Ketofen für Katzen

Ketofen für Katzen im Überblick Ketofen ist klassifiziert als nicht-steroidale entzündungshemmende Medikament, oder NSAID. Diese Medikamente bieten eine ähnliche Wirkung wie Steroide, ohne etwas von den schädlichen Nebenwirkungen der

Übersicht

Ketofen ist klassifiziert als nicht-steroidale entzündungshemmende Medikament, oder NSAID. Diese Medikamente bieten eine ähnliche Wirkung wie Steroide, ohne etwas von den schädlichen Nebenwirkungen dieser starke Medikamente. NSAIDs wie Ketofen reduzieren Schwellungen und Entzündungen, verursacht durch eine Vielzahl von zugrunde liegenden Krankheiten und Bedingungen. Einige der anderen häufigsten NSAIDs sind aspirin und ibuprofen.

In bestimmten Fällen, produziert der Körper eine Chemikalie namens prostaglandin, das bewirkt, dass Entzündungen und Schmerzen. Ketofen Werke zur Linderung dieser Symptome durch die Hemmung der Produktion dieser chemischen Verbindung.

Ketofen für den Einsatz in Katzen

Sie können kaufen Ketofen über die Theke in einer Apotheke oder Tierhandlung. Allerdings, wenn das Medikament verfügbar ist, ohne eine tierärztliche Verschreibung ist es am besten, wenn Sie versuchen Sie nicht zu behandeln Ihr Haustier Zustand mit Ketofen, es sei denn, Sie haben zuerst die Rücksprache mit einem Tierarzt. Der Grund dafür ist, dass es möglicherweise verschreibungspflichtiges Medikament alternativen, die besser in der Lage, um Sie Ihrer Katze eine bestimmte Bedingung. Darüber hinaus, wenn Ihre Katze hat Allergien oder bestimmte andere Medikamente in seinem system, Ketofen können unerwünschte Wirkungen hervorrufen.

In den tierärztlichen Gebrauch, Ketofen ist nicht nur zu lindern arthritis Schmerzen und andere Arten von Entzündungen, aber auch als Schmerzmittel bei der postoperativen Betreuung und rehabilitation. Ketofen ist gut geeignet für diesen Zweck, weil es im Zusammenhang mit einer begrenzten Anzahl von Nebenwirkungen. Dazu gehören die folgenden:

  • Erbrechen und Durchfall
  • Appetitlosigkeit
  • Lethargie

In einigen seltenen Fällen, Ketofen können auch verschlimmern oder verursachen Magen-und Nieren-Geschwüren. Dies ist eine ernste Angelegenheit und ist einen Grund zu haben Ihr Haustier regelmäßig geprüft von einem Tierarzt, während er auf Ketofen Behandlung. Wenn Sie Ihr Haustier hat eine bereits vorhandene Geschwür oder eine Verwandte Zustand, verwenden Sie nicht Ketofen zur Behandlung seiner Entzündung oder Schwellung.

Ketofen ist verfügbar in eine orale Tablette. Die genaue Dosis hängt von der Größe, Gewicht und Alter Ihres Tieres, sowie seinen Zustand und die schwere der Symptome. Rücksprache mit einem Apotheker oder Ihrem Tierarzt über die Dosierung Anweisungen. Wie mit anderen Arzneimitteln, es ist wichtig, Ihr Haustier Behandlung bis zur Fertigstellung. Allerdings, wenn Ihre Katze hat einen oder mehrere negative Reaktionen auf Ketofen, oder wenn sein Zustand scheint sich nicht zu verbessern oder zu verschlechtern, nehmen Sie ihn zu einem Tierarzt sofort.

Arthritis ist eine von vielen Ursachen für schmerzhafte Schwellungen und Entzündungen bei älteren Katzen. Verwenden Ketofen mit Ihrem Tierarzt die Genehmigung moderieren diese Symptome und die Wiederherstellung Ihres Haustieres Mobilität und Lebensweise.

Like this post? Please share to your friends:
Leave a Reply

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: