Kitten-Verhalten Probleme

Kitten Verhalten Probleme Kitten Verhalten ist nicht immer voller schmust und schnurrt. Katzen haben Ihren eigenen Kopf, und jeder hat eine einzigartige Persönlichkeit, wird beginnen, sich zu manifestieren, während

Kitten Verhalten ist nicht immer voller schmust und schnurrt. Katzen haben Ihren eigenen Kopf, und jeder hat eine einzigartige Persönlichkeit, wird beginnen, sich zu manifestieren, während das Kätzchen Jahre.

Aggression

Kätzchen aggression kann gerichtet sein auf andere Tiere, Menschen oder aufgrund von Angst Probleme. Manchmal ist aggression ein Teil, wie eine Katze spielt, und ist nicht dazu gedacht, bedeuten. Wenn eine Katze wird zu rau, während Sie mit Ihr spielen, ein time-out nehmen und nicht mit Ihr spielen, bis Sie sich beruhigt hat. Wenn Sie mit einem Spielzeug zu spielen mit einer Katze, aber Sie beginnt, beißen Sie Ihre hand oder kratzen, sofort aufhören zu spielen und ein time-out nehmen (auch wenn das aggressive Verhalten nicht die Ursache für Schmerz).

Ein Kätzchen kann von Natur aus aggressiv und nicht wissen ein Weg, um dies auszudrücken in einer gesunden Art und Weise. Als ein Ergebnis, das Kätzchen kann gearbeitet werden, bis über eine situation und lenken die aggression gegenüber Ihrem Besitzer. Wenn das Kätzchen fixiert auf ein Objekt oder etwas, was Sie sieht, abzulenken, das Kätzchen, damit Sie weiß, du bist da. Lassen Sie sich nicht Ihre Anwesenheit eine überraschung sein. Sie könnten auch zu Fuß entfernt und lassen Sie das Kätzchen alleine sein, bis Sie sich beruhigt.

Kätzchen können auch aggressiv werden, wenn Sie das Gefühl haben Ihr Territorium eingedrungen ist, wenn Sie ein gesundheitliches problem haben oder wenn Sie sich gestresst fühlen.

Unerwünschte Destruktiven Kratzen

Kätzchen kratzen für eine Vielzahl von Gründen, einschließlich der Tatsache, dass es ein instinktives Verhalten. Sie tun es, um zu entfernen Sie den äußeren Teil der Krallen, markieren Ihr Revier oder sich zu dehnen. Kratzen, wie ein Verhalten ist nicht unbedingt schlecht, aber es ist eine, die geändert werden können.

Sie werden bemerken, dass Kätzchen wie zu kratzen Objekte, die sind nicht glatt und weich genug, zu sinken Ihre Krallen ausfahren. Kratzen passiert am meisten, wenn Kätzchen aufwachen, wenn Sie um Ihr Territorium zu markieren oder wenn Sie aufgeregt sind. Der trick ist, zu wissen, die Kätzchen der am günstigsten gelegene Zeit, sich zu kratzen und Ihre Lieblings-Objekte zu kratzen. Ist dies erst einmal herausgefunden, können Modifikationen gemacht werden, um Möbel, so dass die Kätzchen nicht finden es attraktiv, so dass Sie lernen, wie Sie lieber einen Kratzbaum.

Was Tun, um Negative Kitten-Verhalten

Frühe intervention notwendig ist: je länger sich ein Verhalten Fort, das gewohnheitsmäßiger es werden würde.

Denken Sie daran, den Unterschied zwischen Strafe und Disziplin. Nicht bestrafen, eine Katze für schlechtes Verhalten, da dies nur fördern schlechtes Verhalten. (Strafe beinhaltet, Schreien, schlagen und schütteln eine Katze.) Disziplin ist eine logische Konsequenz auf eine Aktion, die ausgeführt werden soll, sofort nachdem eine Katze ein unerwünschtes Verhalten. Zum Beispiel, wenn ein kitten beißt beim spielen, aufhören zu spielen mit Ihr, bis Sie sich beruhigt. Wenn ein kitten nicht ein erwünschtes Verhalten, belohnen Sie ihn sofort mit einem Leckerli, Haustiere oder lobt. Motivation, timing und Konsistenz sind die wichtigsten Aspekte im Umgang mit kitten-Verhalten Probleme.

Kitten Verhalten Probleme viele geh mal Weg mit der Zeit und eine gute Ausbildung. Eine Katze Eigentümer sind, muss allerdings im Hinterkopf behalten, dass Verhalten kann nicht erzwungen werden. Wenn Sie verstehen, warum ein kitten Verhalten ist und die Werkzeuge haben, um das problem zu beheben, eine glücklichere Beziehung kann auch gut sein auf seine Art und Weise.

Like this post? Please share to your friends:
Leave a Reply

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: