Lebensmittel Empfindlichkeiten bei Hunden

Lebensmittel Empfindlichkeiten bei Hunden Lebensmittelunverträglichkeiten kann schwierig sein zu bestimmen, in der Ihr Hund und Sie können machen das Leben unangenehm für Sie und Ihren Hund, bis Sie gelöst sind. Ursachen von Canine

Lebensmittelunverträglichkeiten können schwierig sein zu bestimmen, in der Ihr Hund und Sie können machen das Leben unangenehm für Sie und Ihren Hund, bis Sie gelöst sind.

Ursachen von Canine Lebensmittel-Empfindlichkeit

Ihr Hund kann empfindlich auf ein Lebensmittel oder eine Zutat in einem Lebensmittel. Einige der häufigsten Zutaten in der Hundenahrung, die Ursache Empfindlichkeiten zählen der Körner, wie mais, Soja oder Weizen, oder Fleisch, wie Rind oder Huhn Nebenprodukte. In einigen Fällen, das problem ist Rasse-spezifische, wie der Fall der 13 irischen setter in den Vereinigten Königreich, haben gluten-sensitive Enteropathie, was bedeutet, dass Sie nicht verdauen können Körner, die gluten enthalten. Betroffene Hunde hatte Durchfall und verlor an Gewicht, bis Ihre Diäten wurden geändert, um auszuschließen, Körner.

Eckzahn Lebensmittel-Empfindlichkeit ist, die durch Ihren Hund verursacht Unfähigkeit zu tolerieren oder zu verdauen ein Lebensmittel. Es ist ein wenig anders als eine Lebensmittel-Allergie, obwohl die Anzeichen ähnlich sein können, dass Ihr Hund eine sofortige Reaktion auf ein Lebensmittel-er ist sensibel, während eine Allergie kann Monate oder sogar Jahre dauern, sich zu entwickeln.

Zeichen der Eckzahn Lebensmittel-Empfindlichkeit

In den meisten Fällen, Hunde, Essen empfindlichen Magen-Darmproblemen, wie Durchfall, häufigen Stuhlgang oder Erbrechen als unmittelbare Reaktion auf die Lebensmittel, die Sie nicht vertragen. In langfristigen Fällen können Hunde haben auch Haarausfall oder juckende Haut, die verursacht werden durch eine diätetische Mangel, weil Ihre Körper sind nicht in der Lage, vollständige Ernährung, weil Ihre Intoleranz, Ihre aktuelle Diät.

Ausschluss-Diäten Helfen, Festzustellen, Eckzahn Lebensmittel-Empfindlichkeit

Der erste Schritt bei der Behandlung Ihres Hundes Lebensmittel-Empfindlichkeit ist, um zu bestimmen, welche Lebensmittel oder Lebensmittel sind das problem verursacht. Um dies zu tun, wird Ihr Tierarzt möglicherweise empfehlen, Ihrem Hund auf eine Ausschluss-Diät für bis zu 12 Wochen. Diese Diät wird Funktion Quellen von protein und Kohlenhydraten, dass Ihr Hund noch nie gegessen vorher. Ihr Tierarzt überwachen Sie Ihren Hund die klinischen Anzeichen, während er auf die Ernährung.

Nach Ihrem Hund isst, Ausschluss-Diät, wird Ihr Tierarzt wird beginnen hinzufügen zurück Elemente Ihres Hundes ehemaligen Ernährung. Wissen Sie, welche Lebensmittel Ihr Hund hat eine Empfindlichkeit auf, wenn er erlebt, Verdauungs-Störungen.

Guck Einfach-zu-Digest-Diäten

Nachdem Sie ermittelt haben, welche Lebensmittel sind problematisch für Ihren Hund, möchten Sie vielleicht, um Nahrungsmittel kaufen, die sind leichter zu verdauen, wie diejenigen, die enthalten Geflügelfleisch, Hüttenkäse, Reis, Haferflocken oder Süßkartoffeln. Einige kommerziell zubereitete Diäten vermarktet, die Besitzer von Hunden mit sensiblen Mägen, so dass für diese Arten von Lebensmittel bei Ihrem lokalen pet supply store.

Ihre Nahrung-empfindlichen Hund kann es von Vorteil ein hydrolysiertes protein-Diät. Diese Diäten enthalten speziell behandelten Proteine und Kohlenhydrate, die gemacht wurden in winzige Moleküle. Ihre geringe Größe sorgt dafür, dass Sie bieten die Ernährung, ohne dass eine allergische Reaktion bei empfindlichen Haustiere.

Die Hausgemachten Diät-Option

Zu helfen, halten Sie Ihren Hund gesund, Sie muss überwachen, seine Ernährung genau. Sie müssen möglicherweise zahlen mehr Aufmerksamkeit zu Teil Kontrolle, ihm zu helfen, nicht zu viel Essen, und Sie müssen Sie auswählen, seine Ernährung mit Lebensmittel-Empfindlichkeit im Auge.

Manche Hundehalter entscheiden, erstellen Sie eine hausgemachte Diät für Ihre Hunde. Hier sind einige Zutaten, um in eine hausgemachte Ernährung für einen Lebensmittel-sensitive dog:

  • Knochen Mahlzeit
  • Bierhefe
  • Brokkoli
  • Karotten
  • Huhn
  • Kabeljau-Leber-öl
  • Lamm
  • Peanut butter
  • Reis
  • Spinat
  • Thunfisch
Like this post? Please share to your friends:
Leave a Reply

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: