Katzenminze Pflanze Auswirkungen auf Katzen

Katzenminze ist ein Kraut in der Familie der Lippenblütler, ist bekannt, dass einige Katzen Verhalten sich seltsam. Wir erkunden, was es ist und warum es wirkt sich auf Ihre katzenartigen Freund so viel.

Katzenminze ist ein Kraut in der Familie der Lippenblütengewächse ist bekannt, dass einige Katzen Verhalten sich sehr seltsam. Wir erkunden, was es ist und was wirkt sich auf Ihre katzenartigen Freund.

Katzenminze oder Nepeta cataria ist eine mehrjährige pflanze, die native nach Europa. Nicht alle Katzen lieben es, aber diejenigen, die tun, um eine euphorisierende Wirkung, die möglicherweise, ähnlich der Wirkung von LSD, aber nur für 5-10 Minuten jedes mal. Das Kraut ist einfach zuzubereiten und zu lagern und können leicht gewachsen, für die eine stationäre Versorgung.

Das tun alle Katzen lieben Katzenminze?

Es wird geschätzt, dass 50-65% tragen die autosomal dominante gen, das macht Sie lieben Katzenminze. Also, wenn eine Katze Elternteil liebt Katzenminze, kommen Sie dieses gen auf, um Ihr Kätzchen. Es gibt eine Reihe von verbindungen, die in Katzenminze, die man aber im Verdacht, die Wirkung ist Nepelactone.

Wie weiß ich, ob meine Katze liebt die Katzenminze?

Katzen sind nicht daran interessiert, Katzenminze vor 8 Wochen von age. Wenn Sie bieten, Katzenminze nach diesem Alter, die Antwort ist sehr offensichtlich. Sehen Sie hier eine typische Antwort:

Viele Katzen sind völlig unberührt von Katzenminze und werden ignoriert. Wenn Ihre Katze ist daran interessiert, in der Regel werden Sie zu Rollen, reiben sich alle über Sie, und gehen Sie ein wenig Nüsse für 5-10 Minuten. Dann werden Sie das Interesse verlieren, für eine Weile. Die feuerfesten Zeitraum, wo es keine weitere Wirkung ist in der Regel 1 Stunde und nach dieser Zeit können Sie gehen zurück, um es für einen weiteren Treffer.

Was macht Katzenminze?

Es wird vermutet, dass die Katzenminze hat eine euphorisierende oder halluzinogener Wirkung wie LSD. Einige auch vergleichen Sie es, um Marihuana ohne zwischendurch danach. Es gibt auch eine Theorie, dass die Auswirkungen ähnlich wie ein Aphrodisiakum und stimulieren könnte, die gleichen Hormone wie die beteiligten in der Balz und Paarung. Sicherlich männliche und weibliche Katzen gleichermaßen betroffen sind und oft die Reaktion ist ähnlich wie eine weibliche Katze, die auf Hitze.

Wir können nie wirklich wissen, wie sich eine Katze fühlt, wenn Sie erfahren, Katzenminze und wir können nur davon ausgehen, es ist angenehm!

Ist Katzenminze ungefährlich?

Es wird vermutet, dass Katzenminze ist völlig sicher. Wenn Ihre Katze isst zu viel davon (in der Regel wie Sie zu inhalieren, anstatt es zu Essen), Erbrechen und Durchfall können auftreten, aber die Effekte sind von kurzer Dauer. Katzen werden oft kauen der Stängel und Blätter, zertreten Sie und Freisetzung der Wirkstoff. Der Konsum der pflanze kann auch eine beruhigende Wirkung.

Ist meine Katze ein Süchtiger?

Einige Besitzer finden, die Sie wirklich haben, zu sperren, bis Ihre Katzenminze und Ihren Katzen alles tun wird, um schnüffeln Sie es aus. Sie können riechen, sogar nur eine kleine Konzentration von Katzenminze, so dass, wenn Sie behandelt das Kraut, legte es in einen Behälter, dann berührt die Außenseite der Behälter oder Schrank platziert, die Chancen sind, wird Ihre Katze schnüffeln Sie es aus. Sie müssen halten Sie es eingesperrt in einem sicheren, luftdichten Behälter, wenn Sie nicht möchten, dass Ihre Katze Zugang die ganze Zeit.

Katzen scheinen nicht, zeigt keine Verhaltensweisen, die nahelegen, dass Sie verpassen das Kraut, wenn es nicht verfügbar ist, und sicherlich scheint nicht zu leiden, keine bösen Entzugserscheinungen, wenn Sie nicht haben können.

Wie kann ich es verwenden?

Es gibt viele Spielzeuge, die Katzenminze enthalten, die neigen dazu, sich weniger stark über die Zeit. Wie bei jedem getrockneten Kraut der Geruch wird sich verschlechtern im Laufe der Zeit mit der Exposition gegenüber Luft und Licht. Der Wirkstoff ist im wesentlichen eingeatmet und die Reaktion ist vermittelt durch Geruchsrezeptoren in der Nase.

Manche Katzen auch kauen die Blätter und Stängel der pflanze zur Freisetzung der Chemikalien. Sie können kaufen, getrocknet oder vorbereitete Katzenminze von petshops oder gleich eine ganze Anlage von den meisten Garten-shops. Die pflanze kann dann die bestreut auf dem Boden, oder in getrockneter form kann in einem Spielzeug.

Kann ich wachsen?

Sie können leicht wachsen das Kraut innen-oder Außenbereich und wie Minze, es kann wirklich über einen patch in Ihrem Garten. Just watch out, wenn Sie die Anlage im inneren, wie Ihre Katze haben den Drang zu Rollen, was ein ziemliches Durcheinander. Wenn Sie sich entschließen, es zu wachsen, die für eine stetige Versorgung, Sie können leicht trocknen Sie Sie auf einem Tablett in einem sehr niedrigen Ofen oder durch Kommissionierung ein Bündel und hängen Sie kopfüber. Das Kraut dann leicht friert oder gespeichert werden können in einem luftdichten Behälter. Die Stängel und Blätter sind die Teile, die Katzen lieben.

Interessant cat-nip Fakten

Katzenminze ist zehn mal effektiver als DEET bei der Abwehr von Mücken
Einige Insekten, auch enthält Nepetalactone, die schützen können Sie sich von anderen Insekten
Große Katzen wie Tiger können auch genießen Sie ein wenig Katzenminze
Es gibt 250 Arten in der Familie der Lippenblütler Labiatae, nur eine Ursachen dieser Reaktion bei Katzen
Katzen riechen sehr kleine Mengen von Katzenminze in der Luft nur 1 Teil pro Milliarde

Like this post? Please share to your friends:
Leave a Reply

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: