Kokzidiose bei Katzen

Kokzidiose Kokzidiose bei Katzen ist ein Gesundheits-Bedingung, dass wirkt sich auf die Darm-Trakt von Hunden und Katzen. Dieses gesundheitliche problem ist üblich bei katzenwelpen, die weniger als 6 Monate alt. Allerdings

Kokzidiose ist ein Gesundheits-Bedingung, dass wirkt sich auf die Darm-Trakt von Hunden und Katzen. Dieses gesundheitliche problem ist üblich bei katzenwelpen, die weniger als 6 Monate alt. Aber Erwachsene Katzen können auch diese Krankheit, wenn Ihr Immunsystem unterdrückt worden ist oder wenn Sie gestresst sind. Kokzidiose führt oft zu Durchfall, obwohl es möglicherweise noch weitere schwere Komplikationen, wie Dehydratation, blutiger Durchfall und Tod.

Ursachen der Feline Kokzidiose

Die Krankheit wird verursacht durch Kokzidien, das sind Einzellige Organismen reproduzieren, die in den Verdauungstrakt. Isopora felis und Isopora rivolta sind die Arten von coccidian, die Auswirkungen auf die Katzen am häufigsten. Kätzchen haben nicht diese Organismen in Ihrem Verdauungstrakt bei der Geburt, aber Sie ausgesetzt sind, Kokzidien, wenn Sie verzehren den Kot Ihrer Mutter. Immunität gegen diese Krankheitserreger entwickelt in der Zeit, so junge Kätzchen sind anfällig für Kokzidiose.

Es dauert etwa 13 Tage von der Exposition, die Zeit, um den Ausbruch der Krankheit, die Zeit, in der die Kokzidien bekommen, die sich in den Darm. Beachten Sie, dass eine infizierte Kätzchen in der Lage ist, zur übertragung der Krankheit auf andere Katzen und Hunde, so sollten isoliert werden, wenn Sie eine Diagnose mit diesem gesundheitlichen problem. Erwachsene Katzen können tragen Kokzidien in Ihren Darm, aber da Sie immun gegen diese Organismen, Sie wird die Krankheit nicht entwickeln.

Anzeichen und Symptome von Kokzidiose

Wie bereits erwähnt, Kokzidiose führt zu Durchfall, so ist dies die primären Anzeichen der Krankheit. In einigen Situationen, Durchfall ist mild, aber die schwere proportional mit dem Grad der Infektion. In fortgeschrittenen Fällen kann es sein, Schleim oder Blut im Durchfall. Andere Symptome der Kokzidiose sind:

  • Dehydration
  • Appetitlosigkeit
  • Erbrechen

Wenn unbehandelt, Kokzidiose verursacht den Tod der Katze. Sie sind dringend empfohlen, sprechen Sie mit einem Tierarzt, sobald einer der oben genannten Symptome bemerkt werden. Um die Diagnose zu bestätigen, Tierärzte führen eine fäkale Prüfung unter dem Mikroskop.

Behandlung der Kokzidiose bei Katzen

Als Belastung wird an der Entwicklung dieser Bedingung der Gesundheit, eine der ersten Maßnahmen, die ergriffen werden müssen, ist die Reduzierung des stress-levels, wenn einer änderung des Inhabers, zum Beispiel. Einige der Medikamente, die effektiv zu behandeln coccidioasis gehören trimethoprim-Sulfadiazin (Tribrissen) und sulfadimethoxine (Albon).

Diese Medikamente zerstören Sie nicht die Parasiten, sondern vielmehr verhindern, dass Kokzidien von der Reproduktion. An diesem Punkt, die Immunität der Kätzchen bekommt, entwickelt, und die Parasiten werden eliminiert aus dem Organismus. Die Dauer der Behandlung variiert zwischen einer und drei Wochen, je nach dem Grad der Infektion und der schwere der Symptome.

Prävention und Kontrolle von Feline Kokzidiose

Die oben genannten Drogen können auch erfolgreich in der Prävention der Krankheit. Eine weitere vorbeugende Maßnahme ist, zu halten, Kätzchen Weg von Tieren, die diagnostiziert wurden, mit Kokzidiose. Um sicherzustellen, dass die Kätzchen nicht bekommen, die Parasiten von Ihrer Mutter, der Kot sollte sofort entfernt werden. Um zu verhindern, und die Kontrolle dehydration, einer der wichtigsten Symptome von Kokzidiose, sauberes Wasser sollte immer verfügbar sein, um die Kätzchen. Einige der Maßnahmen, die Katze, die Eigentümer ergreifen können, um zu zerstören coccidian gehören:

  • 10 Prozent Ammoniak-Lösung
  • Eintauchen in kochendes Wasser
  • Die Verbrennung der Fäkalien
  • Dampf Reinigung

Desinfektionsmittel sind nicht so zu bewirken gegen diese Parasiten, so ist es besser, sich auf die oben aufgeführten Methoden. Insekten-und nagetier-Kontrolle ist auch sehr wichtig, da beide in der Lage sind zu tragen Kokzidien.

Like this post? Please share to your friends:
Leave a Reply

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: