Lactulose Nebenwirkungen bei Katzen

Lactulose Nebenwirkungen bei Katzen, Wenn Sie geben Ihrer Katze lactulose, sollten Sie sich bewusst sein, alle lactulose Nebenwirkungen, die auftreten könnten. Lactulose Lactulose ist ein Medikament, das manchmal

Wenn Sie geben Ihrer Katze lactulose, sollten Sie sich bewusst sein, alle lactulose Nebenwirkungen , die auftreten können.

Lactulose

Lactulose ist ein Medikament, das manchmal für Katzen zur Verstopfung. Es kann auch verwendet werden, um zu helfen, zu verwalten eine hepatische Enzephalopathie Störung. Während dieses Medikament ist technisch ein für den Menschen und nicht FDA-zugelassen für die Anwendung bei Tieren ist es sehr oft verschrieben, um Tiere wie Katzen, Hunde und Vögel. Es ist nur auf Rezept erhältlich und ist in der Regel ein sehr wirksames Medikament.

Es ist eine Zucker-Lösung, ist synthetisch abgeleitet von Laktose und bildet eine Kombination von Fruktose und Galaktose. Es kommt in der Regel in form von Sirup, aber da Katzen oft nicht zu interessieren scheint, ist für den Geschmack, es ist auch erhältlich in form von Pulver, das gemischt werden kann, in das Katzenfutter.

Nebenwirkungen von Lactulose in Katzen

Es gibt einige Nebenwirkungen dieser Droge.

  • Bauchkrämpfe. Dies ist eine der häufigsten Nebenwirkungen. Es ist etwas, das sollte verblassen mit ein wenig Zeit.
  • Blähungen. Das ist die andere häufigsten Nebenwirkungen des Medikaments. Wie mit Krämpfen, sollte es gehen Weg nach einiger Zeit.
  • Blähungen. Ein weiterer Nebeneffekt, der auftreten kann, am Anfang, aber sollte gehen Weg mit der Zeit.
  • Durchfall. Insbesondere, wenn Ihre Katze eine Elektrolyt-Ungleichgewicht, und dies ist eine, die Sie sehen wollen. Dies geschieht meist, wenn Ihre Katze zu viel von der Lactulose oder wenn Ihre Katze nicht genug Wasser zu trinken, während auf die Medikamente. Dies ist natürlich, kann zu Austrocknung führen und das ist eine weitere schwere Nebenwirkung. Sicherzustellen, dass Ihre Katze nicht verlieren zu viel Flüssigkeit oder schlimmere Probleme entstehen können.
  • Sabbern. Da Katzen scheinen nicht zu kümmern, für den Geschmack der Medizin, die Sie manchmal beginnen zu sabbern viel in einem Versuch, um zu versuchen, um den Geschmack aus Ihrem Mund.
  • Allergische. Wie bei jedem Medikament, ist es möglich, dass eine allergische Reaktion auftreten. Wenn Sie vermuten, dass Ihre Katze kann eine Allergie gegen Lactulose, stoppen Sie die Verabreichung der Medikamente und Kontaktieren Sie Ihren Tierarzt.

Wie bei allen Nebenwirkungen, wenn Sie übermäßig sind, oder Ihre Katze scheint zu sein, sich schlechter fühlen, Kontaktieren Sie Ihren Tierarzt sofort, um herauszufinden, ob der Einsatz von lactulose sollte fortgesetzt werden.

Welche Anderen Probleme Gibt Es?

Lactulose kann beeinträchtigen die Wirksamkeit der anderen Medikamente, die Ihre Katze werden können. Es ist wichtig, lassen Sie Ihren Tierarzt wissen, wenn Ihre Katze alles, damit dies verhindert werden kann.

Dieses Medikament kann auch dazu führen, eine insulin-Ungleichgewicht bei Katzen, die diabetes haben. Vorsicht ist geboten, um sicherzustellen, dass der Insulinspiegel konstant bleiben, während Ihre Katze ist auf diese Medizin.

Andere Dinge im Auge zu behalten sind, dass andere Abführmittel sollten nicht mit diesem Produkt verwendet werden und dass die orale Antazida senken das Niveau von Lactulose auf die Wirksamkeit.

Like this post? Please share to your friends:
Leave a Reply

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: