisch und den Mund (stomatitis)
  • Infektionen der Haut
  • Infektionen der Atemwege und Harnwege, Blase
  • Lymphom ” – der allgemeinste Krebs, verursacht durch FELV
  • Oral Krankheit,
  • Neurologische Probleme

Leukämie, Lymphome und Nicht-regenerative Anämie sind die tödlichen Krankheiten, hervorgerufen durch FELV.

Die klinischen Zeichen kann verwirrend sein, wenn im Vergleich zu vielen anderen Erkrankungen oder möglicherweise ein Ergebnis von bestimmten Krankheiten wie Leber-Krankheit, die feline Hyperthyreose, Nierenerkrankungen und Hyperthyreose, so, um Sie vollständig zu schließen, dass Ihre Katze das virus hat, muss er/Sie bekommen FELV – tests. Asymptomatische Träger zeigen keine Anzeichen der Krankheit, oft für viele Jahre.

Stufen/ Progression

Der gesamte Prozess von der Infektion bis zum schneiden zu können, infizieren andere Katzen dauert etwa 2-6 Wochen, das hängt von der Katze, das Immunsystem und das Niveau der Widerstand.

  • Nach der Eingabe des Körpers der Katze, das virus infiziert die Makrophagen und B-Lymphozyten und später repliziert im lymphatischen Gewebe.
  • Das virus breitet sich dann in die Blutbahn in der Regel in den weißen Blutzellen zirkulieren im Körper der Katze.
  • Die Dritte Stufe ist, wo das lymphatische system angegriffen wird speziell die Lymphknoten. 70% der Katzen bekämpfen die Infektionen an dieser Stelle, weil das Immunsystem stellt Antikörper, die verhindern, dass eine weitere Replikation des FELV.
  • In dieser Phase, wenn das Immunsystem nicht bekämpfen das virus, FELV beginnt mit der übernahme des Immunsystems, breitet sich der geborene Knochenmark, verursacht Virämie, und infiziert den Darm und haemo-das Lymphsystem. Es ist die wichtigste Phase der Infektion, und wo dann das virus bleibt im Knochenmark für immer.
  • Hier kann die Katze nicht offiziell Infektion mit FELV, wo es repliziert in den weißen Blutkörperchen produziert das Knochenmark.
  • In diesem letzten Stadium ist das virus vergossen wird zu Körper der Katze sekret “Nasensekret, Speichel, Kot, Urin oder Milch.”

Es sind Häufig Effekte der progressiven FELV

  • Immunsuppression – Auftritt, 50% des Katzen-Leukämie-Erkrankungen
  • Anämie tritt auf, 25% der Katzen-Leukämie-Erkrankungen
  • Zu DNA-Schäden führt in der Regel zu Krebs – tritt in 15 Prozent der Fälle. Katzen mit FELV haben eine erhöhte chance von 50%, wenn man Krebs als eine Katze frei von FELV.

Diagnose

American Association of Feline Practitioners (AAFP) empfiehlt, für die Prüfung von FELV bei Katzen, die helfen können, diese Infektion. Hier sind andere Gründe, die Sie nehmen sollten Katzen zum testen von anderen als klinische Zeichen:

  • Wenn Ihre Katze kommt in Kontakt mit einer infizierten Katze
  • Wenn ein Kätzchen ist die Eingabe in neuen Haushalt
  • Sollte getestet werden, zweimal jährlich, unabhängig von dessen status
  • Getestet werden sollte vor der Impfung “das gute daran ist, dass die Impfung nicht stören die tests für FELV.”

Tests Gemacht

Es gibt zwei tests, die Häufig verwendet, um zu überprüfen, für FELV bei Katzen, die geben genaue Ergebnisse; Sie gehören ELISA und IFA – Blut-test durchgeführt, indem der Tierarzt

  • Index-snap-test (ELISA-Blut-test) ist der erste Vorgeschmack durchgeführt. Es erkennt FELV – Proteine in der Katze Blut auch in den frühen Stadien der Infektion und dauert nur ein paar Minuten, um Ergebnisse zu erhalten.
  • Wenn der test positiv für FELV, dann der Tierarzt schickt eine Blutprobe für einen IFA – test hilft bei der Bestimmung der Phase von FELV – Infektion und helfen auch bestätigen – ELISA positive Ergebnisse.
  • Es gibt einige Blutkörperchen und Blut-Chemie-test durchgeführt, um zu sehen, den Schaden, Ausmaß hervorgerufen durch das virus.

Wenn der ELISA – Ergebnisse Negativ, kann es bedeuten, dass Ihre Katze wurde nicht mit dem virus ausgesetzt oder wenn Sie ausgesetzt waren, die Sie eroberten, FELV, oder vielleicht wurden Sie ausgesetzt, FELV, aber es ist zu früh für Sie in der Prüfung.

Wenn die Katze die tests Positiv, kann es bedeuten, dass FELV ist in seinen frühen Stadien, so dass die Katze das Immunsystem hat noch immer eine chance, zu widerstehen und zu beseitigen, die verschiedenen aus dem Körper; das ist, warum der IFA – Bluttest ist erforderlich. Zweitens könnte es sich ein Träger des virus, die Bedeutung des virus nicht beeinflusst. Schließlich könnte es überwinden die Katze was zu verschiedenen Krankheiten und schließlich den Tod.

Die Kätzchen manchmal zeigen negative Ergebnisse, auch wenn es FELV, und das könnte noch Monate nach der Infektion, deshalb wird der test nochmal gemacht, wenn das Kätzchen erreicht sechs Monate alt sein, um eine endgültige Diagnose vollständig. Und selbst wenn Ihre Katze test positiv oder negativ ist, sollte es getestet werden 60 Tage später.

Behandlung von Leukämie in Katzen

Es gibt Keine Heilung oder Behandlung für FELV, was Tierärzte tun ist, geben management-Tipps und einige Medikamente, die helfen können mit der situation je nach Stadium der Infektion, klinische Symptome und die Auswirkungen des virus auf den Körper der Katze.

Management

  • Sollten regelmäßige Vorsorgeuntersuchungen von den Tierärzten um weiteren Schaden zu verhindern und zu verwalten, Phasen des FELV.
  • Bluttransfusion
  • Drogen helfen mit Anämie z.B. Anabole Steroide
  • Appetit Stimulanzien, Drogen zu helfen, mit Appetit
  • Vermeiden Sie Lebensmittel, die trägt Gesundheitsrisiko “raw Essen”.
  • Interferon – Studien deuten darauf hin, dass es klinische Vorteile.
  • Gute Qualität Ernährung
  • Chemotherapie zu verwalten, Krebs, hervorgerufen durch FELV. Cortison hilft auch verringern die tumor-Größe.
  • Vitamin-Ergänzungen können auch helfen
  • Antibiotika Medikamente helfen mit sekundären bakteriellen Infektion

Dieser management-plan hilft viel, vor allem das Immunsystem im Kampf gegen FELV geimpft werden , wenn es in seinen frühen Stadien.

Kosten für die Verwaltung der Leukämie in Katzen

Die Kosten sind abhängig von Ihrem Lebensstandard und dem Schweregrad der bei den meisten Gelegenheiten reicht von $300 bis $1200.

Fakten über Leukämie bei Katzen

  • FELV – Impfung nicht mit dem test interferieren, das ist ein Fall gesehen, mit FIV – Impfstoffe und Impfung ist kein Schutz
  • Ein Drittel der Krebs bei Katzen ist eine Folge der FELV verursacht Tumoren.
  • Katzen Katze infizieren andere Tiere, einschließlich Menschen mit dem virus.
  • Alle Katzen Rassen kann den virus bekommen und
  • Infizierte Mütter in der Regel nicht
  • Die Infektionsrate liegt bei 1-2% bei gesunden Wohnungskatzen
  • Jungtiere, die weniger als seit Monaten sind auf einem hohen Risiko der Infektion, weil Sie sind anfällig für FELV, das ist nicht das gleiche für ältere Katzen, die sind sehr resistent gegen FELV.
  • 85% der FELV – positiven Katzen sterben innerhalb von drei Jahren auch bei der Behandlung und management-Pläne.
  • Männliche und outdoor-Katzen sind auch ein höheres Risiko, an FELV
  • FELV – infizierte Katzen Bereich von 3-4% um den Globus.

Prävention

Vermeiden Sie Katze aus immer FELV oder infizieren andere Katzen, wenn er/Sie ist FELV – positiv, es gibt mehrere Vorsichtsmaßnahmen, die Sie ergreifen sollten.

  • Ihre Katze sollte geprüft werden, FELV und sollten regelmäßig Kontrolluntersuchungen vom Tierarzt.
  • FELV – positive Katzen sollten gut betreut werden und immer einen sicheren Abstand zu anderen Katzen zu verhindern, FELV verbreiten; Sie sollte nicht erlaubt werden, zu durchstreifen.
  • FELV – positive Katzen sollten erlaubt sein zu züchten
  • Lassen Sie sich nicht Ihre Katze gehen, die meiste Zeit im freien und oder lass Sie interagieren mit wilden Katzen zu begrenzen Exposition zu FELV – infizierten Katzen.

Impfung

Es ist nicht völlig in allen Fällen wirksam, aber irgendwie notwendig, helfen zu verhindern FELV. Der Impfstoff kann nicht helfen, bereits infizierter Katzen. Alle FELV – Impfstoffe wurden getestet und sind in Ordnung zu verwenden und stehen als kombinationsimpfstoffe.

Es gibt eine Empfehlung der AAFP für alle Katzen geimpft werden-und auch Erwachsene Katzen. Kätzchen sind geimpft gegen FELV geimpft; nur um, wenn Sie sind 8-9 Wochen alt und booster-Impfstoffe sind gegeben, 4 Wochen später.

Übergewichtig Katze, Prävalenz, Gesundheitliche Risiken, Wie zu Helfen, Ihre Katze, Gewicht zu Verlieren

Trübe Augen bei Hunden nach Verletzungen, Plötzlich, über Nacht, Ursachen und Behandlung

Seien Sie den ersten Kommentar

Lassen Sie eine Antwort Abbrechen Antwort

Diese Website benutzt Akismet, um spam zu verringern. Erfahren Sie, wie Ihr Kommentar-Daten verarbeitet wird.

Like this post? Please share to your friends:
Leave a Reply

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: