Kiefer Krebs bei Katzen

Kiefer Krebs bei Katzen-Krebs bei Katzen erfolgt in verschiedenen Bereichen des Körpers und kann bestimmte Organe, Lymphknoten und Knochen. Katzen leiden oralen Tumoren entwickeln sich oft Kiefer-Krebs oder Krebs

Krebs bei Katzen tritt in verschiedenen Bereichen des Körpers und kann bestimmte Organe, Lymphknoten und Knochen. Katzen leiden oralen Tumoren entwickeln sich oft Kiefer-Krebs oder Krebs in der Mundhöhle. Die zwei häufigsten Arten von oralen Krebserkrankungen, die auftreten, in der Katzen gehören plattenepithel-Karzinome und fibrosarkome. Obwohl plattenepithel-Karzinome nicht breitete sich rasch auf andere Teile des Körpers, oralen Tumoren kann lokal invasiv und verbreiten auf der Brust.

Arten von Feline Mundkrebs

Katzen sind weniger anfällig für Mundkrebs im Vergleich zu Hunden und die meisten Tiere entwickeln orale Tumoren im Mund oder Rachen. Einige Tiere leiden auch unter sichtbaren Wucherungen in der Mundhöhle oder auf der palette. Katzen leiden unter Tumoren oder Wucherungen groß genug, um zu stören, die mit der Einnahme von Nahrung und Wasser benötigen sofortige chirurgische Behandlung. Kranke Tiere leiden unter Mundkrebs Symptome zeigen, je nach der schwere der Krebs vorhanden ist.

Symptome des Felinen Oralen Krebs Gehören:

  • Mundgeruch
  • Orale Blutung
  • Schwellungen im Mund oder Gesicht
  • Unfähigkeit zu schlucken Essen
  • Unfähigkeit, sich zu pflegen, sich selbst
  • Schmerzen und Beschwerden in der Mundhöhle

Kiefer Krebs

Fibrosarkom-und plattenepithel-Karzinome können beide entwickeln sich im Kiefer. Orale Tumoren, die in den Kieferknochen kann nicht von sich auf andere Teile des Körpers. Jedoch, in bestimmten Fällen den Krebs führen können schwere Knochen-invasion. Um zu bestimmen, die schwere von Krebs Entwicklung in den Mund, der Tierarzt wird eine Reihe von diagnostischen tests bestätigen, dass die Art und der Grad von Krebs vorhanden.

Diagnose der Felinen Kiefer Krebs

Der Tierarzt führt eine körperliche Untersuchung der Mundhöhle zur Erkennung von Anomalien, Wucherungen und Schwellungen im Gesicht. Kann die Katze eine Narkose erforderlich, um zu verhindern, dass Schmerzen während der Diagnose. MRT-Untersuchung und Röntgenstrahlen werden verwendet, um das Vorhandensein von Tumoren. Sobald Tumoren bestätigt werden, die im Mund oder Rachen, die Berufsbildung durchführen andere diagnostische tests, um festzustellen, ob der Krebs hat sich auf andere Teile der Brust. Full-thickness-Biopsien sind bevorzugt über feinen Nadel aspirieren test zur diagnose von malignen Geweben oder Wachstum. Ein voll-Dicke-Biopsie stellt eine größere Probe von Gewebe oder Zellen für die Analyse im Labor. Biopsien zeigen die Behandlungsmöglichkeiten zur Verfügung, die den Krankheitsverlauf Bremsen und reduzieren Unbehagen.

Behandlung des Felinen Oralen Krebs

Die meisten Formen von Mundkrebs behandelt mit chirurgischer Extraktion von bösartigen Masse und Knochen. Das pet wird auch verlangen, Chemotherapie, Medikamente und Bestrahlung vollständig zu zerstören Krebszellen. Das Behandlung-Protokoll für die Chemotherapie variiert je nach der schwere der Krebs. Die meisten Chemotherapie-Behandlungen werden verabreicht, für ein paar Wochen mit regelmäßigen Pausen von Medikamenten.

Tipps für Tierbesitzer

Tierbesitzer verpflichten müssen, die sowohl Zeit und Geld zu halten, die Katzen während der Behandlung bequem. Obwohl Katzen reagieren positiv auf die Chemotherapie, Sie weisen nur wenige Nebenwirkungen. Die Katze wird auch erfordern unterstützende Pflege nach der Operation und häufige Tierarzt überprüft, um zu bestimmen, Reaktion auf die Behandlung. Sollten die Besitzer informieren Sie den Tierarzt, wenn die Katze stellt ungewöhnliche Symptome im Verlauf der Behandlung.

Obwohl die Tumoren können vollständig beseitigt werden, einige Haustiere, die Reaktion auf die Behandlung hängt von der schwere der Krebs und die zugrunde liegenden gesundheitlichen Bedenken vorhanden.

Like this post? Please share to your friends:
Chong Choi
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: