Können Katzen Essen Joghurt, Eigenschaften, Vorteile, Plain oder Aromatisiert

Können Katzen Joghurt Essen? Joghurt ist eine der gesündesten snacks empfohlen für Nährstoffe wie Kalzium und magnesium. Hier ist mehr;

Können Katzen Joghurt Essen? Was sind die Vorteile von Joghurt geben Ihren Katzen? Hier ist mehr;

Die meisten Katzenbesitzer sind in der Regel in einem dilemma, wenn es darum geht welche Diät ist geeignet für Katzen, und in welchen Mengen. Joghurt ist eine der gesündesten snacks empfehlen für Menschen mit mehreren gesundheitlichen Experten empfehlen es für seine Natürliche Nährstoffe wie Kalzium und magnesium. Als Ergebnis, wir sind immer der Geist zu ernähren, ein wenig von dem, was wir Essen, um unsere geliebten Haustiere.

Wie eine Katze Gesundheit-Enthusiasten sind, haben wir alle gelesen und getan umfangreiche Forschung, wie Milchprodukte und Milch hat verheerende Auswirkungen auf die gesamte feline health. Das führt oft zu der Katze Eltern Fragen, die unvermeidlich Abfrage. Können Katzen eigentlich Joghurt Essen?

Die wesentlichen Eigenschaften Enthalten In Joghurt und die Körperzusammensetzung von Katzen

Eine gesunde balance von den entsprechenden cat-Rezeptur mit allen wichtigen Nährstoffen ist oft ein Berg, der eine Aufgabe zum ersten mal und erfahrenen Katzenbesitzer. Die meisten hands-on-Katze-Besitzer tun umfangreiche Forschung auf den entsprechenden Diät für Katzen; dieses hilft, zu stolpern news auf Milchprodukte, ist oft schockierend oder entmutigend. Milchprodukte sind eine Bedrohung für die Katzen, vor allem, weil:

Für Vorspeisen, Katzen haben nicht die amalyses Enzym, das macht es unmöglich für die Katzen zu verdauen Zucker.

Zweitens, Erwachsene Katzen sind unfähig zu verdauen Kuhmilch , da Sie nicht über die entsprechenden Verdauungs-Eigenschaften zu tolerieren Laktose.

Obwohl Joghurt ist ein milchprodukt, das aus Kuhmilch hergestellt, es enthält einzigartige Produkte und Funktionen, sind Reich an natürlichen Bakterien und aktive Proben von Joghurt-Kulturen. Die aktiven Proben von Kulturen sind nützlich, zu brechen die Laktose, die nach unten durch Gärung zu Milchsäure. Der Joghurt ist sicher für die Katze Gesundheit, wie es ist vergorene Laktose, die leicht verdaulich für die Katze, wie Sie nicht belasten das Verdauungssystem.

Können Katzen Essen Gewürzte Joghurt?

Aromatisierten Joghurt ist schädlich für die Katze, denn es enthält Zucker. Körper der Katze nicht enthalten, amylase-Enzyme, die verdauen kann und brechen die Zucker. Die Katze Verdauungssystem ist überlastet, wie es arbeitet doppelt so hart, so wie die Verdauung der Zucker.

Daher, zu verstehen, was enthalten ist in den verschiedenen Joghurt-Aromen und Körper der Katze Zusammensetzung ist nützlich bei der Beantwortung der unvermeidlichen Frage, können Katzen Joghurt Essen? Ja, Katzen können Futter-Joghurt-vorausgesetzt, es ist schlicht und ungesüßte.

Es ist wichtig zu verstehen, dass einige Katzen können allergisch auf den Joghurt , das speziell für die erste Zeit. Daher ist es wichtig, dass, Sie füttern in kleinen Mengen, um die Reaktion testen. Aromatisierten Joghurt enthält mehrere Quellen von Zucker und Zusatzstoffen, die bewirken, dass die Katzen zu Durchfall und Erbrechen führt letztlich zur Austrocknung.

Wesentliche Nährstoffe In Joghurt

Magnesium

Diese Hilfe ermöglicht, dass die Katze in den Körper zu absorbieren Nährstoffe wie Kalium, Phosphor, vitamin c, Natrium und Kalzium,

Calcium

Joghurt ist Reich calcium Nährstoffe, die nützlich sind bei der Stärkung der Knochen und Muskeln.

Kalium

Joghurt enthält Kalium, das ist ein starker Elektrolyt, die entscheidend für die Aufrechterhaltung und Steuerung der Körperflüssigkeiten. Kalium ist auch hilfreich bei der Kontrolle der Enzym-Aktivität und die Stärkung der Nerven und Muskeln des Körpers.

Die Vorteile der Fütterung von Joghurt für Katzen

Unter der umfangreichen Forschung, die meisten Tierärzte dem Schluss, dass das füttern von Katzen Normalpapier und ungesüßten Joghurt ist geeignet für die Katze Gesundheit, denn es enthält alle essentiellen und natürlichen Nährstoffen. Der Joghurt ist vollgepackt mit aktiv-und live-Bakterien, die wertvolle Nährstoffe, die Zusammensetzung und die Vorteile umfassen:

Quelle von Kalzium

Normalpapier und ungesüßten Joghurt ist eine reiche Quelle von Kalzium , die ist mächtig in die Stärkung der Katze in den Knochen und bauen starke Muskeln.

Orale Gesundheit

Die lebende Kulturen enthalten in Joghurt sind hilfreich, um die Kätzchen der Zähne weißere, gesündere und auch helfen, verhindern, dass Zahnfleischerkrankungen wie es unterhält eine ausgewogene flora in das Maul der Katze.

Für Übergewichtige Katzen

Joghurt ist bekannt für Nährstoffe, die machen den Magen voll, welches als Futtermittel für Katzen sind hilfsbereit, wenn es größer und die Befriedigung des Appetits.

Joghurt für die Katze Allergien

In seiner hergestellten form, die Joghurt enthält eine reiche Quelle von natürlichen probiotischen, die hilfreich für Katzen im Kampf gegen Allergien.

Probiotika

Joghurt ist eine reiche und mächtige Quelle von Probiotika ist sehr hilfreich verbindlich die Katze in den Magen-vor allem, wenn die Katze an Durchfall leiden. Es ist ratsam, dass Sie geben die Katze etwa 5 ml der Joghurt etwa 10-15 Minuten vor der Mahlzeit, da dies hilft zu entspannen den Magen.

Natürlich sind Antibiotika bekannt als ein agent des Tötens beide gute und schlechte Bakterien im Körper. Die aktiven Bakterien enthalten in Joghurt ist hilfreich, die Förderung, Wiederherstellung und Erhaltung der guten Bakterien wieder in den Körper Darm-Trakt.

Die reichen Probiotika und lebende Kulturen enthalten in Joghurt sind hilfreich bei der Katze die Allgemeine Gesundheit. Die Bakterien aids-flora-Entwicklung. Natürliche Bakterien enthalten, die in der Katze Darm ist essentiell, da es stärkt das Immunsystem, verhindert die Katzen vom fallen krank.

Hilft bei Verdauungsproblemen

Die probiotischen Natur Joghurt ist hilfreich für Katzen, da Sie es ermöglicht, gesünder Stuhlgang und Linderung von Verdauungsproblemen.

Katzen sind bekannt für verspielt und aktiv. Sie schlucken zu viele hairballs, wenn Sie fühlen sich müde und gelangweilt. Dies führt Häufig zu Magenverstimmungen. Die Fütterung von Katzen mit Joghurt enthält aktive lebende Bakterien helfen bei der Linderung von Magenbeschwerden.

Diese aktive Kulturen auch Beihilfen in Entspannung jeder Art von Entzündung in der Katze Magen oder Hals.

Joghurt enthält aktive Nährstoffe, die helfen, zu verhindern Erbrechen

Schritte auf, Wie man Dienen Joghurt in die Katze auf Diät

Richtig zu verstehen, die Katze Körper Zusammensetzung ist wichtig für eine gesunde Mahlzeit snack. Es ist wichtig, zu dienen, minimale Mengen von Joghurt, um die Katzen mit viel Vorsicht. Für den Anfang kann ein minimum von drei oder vier Esslöffel einmal pro Woche ist eine gesunde Mahlzeit plan. Während die Einführung der neuen Mahlzeit der Katze aufmerksam sein für irgendwelche Nebenwirkungen.

Katzen sind weithin als verpflichtet Fleischfresser, das bedeutet einfach, dass Sie benötigen und Sie erhalten alle wesentlichen Nährstoffe aus Fleisch. Daher müssen nicht Molkereiprodukte, die für das überleben, sondern als eine Ergänzung zu Ihrer Ernährung.

Schon hat die Katze eine Diät-plan, die abhängig ist von Alter und Art der Speisen und dem servieren den Joghurt sollte nur der überschuss entweder vor einer schweren Mahlzeit den Appetit zu oder zwischen den Mahlzeiten, je nach Diät-routine.

Die Menge von Joghurt serviert abhängt;

Katzen, die keinen Appetit haben, können Sie füttern Sie Sie mit einem Teelöffel Joghurt täglich. Dies ist eine große booster, um Ihren Appetit für Lebensmittel und die Steigerung Ihrer Immunsystem.

Nach Ansicht der meisten Veterinär-Katzen, die behandelt werden, für die Infektion und sind auf eine Antibiotika-Behandlung sein sollte, serviert mit einem Esslöffel Joghurt, die Medizin wird geglaubt, um zu töten gute und schlechte Bakterien, und Joghurt wird wieder die guten essentiellen Bakterien den Därmen der Katze.

So beschäftigen sich mit bestimmten Bedingungen, wie Magenverstimmung oder Durchfall, die Katze Elternteil dienen können, die Katze mit mindestens Teelöffel Momente vor der Mahlzeit. Der Joghurt bindet die Katzen laufen Magen und die Leichtigkeit übelkeit und Magenverstimmung.

Vorsicht beim servieren die Katzen mit dem Joghurt und wenn die Katze zeigt Anzeichen von Erbrechen und Durchfall nicht weiter Fütterung der Katze mit dem Joghurt, wie es möglicherweise allergisch auf Sie.

Referenzen

Guilford, W., Jones, B., Markwell, P., Arthur, D., Collett, M., Harte, J. (2001). Lebensmittel-Empfindlichkeit bei Katzen mit Chronischer Idiopathischer Magen-Darm-Probleme. Journal of Veterinary Internal Medicine, 15(1), p.7.

WILLS, J. and HARVEY, R. (1994). Diagnose und Behandlung von Nahrungsmittelallergie und-Intoleranz bei Hunden und Katzen. Australian Veterinary Journal, 71(10), S. 322-326.

David Strickland, (2015). Können Katzen Joghurt Essen? Furry Tipps. (2015). Können Katzen Joghurt Essen: Plain oder Aromatisiert? [online] Verfügbar unter http://www.furrytips.com/can-cats-eat-yogurt/ [Zugegriffen 14 Jul. 2017].

Fettsäuren für Hunde

Hund Zittert Ohne Grund, im Schlaf, Beim Atmen, in und nach der Operation

Seien Sie den ersten Kommentar

Lassen Sie eine Antwort Abbrechen Antwort

Diese Website benutzt Akismet, um spam zu verringern. Erfahren Sie, wie Ihr Kommentar-Daten verarbeitet wird.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *