Lethargisch Katze Symptome

Lethargisch Katze Symptome Unter zahlreichen Katze Symptome , Lethargie ist ein Zeichen dafür, dass möglicherweise ein Grund zur Besorgnis. Längere Lethargie kann darauf hindeuten, dass Ihre Katze ist schwer krank, während transient

Unter den zahlreichen Katze Symptome, Lethargie ist ein Zeichen dafür, dass möglicherweise ein Grund zur Besorgnis. Längere Lethargie kann darauf hindeuten, dass Ihre Katze ist schwer krank, während die transiente Perioden der Lethargie kann nur bedeuten, dass die Katze benötigt etwas Ruhe. Wenn Sie bemerken, dass Ihre Katze ist lethargisch, Sie sollten aufpassen, für zusätzliche Symptome und konsultieren Sie einen Tierarzt, um das problem zu ermitteln.

Anzeichen von Lethargie

Lethargie kann leicht erkannt werden; eine träge Katze die folgenden Symptome auf:

  • Schläfrigkeit
  • Länger schlafen Stunden
  • Inaktivität
  • Mangelndes Interesse Spiele oder Aktivitäten
  • Verspätete Antwort, wenn Sie aufgerufen wird, oder auf andere Faktoren, normalerweise ziehen sein Interesse (D. H. sounds, kleine Tiere)
  • Langsamer Bewegung
  • Verwirrung
  • Versteckt sich Verhalten
  • Aggressivität, wenn Sie berührt werden oder aufgerufen werden, um zu spielen
  • Keine oder reduzierte Pflege, was dazu führen kann, stumpfes Fell und sogar sekundäre Infektionen der Haut
  • Appetitlosigkeit oder Weigerung zu Essen und zu trinken

Die Katze kann auch anzeigen weitere Symptome können sich unterscheiden, je nachdem, was die zugrunde liegende Ursache der Lethargie ist. Die zusätzlichen Symptome reichen von Erbrechen und Durchfall, Fieber, Atembeschwerden, oder Ohnmacht.

Ursachen von Lethargie

Lethargie ist keine Krankheit, sondern kann ein symptom einer zugrunde liegenden Bedingung, dass nachgewiesen werden muß.

Lethargie kann verursacht werden durch eine schlechte Ernährung (ohne genügend Proteine), da die Katze möglicherweise nicht alle notwendigen Nährstoffe und die Energie fehlt.

Einige der Ursachen von Lethargie können, gehören Allergien, Autoimmun-Krankheiten, intestinale Infektionen, Parasiten, Anämie, Infektionen der Atemwege, Erkrankungen der Harnwege, Felines Leukämie -, Wärme-Schlaganfälle, Vergiftungen, Leber-Probleme, Herz-Erkrankungen oder Herz-Striche und Blut-Erkrankungen.

Bestimmte Medikamente können Lethargie als Nebenwirkung.

Behandlungsmöglichkeiten

Die lethargische Katze sollte diagnostiziert werden, und die zugrunde liegende Krankheit identifiziert werden sollten. Lassen Sie den Tierarzt wissen, wenn Ihre Katze unter Medikation.

Der Tierarzt wird eine Reihe von tests, einschließlich ein komplettes Blutbild, Urinanalyse, Röntgen -, Ultraschall-oder sonstige Untersuchungen, je nach dem, was andere Symptome, die Ihre Katze angezeigt.

Die Behandlung der Lethargie kann, hängt von der zugrunde liegenden Erkrankung.

Allergien können verwaltet werden mit Medikamenten oder Allergie-Aufnahmen; Autoimmun-Erkrankungen können verwaltet werden einige Steroide und zusätzliche Medikation.

Parasiten eliminiert werden können mit entwurmen und Anämie kann behandelt werden mit Eisenpräparate und Veränderungen in der Ernährung.

Bestimmte Bedingungen wie Hitze, Schlaganfälle oder Herz-Probleme die unmittelbare Aufmerksamkeit erfordern und sollte sofort behandelt werden, da Sie tödlich sein können.

Verhindert Lethargie

Lethargie kann verhindert werden, in einigen Fällen durch die Beobachtung Ihrer Katze Ernährung und sicherzustellen, dass die Lebensmittel enthält die erforderliche Menge an Proteinen und Fetten, geeignet für Ihr Haustier ‘ s Größe und das Alter.

Bestimmten medizinischen Bedingungen wie Autoimmunerkrankungen oder Herz-Bedingungen können nicht vermieden werden. Allerdings sollten Sie besuchen Sie die Tierarzt, sobald Sie bemerken, dass die Katze lethargisch, wie die frühzeitige Erkennung einer Krankheit wird immer zunehmen, die Katze, die Chancen des überlebens.

Like this post? Please share to your friends:
Leave a Reply

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: