Katzenklos für Ältere Katzen

Katzenklos für Ältere Katzen ist Die Nutzung des Katzenklos manchmal wird ein problem für ältere Katzen, aber viele Besitzer nicht erkennen, dass etwas falsch ist, bis Ihr Haustier beginnt die Beseitigung in

Die Nutzung des Katzenklos manchmal wird ein problem für ältere Katzen, aber viele Besitzer nicht erkennen, dass etwas falsch ist, bis Ihr Haustier beginnt die Beseitigung in out-of-the-way Plätzen. Schauen wir uns einige mögliche Katzenklo-Probleme für ältere Katzen, so dass Sie kann helfen, Probleme zu lösen, bevor Sie existieren für Ihre Katze.

Auszuschließen, Medizinische Probleme

Wenn Ihre Katze beginnt die Beseitigung außerhalb Ihrer Katzenklo, vereinbaren Sie einen Termin mit Ihrem Tierarzt. Ihre Katze kann eine Blase Stein, eine Infektion der Harnwege, diabetes oder einige andere zugrunde liegende medizinische problem verursacht, Ihr Verhalten zu ändern.

Bewerten Sie Ihre Katze, die Stress-Ebene

Nach medizinischen Probleme wurden beseitigt und als Ursache Ihrer Katze Unsauberkeit, betrachten Sie Ihre stress-Ebene. Hat sich etwas verändert in Ihrem Hause (bewegen, Menschen bewegen sich in oder aus dem Haus sind, oder eine bevorstehende feier), das würde dazu führen, Ihr Haustier zu werden, gequält? Während diese Veränderungen können sich auf alle positiv erscheinen, Sie, Sie sind stressig für Ihre Katze. Schritte zur Reduzierung Ihrer Katze stress-level, um zu sehen, wenn Ihr Katzenklo-Auslastung wieder normal.

Mehr Box-Standorten Können Erforderlich Sein

Wenn Sie brachte Ihre Katze nach Hause vor 10 Jahren, das Badezimmer schien ein Idealer Standort für Ihr Katzenklo. Sie war jung und verspielt, und läuft die Treppen rauf und runter war kein problem. Jetzt, jedoch, Sie ist älter und ein bisschen langsamer, und manchmal ist Sie nicht ganz zu machen, um die box in der Zeit. Erwägen Sie, ein Katzenklo auf der zweiten Etage Ihres Hauses, wenn Ihre ältere Katze jetzt verbringt den Großteil Ihrer Zeit im Obergeschoss. Wenn Ihre Tage verbringen mit Ihnen in Ihrem Büro im Keller, eingerichtet, ein Feld nach unten gibt es für Sie zusammen mit Ihrem original-Karton.

Stellen Sie Sicher, Dass Sie Mehr Boxen Als Katzen

Wenn Ihre ältere Katze ist Teil einer multi-Katze zu Hause, stellen Sie sicher, Sie haben genug Katzentoiletten für alle Katzen-Mitglieder in Ihrem Haus. Versuchen Sie, ein Katzenklo für jede Katze, plus eins extra.

Betrachten Sie ein Neue Box-Design

In Ihren jüngeren Tagen, die Ihre Katze haben kann, wurde ein begeisterter box-digger -, Wurf-Wurf in alle Richtungen wie Sie bedeckte Ihre Abfälle. Steuern scatter-Wurf, Sie kaufte ein high-sided box, die jetzt möglicherweise schwierig für Sie, um Schritt über und in. Blick auf die Gestaltung Ihrer Katze das aktuelle Katzenklo. Sind die Seiten zu hoch für Sie jetzt? Möglicherweise müssen Sie schneiden Sie hinunter die Seiten der Schachtel oder kaufen Sie sich eine neue, niedrigere Schublade für Ihre älteren Haustier. Die box, die einmal gut funktioniert zu enthalten, die Gerüche und die Einstreu streuen kann, muss nun aufgedeckt werden, weil Ihre Katze das Gefühl der Geruch verändert haben können, als Sie gereift, und jetzt findet Sie die box zu stinkig, zu verwenden, regelmäßig.

Halten Sie den Kasten Sauber

Möglicherweise müssen Sie reinigen Sie Ihre Katzentoilette häufiger, um Gerüche zu reduzieren und Abfälle, so dass Sie mehr bereit, es zu benutzen. Nicht ändern, Wurf-Marken unnötig auf Ihre ältere Katze sein, weil ein plötzlicher brand Veränderung kann dazu führen, dass Sie zu stoppen in der box.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *